Horizon Forbidden West: Habt ihr Aloys Narbe bemerkt? Daher stammt die Verletzung der Heldin

Dieses Detail an Aloy habt ihr vermutlich noch nicht gekannt, denn es fällt im Spiel kaum auf. Eine verheilte Wunde zeigt die bewegte Vergangenheit der Heldin aus Horizon Zero Dawn.

von Jonathan Harsch,
14.04.2022 11:34 Uhr

Unter Aloys Helm versteckt sich eine alte Wunde. Unter Aloys Helm versteckt sich eine alte Wunde.

Videospielcharaktere machen in ihrer Laufbahn meist einiges durch. Sie werden beschossen, stürzen Abhänge herunter und geraten an jeder Ecke mit einem Feind oder Monster aneinander. Auch Aloy geht es da nicht anders. Doch während die meisten Avatare auch im fünften Sequel noch immer genauso frisch und unversehrt aussehen, ist die Heldin aus Horizon Forbidden West von ihren vergangenen Abenteuern gezeichnet.

Achtung, es folgen kleine Spoiler zum Prolog von Horizon Zero Dawn!

Die Ereignisse aus Zero Dawn haben Aloy geprägt

Fans haben in Horizon Forbidden West ein Detail an Aloy entdeckt, das den meisten von euch wohl entgangen sein dürfte. Am Hals unserer Heldin prangt eine lange Narbe. Diese ist zwar durchaus auffällig, doch beim Zocken sehen wir Aloy meist von hinten, und über ihrem Hals befinden sich oft eine Rüstung oder ihre wallenden Haare.

Die Kommentare unter dem Reddit-Post zeigen die Begeisterung in der Community über solche Details. „Ich will die Devs für das schöne Spiel küssen“, schreibt YummyBunny52.

Hier seht ihr die verheilte Wunde:

Quelle: https:bit.ly3uCLmV0 Quelle: https://bit.ly/3uCLmV0

Woher stammt die Verletzung? Die Narbe wäre reine Kosmetik, wenn sie keine Vorgeschichte hätte. Tatsächlich kennt ihr den Ursprung, wenn ihr Horizon Zero Dawn gespielt habt.

Relativ früh im Spiel nimmt Aloy am Ritual der sogenannten Erprobung Teil. Doch die Gruppe junger Menschen wird von den Fanatikern der Eklipse niedergemetzelt. Am Ende erwischt es beinahe auch Aloy, als Helis, Anführer der Eklipse, ihr den Hals aufschneidet und sie in den Abgrund fallen lässt. Doch die Heldin überlebt und trägt nun die Narbe.

Es gibt weitere Narben: Die Details hören hier jedoch nicht auf. Ein Kommentar weist darauf hin, dass Aloy über ihrer Augenbaraue noch eine verheilte Wunde hat. Diese rührt von einem Stein her, den ein junger Nora in ihrer Kindheit nach ihr geworfen hat. Vermutlich verstecken sich in Horizon Forbidden West noch mehr solche wunderbaren Elemente.

Wie schön Forbidden West aussieht, sehr ihr im Test-Video:

Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation 12:35 Horizon Forbidden West - Test-Video zum Open-World-Blockbuster für PlayStation

Weiterer aktuelle News zu Forbidden West:

Die meisten Details in Spielen kriegen wir gar nicht mit

Es ist teilweise unglaublich, wie viele Details ihren Weg in unsere Spiele finden. Die Meister dieser Disziplin sind vermutlich Naughty Dog: Immer wieder tauchen Videos mit neuen Entdeckungen aus The Last of Us 2 auf.

Am besten sind solche versteckten Easter Eggs, wenn sie wie Aloys Narbe eine Geschichte erzählen. Dank immer besserer Technik werden Gesichter langsam erschreckend real. Nur kriegen wir während der Action von den Details meist nicht viel mit.

Kanntet ihr Aloys Narbe aus Horizon Forbidden West?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.