Gryffindor, Slytherin, Hufflepuff oder Ravenclaw? Dieses Hogwarts Legacy-Haus ist euer Favorit

Wir wollten von euch wissen, ob ihr in Hogwarts Legacy Gryffindor, Hufflepuff, Slytherin oder Ravenclaw wählen wollt. Ihr habt einen knappen Sieger gekürt.

von Eleen Reinke,
15.04.2022 10:00 Uhr

Dieses Haus wollt ihr in Hogwarts Legacy wählen. Dieses Haus wollt ihr in Hogwarts Legacy wählen.

Ende 2022 soll das Warten ein Ende haben, dann können Harry Potter-Fans sich endlich wieder in das magische Universum stürzen und die berühmte Zauberschule Hogwarts im treffend benannten Hogwarts Legacy selbst erkunden. Dabei steht natürlich nicht nur Tränke brauen, Besen reiten und magische Tierwesen treffen auf dem Stundenplan, zuerst einmal werden Schüler*innen in Hogwarts in eines von vier Häusern gesteckt.

Wir wollten von euch deshalb vorab wissen, welches das Haus eurer Wahl wäre. Die Umfrage hat gezeigt: Keiner der Haustische in der großen Halle würde leer bleiben.

Transfeindlichkeit bei J.K. Rowling: Der Erfolg von Hogwarts Legacy kommt indirekt Harry Potter-Autorin J.K. Rowling zu Gute, die durch bestehende Verlagsrechte und den damit einhergehenden Verkauf der Bücher partizipiert. Rowling fällt weiter aktiv durch Anti-LGBTQIA+-Rhetorik auf und unterstützt aktiv die Anti-Trans-Politik in UK. Wollt ihr euch näher über die Thematik informieren, findet ihr unter anderem hier und hier weiterführende Informationen.

Ein Haus ist euer knapper Favorit

Insgesamt 8.509 von euch haben abgestimmt (Stand: 12. April) und ihr Haus der Wahl ausgesucht. Dabei sind die Stimmen gut verteilt:

  • Ravenclaw (31%, 2.614 Abstimmungen)
  • Slytherin (28%, 2.419 Abstimmungen)
  • Gryffindor (23%, 1.972 Abstimmungen)
  • Hufflepuff (18%, 1.504 Abstimmungen)

Mit einem knappen Drittel der Stimmen sichern sich die klugen Ravenclaws also die Spitze. Dicht dahinter folgten die ehrgeizigen Slytherins, gefolgt von den mutigen Gryffindors. Den Abschluss bilden die truenen - mit 18% aber immernoch gut aufgestellten - Hufflepuffs.

Ob und falls wie sich die Hauswahl auf das Gameplay auswirkt, ist natürlich noch nicht bekannt. Wie die Umfrage zeigt, habt ihr aber auch unabhängig davon eure klaren Favoriten.

Hogwarts Legacy: Satte 14 Minuten zauberhaftes Gameplay aus dem Rollenspiel 14:43 Hogwarts Legacy: Satte 14 Minuten zauberhaftes Gameplay aus dem Rollenspiel

Mehr zu Hogwarts Legacy:

Das sagt die Community

Wie immer wollten wir natürlich auch diesmal von euch in den Kommentaren wissen, welche Gründe hinter eurer Haus-Wahl stecken.

Simmonelli etwa schwankt noch zwischen Ravenclaw und Hufflepuff, allerdings aus unterschiedlichen Gründen: "Wenn ich wählen müsste, wird es wohl Ravenclaw (kann ich mich am ehesten mit identifizieren) oder Hufflepuff (tatsächlich aus Neugier bzgl. Gemeinschaftsraum und den im Vergleich wenigen Infos aus den Büchern)."

Auch für Durzo ist wichtig, sich selbst mit dem Haus identifizieren zu können, daher fällt die Wahl auf Ravenclaw. Gryffindor dagegen bleibt uninteressant, weil es zu wenig Neues bietet: "Gryffindor fände ich ehrlich gesagt etwas langweilig, da man da ja quasi alles aus den Büchern schon weiß."

User metal_marv kennt sich nach eigenen Angaben zwar nicht mit Harry Potter aus, will aber dennoch Slytherin wählen, da die Listigkeit den eigene Spielstil widerspiegelt.

Moosmann dagegen will von all dem nichts hören und trifft ganz klar keine Wahl: "das habe nicht ich sondern der sprechende Hut zu entscheiden!"

Einige von euch stellen auch bereits Theorien auf, wie die Wahl des Hauses im Spiel von Statten gehen könnte. Während manche selbst wählen wollen, wünschen sich andere, dass der Sprechende Hut anhand ihrer Eigenschaften eine Entscheidung trifft. Das könnte dann mit Fragen geschehen, die Eigenschaften über den Charakter preisgeben, oder bereits durch gewählte Attribute im Charaktereditor.

Was die Häuser bringen und wie die Wahl abläuft, erfahren wir spätestens Ende des Jahres, wenn Hogwarts Legacy für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch erscheint.

Wie immer an dieser Stelle vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme!

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.