Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 16: Metal Gear - Die Geschichte der Metal-Gear-Reihe

Metal Gear Solid Touch (2009)

Auch das iPhone und der iPod Touch bekamen mit Metal Gear Solid Touch ihre eigene Version von Metal Gear. Das Spielprinzip wurde systembedingt angepasst, und so wird Snake hier zum Helden eines Lightgun-Shooters ohne Lightgun.

Die Levels und die Geschichte basieren auf dem PlayStation 3-Teil der Reihe: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. Jeder Abschnitt wird mit einem kurzen Text eingeleitet. Mit den typischen Apple-Gesten zoomt man anschließend in das Bild und schießt auf die Feinde. Das Ziel des Spiels besteht darin, in jedem Level eine bestimmte Anzahl an Gegnern auszuschalten.

Je nachdem, wie gut er sich schlägt, erhält der Spieler im Anschluss daran eine Auszeichnung, die mit Drebin Punkten belohnt wird. Damit kann man Charakterskizzen freischalten.

Metal Gear Solid: Touch! ansehen

16 von 17

nächste Seite


zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.