Ghost of Tsushima: Director's Cut geleakt, wird wohl auf Sony-Event angekündigt

Über offizielle Kanäle wurde die Existenz eines Director's Cut von Ghost of Tsushima geleakt, der vermutlich auf Sonys State of Play im Juli gezeigt wird.

von Jonathan Harsch,
29.06.2021 13:40 Uhr

Ghost of Tsushima wird wohl mit allen DLCs und einigen Neuerungen für die PS5 erscheinen. Ghost of Tsushima wird wohl mit allen DLCs und einigen Neuerungen für die PS5 erscheinen.

Es gilt als sicher, dass Sony in den kommenden Wochen eine umfangreiche State of Play abhalten wird, immerhin fehlte der Publisher zum wiederholten Male auf der E3. Und wie es aussieht wird auch Ghost of Tsushima bei dem Event eine große Rolle spielen.

Ghost of Tsushima bekommt GOTY-Edition

Die ESRB, die ähnlich wie die USK Videospiele auf ihre Inhalte und Tauglichkeit für Kinder und Jugendliche testet, hat einen Eintrag wohl etwas zu früh veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Ghost of Tsushima: Director's Cut. Weitere Informationen gibt es zwar nicht, aber der Titel ist relativ selbsterklärend.

Für welche Plattformen kommt der Director's Cut? Das wird aus dem Eintrag nicht ganz klar. Angegeben sind zwar PS4 und PS5, allerdings ist bei In-Game-Käufen nur die PS4 angegeben, was darauf hindeutet, dass es keine PS4-Version geben wird, die bereits alle DLCs beinhaltet. Eventuell erscheint der Director's Cut also exklusiv für die Playstation 5 und die PS4 wird nur angegeben, da Ghost of Tsushima auch auf Sonys Last Gen-Konsole erhältlich ist. Eine Ankündigung für PS5 und PS4 ist aber ebenfalls möglich.

Das könnte drinstecken: Voraussichtlich werden alle veröffentlichten DLCs und Updates wie der Multiplayer Legends im Ghost of Tsushima: Director's Cut enthalten sein (zumindest auf der PS5). Die Bezeichnung Director's Cut deutet aber darauf hin, dass es einschneidende Änderungen geben wird, welcher Art auch immer. Und sollte das Spiel ausschließlich für die PS5 kommen, können wir mit einem ordentlichen Grafik-Update wie bei Final Fantasy 7 Remake Intergrade rechnen.

Sony wollte auf unsere Nachfrage hin kein Statement zu dem Director's Cut abgeben.

Hier nochmal der Trailer zum Multiplayer-Modus, der nachträglich ins Spiel kam:

Ghost of Tsushima: Legends - Gameplay-Trailer zum kostenlosen Koop-DLC 1:32 Ghost of Tsushima: Legends - Gameplay-Trailer zum kostenlosen Koop-DLC

Weitere Artikel zu Ghost of Tsushima:

Ghost of Tsushima bekommt DLC

Das ist aber noch nicht alles. Einige Insider sind sich sicher, dass auf dem vermutlich im Juli abgehaltenen Sony-Event auch ein eigenständiger DLC für Ghost of Tsushima angekündigt wird, der Ghost of Ikishima heißen soll.

Das Insel-Archipel Iki liegt südlich von Tsushima und würde eine komplett neue Map bieten. Da es sich um ein Standalone handeln soll, ist es möglich, dass der DLC nicht Teil des Director's Cut wird, ausgeschlossen ist es aber auch nicht.

Würdest ihr euch Ghost of Tsushima nochmal für die PS5 holen, oder habt ihr es vielleicht noch gar nicht gespielt?

zu den Kommentaren (59)

Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.