Horizon Forbidden West: Fan plättet Donnerkiefer mit 3 Schüssen und entfacht Diskussion

Ein Horizon Forbidden West-Fan benötigt trotz der Abschwächung legendärer Waffen nur wenige Sekunden für einen Donnerkiefer. In den Kommentaren unter dem Video entbrennt eine hitzige Diskussion.

von Jonathan Harsch,
05.04.2022 11:45 Uhr

Im unteren Video ist ein Donnerkiefer mit drei Schüssen Geschichte. Im unteren Video ist ein Donnerkiefer mit drei Schüssen Geschichte.

Guerilla Games hat mit dem letzten Update die legendären Waffen von Horizon Forbidden West abgeschwächt. Vielen Fans stößt der Nerf sauer auf, doch mit Aloy ist noch immer nicht zu spaßen - das beweist Reddit-Nutzer DewyMossEmpire. In einem Video sehen wir, wie Aloy einem Donnerkiefer (im Englischen Thunderjaw) mit nur drei gezielten Schüssen aus dem Speer-Werfer den Garaus macht und das Monster in den Schnee krachen lässt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Fans streiten sich über Waffen-Nerf in Horizon Forbidden West

Darum geht es: Mit dem Video soll bewiesen werden, dass die Schwächung legendärer Waffen nicht so schlimm ist, wie von vielen Fans behauptet. Der Donnerkiefer ist eine der stärksten Monstermaschinen im Spiel. Zwar ist der T-Rex nicht der Schnellste, kann dafür aber ordentlich Schaden austeilen. Auch mit einem so mächtigen Gegner ist es weiterhin möglich, kurzen Prozess zu machen. Der Schwierigkeitsgrad wurde für den Clip übrigens auf schwer gestellt.

In den Kommentaren bekommt der Post mit der Überschrift „Nervige jammernde Nerds: Die Waffen wurden generft - Währenddessen Aloy: Besiegt Donnerkiefer mit drei Schüssen“ durchaus Zuspruch. So schlimm sei der Downgrade gar nicht, sagen einige Fans. Und offensichtlich sei Aloy noch immer gut genug gerüstet für die schwierigsten Herausforderungen in Horizon Forbidden West.

Mit diesem Trick besiegt auch ihr den Donnerkiefer ganz leicht:

Horizon Forbidden West: Den Donnerkiefer einfach besiegen   17     0

Mehr zum Thema

Horizon Forbidden West: Den Donnerkiefer einfach besiegen

Ist die Kritik doch berechtigt? Die meisten Fan sind jedoch anderer Meinung. Immerhin gehe es nicht darum, dass Aloy zu schwach sei, sondern darum, dass es sich nicht mehr lohne, stundenlang für die legendären Waffen zu grinden. „Glaubst du, es geht um die Schadenszahlen?“, schreibt zum Beispiel Mortis_Wkbrl. „Ich will einfach nur, dass meinen legendären Waffen besser sind als meine anderen.“

Horizon Forbidden West ist ein tolles Open-World-Spiel - egal welche Waffen ihr nutzt:

Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation 12:35 Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation

Weitere News zu Horizon Forbidden West:

Das bringt Update 1.09 für Horizon Forbidden West

Patch 1.09 ist seit einer Woche verfügbar und behebt diverse Fehler, unter anderem mit verbuggten Quests. Wenn ihr die Datei installiert, können alle in Horizon Forbidden West endlich die 100 Prozent erreichen.

In dem Download steckt auch eine geheime Änderung, die von Guerilla Games nicht kommuniziert wurde. Ihr könnt jetzt in den Optionen Aloys Aufhebe-Animation abstellen. Auf diese Weise hebt ihr Items einfach im Gehen oder Rennen auf und beschleunigt so das Gameplay enorm.

Auf welcher Seite steht ihr in der Waffen-Diskussion?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.