E3 2018 - Das sind unsere Enttäuschungen der Messe

Nicht alles lässt uns vor Freude hüpfen: Wir verraten euch unsere Enttäuschungen der E3 2018.

von Redaktion GamePro,
17.06.2018 14:00 Uhr

Das sind unsere Enttäuschungen der diesjährigen E3. Das sind unsere Enttäuschungen der diesjährigen E3.

Und das war's auch schon wieder. Die E3 2018 hat nach fast einer Woche voller neuer Spiele, Trailer und Updates ihre Pforten dicht gemacht.

Auf der wichtigsten Spielemesse der Welt war aber nicht alles rosig. Neben vielen E3-Highlights grämen wir uns über einige Enttäuschungen, die wir in diesem Artikel auf der großen Post-E3-Bühne Revue passieren lassen wollen. Und nun viel ... Spaß!

Hannes hat keine Gefühle für … Fallout 76

Fallout 76 - Offizieller E3-Trailer zum kommenden Multiplayer-Fallout 2:53 Fallout 76 - Offizieller E3-Trailer zum kommenden Multiplayer-Fallout

Als kurz nach der Ankündigung von Fallout 76 klar wurde, dass es sich bei dem neuen Ableger vermutlich um einen Online-Titel mit Survival-Elementen handeln wird, war ich zunächst sehr angetan. Nach der Präsentation auf der Bethesda-Bühne blieb ich aber unbeeindruckt.

Noch fühlt sich das für mich zu sehr nach einer Multiplayer-Mod für Fallout 4 an, inklusive unsauberem Gunplay und halbgaren Bau-Modus. Vielleicht steckt ja doch noch mehr in Fallout 76, momentan reicht mir das aber nicht.

Ebenfalls schwach:

  • Nintendo Direct E3 2018

Mirco weint jetzt noch wegen der Nintendo Direct

Auf der Nintendo Direct zur E3 2018 regierte Smash.Auf der Nintendo Direct zur E3 2018 regierte Smash.

Für mich gab es eigentlich nur eine große Enttäuschung und das war die Nintendo Direct. Ich hatte auf einen runden Abschluss der E3-Pressekonferenzen mit vielen neuen Infos und einigen Überraschungen gehofft. Stattdessen präsentierte Nintendo fast eine halbe Stunde lang einen einzigen Titel (Super Smash Bros. Ultimate).

Wo waren Metroid Prime 4, Bayonetta 3 und Shin Megami Tensei 5? Vom kommenden Switch Online-Service ganz zu schweigen. Auch wenn viele Spiele erst 2019 kommen, wäre doch ein kurzes Update drin gewesen - zum Beispiel, dass sich Yoshi verschiebt. Die ersten 10 Minuten waren super, danach war es nur noch öde.

Ebenfalls schwach:

Lea hätte von Nintendo & der Square Enix-PK mehr erwartet

The Quiet Man war zumindest eine spannende Neuankündigung auf der Square-PK 1:34 The Quiet Man war zumindest eine spannende Neuankündigung auf der Square-PK

Um es kurz zu machen: Für mich blieben bei Nintendo & Square einfach die großen Kracher aus. Wo waren Final Fantasy 7-Remake, Metroid oder DIE große Überraschung, die niemand vorhersehen konnte? Indem man alle Smash Bros.-Charaktere im kleinsten Detail vorstellt, füllt man auch eine PK - aber mich hat es zugegebenermaßen nicht besonders interessiert, mit welchen Kostümen Mario dieses Mal an den Start geht und welche detaillierten Moves Spielfigur XY besitzt. Ich hoffe einfach auf mehr große Ankündigungen im nächsten Jahr.

Ebenfalls schwach:

  • Sony hätte gerne auch noch eine echte Überraschung ankündigen können
  • Ein paar mehr Infos zu The Elder Scrolls 6 wären super gewesen

Linda zeigt sich unbeeindruckt von ... Death Stranding

Death Stranding - E3 2018-Trailer zeigt erstmals Gameplay zu Hideo Kojimas mysteriösem Spiel 8:28 Death Stranding - E3 2018-Trailer zeigt erstmals Gameplay zu Hideo Kojimas mysteriösem Spiel

Auf der diesjährigen E3 hat Sony endlich Gameplay zu Death Stranding präsentiert, viel anfangen kann ich mit dem gezeigten Material aber nicht. Was soll Death Stranding sein? Was zimmern Kojima und sein Team da zusammen? Wandern wir einfach nur durch die Gegend? Und warum abgerissene Fußnägel? Wieso isst Léa Seydoux eine Made? Fragen über Fragen. Nach einigen äußerst bizarren Teaser-Trailern hatte ich mir mit dem ersten Gameplay etwas Klarheit erhofft. Und nun bin ich verwirrter als zuvor.

Ebenfalls schwach:


Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen