Fallout 76 - Alles, was wir bisher über das Multiplayer-RPG wissen

Beta, Release & Always-On - wir haben alle bisherigen Infos zu Bethesdas neuem Fallout-Ableger zusammengetragen.

von Nastassja Scherling,
13.06.2018 13:51 Uhr

Fallout 76 - Preview-Video: Krieg wird wieder anders 8:52 Fallout 76 - Preview-Video: Krieg wird wieder anders

Auf der E3 2018 stellte Bethesda das neue Fallout 76 genauer vor und überrascht viele Fans: Das Online-RPG ist ein Prequel und dazu noch ein Multiplayer-Spiel.

Wir haben der Übersicht halber die wichtigsten Infos zum neuen Fallout für euch zusammengetragen. (Stand: 13. Juni 2018)

Fallout 76 - Die Kerninfos auf einen Blick

  • Release: 14. November 2018
  • Plattformen: PS4, Xbox One und PC
  • Entwickler: Bethesda Game Studios
  • Publisher: Bethesda

Wann und wo spielt Fallout 76?

Fallout 76 nimmt uns in die namensgebende Vault 76 mit und spielt vor allen anderen Teilen der kultigen Serie. Das Prequel lässt uns das verstrahlten West Virginia erkunden und neu aufbauen. Die Spielwelt ist vier Mal so groß wie die von Fallout 4.

Mehr zur Bedeutung von Fallout 76:
Was steckt hinter dem Namen & Vault 76?

Muss man Always-On sein?

Ja. Fallout 76 wird komplett online gespielt, einen Offline-Modus gibt es nicht.

Ist Fallout 76 ein MMO?

Jein. Das RPG ist kein Massively Multiplayer Online Game im klassischen Sinne, in dem wir gleichzeitig mit 100 oder gar 1000 anderen Spielern zocken. Stattdessen treffen wir höchstens auf ein paar Dutzend Mitspieler. Alle NPCs, denen wir im Spiel begegnen, sind dementsprechend auch andere Spieler.

Fallout 76 - Screenshots ansehen

Wie funktioniert der Multiplayer?

Fallout 76 legt den Fokus auf das gemeinsame Wiederaufbauen. Wenn wir auf andere Menschen stoßen, können wir uns entweder zusammentun oder uns mit ihnen anlegen.

Koop sei laut dem Game Director von Fallout 76 der einfachste Weg, im Spiel voranzukommen. In der E3-Präsentation sahen wir meist Gruppen aus drei bis vier Spielern gemeinsam losziehen. Für unser Team können wir mit der tragen Bauplattform C.A.M.P. übrigens auch jederzeit und überall Siedlungen bauen.

Es gibt aber auch PvP: Allerdings will nicht jeder friedlich spielen und Bethesda ermutigt sogar zu einem gewissen Maß zu PvP-Kämpfen. Allerdings feilt das Unternehmen aktuell noch an der richtigen Balance und es verspricht, Sabotage und Griefing in Fallout 76 auf das nötige Minimum zu reduzieren.

Viel mehr zum Gameplay ist aktuell nicht bekannt. Wir erwarten in den nächsten Wochen aber nähere Details.

Fallout 76 - Offizieller E3-Trailer zum kommenden Multiplayer-Fallout 2:53 Fallout 76 - Offizieller E3-Trailer zum kommenden Multiplayer-Fallout

Gibt es auch einen Singleplayer?

Ja. Game Director Todd Howard verspricht, dass wir die Story auch solo erleben, alleine aufleveln können etc. Der große Haken: Wir müssen uns etwas gedulden.

Nach dem Launch will Bethesda die Möglichkeit nachliefern, per Mods "eigene private Welten" im Online-RPG zu erstellen. Bis dahin spielen wir gemeinsam mit anderen - ob wir wollen oder nicht.

Mehr zum Singleplayer in Fallout 76:
Wir können auch alleine spielen, aber nicht zum Launch

Gibt es eine Story & Quests?

Auf jeden Fall! Wie genau die Story erzählt wird, verrät Bethesda zwar noch nicht. Fallout 76 fokussiert sich trotz Online-Komponenten aber genauso stark auf die Geschichte wie wir es aus den vorherigen Ableger gewohnt sind.

Mehr zur Story in Fallout 76:
Story-Details geleakt, Geschichte trotz Online-Komponente sehr wichtig

Gibt es eine Beta?

Ja, aber die Beta ist ausschließlich für Vorbesteller verfügbar. Ihr erhaltet beim Kauf einen separaten Code, mit dem ihr an der Testphase teilnehmen könnt. Wann die Closed-Beta startet, ist noch nicht bekannt. Wir wissen allerdings bereits, dass Xbox One-Besitzer vor allen anderen frische Fallout-Luft schnuppern dürfen.

Mehr zur Testphase von Fallout 76:
Beta nur für Vorbesteller, Xbox One-Besitzer spielen zuerst

Was bietet die Power Armor Edition (Collector's Edition)?

Die Collecto's Edition von Fallout 76.Die Collecto's Edition von Fallout 76.

Die Collector's Edition von Fallout 76 enthält folgende Goodies:

  • Hauptspiel
  • tragbarer T-51-Powerrüstungs-Helm mit Stimmverzerrer und funktionsfähiger LED-Lampe
  • fluoreszierende Weltkarte
  • 24 Sammelfiguren
  • Tricentennial Steelbook
  • Reisetasche
  • digitale Bonusgegenstände
  • Vorbestellerzugang zur Beta

Wann erscheint Fallout 76?

Fallout 76 erscheint noch in diesem Jahr für PS4, Xbox One und PC: Am 14. November 2018 geht's in die Vault.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen