GTA Trilogy: Wann kommt unser Test der Remaster?

Heute erscheint GTA: The Trilogy für PS4/PS5, aktuelle Xbox-Konsolen und die Switch. Wann ihr mit unserem Test der Remaster rechnen könnt, das erfahrt ihr hier.

von Dennis Michel,
11.11.2021 16:30 Uhr

So steht es um den GamePro-Test zu GTA: The Trilogy So steht es um den GamePro-Test zu GTA: The Trilogy

Heute erscheint GTA: The Trilogy für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und natürlich auch den PC. Rockstar verspricht mit dem Remaster-Bundle nicht nur eine grafische Überarbeitung der Klassiker GTA 3, GTA: San Andreas und GTA: Vice City, auch soll das Gameplay an einigen Stellen mit Komfortfunktionen verbessert werden.

Ob das Ganze nicht nur auf dem Papier gut klingt oder entsprechenden Trailer nett ausschaut, sondern auch in der Praxis was taugt, wollen wir natürlich für euch testen. Zum Release können wir euch jedoch noch kein ausführliches Review anbieten. Warum und wann ihr mit dem GamePro-Test rechnen könnt, das erfahrt ihr hier.

Unsere Test-Planung zu GTA: The Trilogy

GamePro wurde vor Release nicht bemustert. Die Keys sollen jedoch im Laufe des Tages in unserem Postfach landen.

Wann erscheint der GamePro-Test? Aktuell ist geplant, dass wir ein ausführliches Review gegen Mitte/Ende kommender Woche veröffentlichen. Dabei soll vor allem die Frage beantwortet werden, ob sich die Klassiker im Jahr 2021 für Fans und Neulinge lohnen. Natürlich erfahrt ihr auch, was sich im Vergleich zu den Originalen geändert hat.

Zudem wird sich Kollege Chris Werian die Technik der Remaster vorknöpfen bzw. die Neuauflagen ganz genau unter die Lupe nehmen. Ziel ist euch zu zeigen, wie sich GTA: The Trilogy auf der Last-Gen, der Current-Gen und auf der Switch schlägt. Der Artikel ist für Mitte kommender Woche geplant.

Weitere Artikel rund um GTA: The Trilogy:

Die Verbesserungen von GTA: The Trilogy

GTA: The Trilogy - Definitive Edition - Trailer zeigt endlich Spielszenen aus dem Remaster 0:58 GTA: The Trilogy - Definitive Edition - Trailer zeigt endlich Spielszenen aus dem Remaster

Auf PS5 und Xbox Series X/S könnt ihr laut Rockstar mit einer Auflösung von 4K mit bis zu 60fps rechnen. Auch werden sinnvolle Komfortfunktionen ergänzt, wie der so nötige direkte Neustart einer gescheiterten Mission. Die Steuerung wurde ebenfalls an den Standard von GTA 5 angepasst. Was sich noch alles getan hat, lest ihr in der News von Kollegin Annika.

Habt ihr euch die Trilogie schon geholt, wie sind eure ersten Eindrücke der Remaster?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.