Need for Speed Unbound-Enthüllung erwartet uns endlich in wenigen Stunden

Zückt die Kalender: Need for Speed 2022 wir nämlich noch diese Woche endlich enthüllt. Dann bekommen wir den offiziellen Titel und womöglich auch das Releasedatum.

Diese Woche bekommen wir endlich den Reveal-Trailer des neuen Need for Speed zu sehen. Diese Woche bekommen wir endlich den Reveal-Trailer des neuen Need for Speed zu sehen.

Update am 06. Oktober 13 Uhr: Bislang ist EAs neuer Need for Speed-Teil noch immer nicht offiziell enthüllt, obwohl das Spiel Gerüchten zufolge sogar noch in diesem Jahr erscheinen soll. Das wird sich aber in wenigen Stunden endlich ändern. Denn dann wird mit einem Trailer das neue Rennspiel vorgestellt.

Die wichtigsten Infos zur Need for Speed-Enthüllung

  • Wann: Live am 6. Oktober um 17:00 Uhr deutscher Zeit.
  • Was: EA zeigt den ersten Reveal-Trailer für das neue Need for Speed.
  • Wo: Ihr könnt euch das Video auf dem YouTube-Kanal von Need for Speed anschauen.

Einen ersten Blick ins Spiel ermöglichen die geleakten Bilder, die einen völlig ungewöhnlichen Stil enthüllen:

Leak-Bilder zeigen den ungewöhnlichen Look des Rennspiels   22     1

Need for Speed Unbound

Leak-Bilder zeigen den ungewöhnlichen Look des Rennspiels

Jede Menge Gerüchte, wenig Fakten

Bislang hat sich Entwickler Criterion Games sehr bedeckt gehalten, wenn es um Infos zum neuen Need for Speed ging. Entsprechend hoch ist aber auch die Gerüchteküche gebrodelt, laut derer das Spiel den Titel Need for Speed Unbound tragen und sogar noch 2022 erscheinen soll.

Das hat unter anderem auch der bekannte Insider Tom Henderson behauptet, der schon vor wenigen Tagen davon sprach, dass der Titel innerhalb der nächsten zwei Wochen enthüllt wird - was sich jetzt bewiesen hat. Das gibt natürlich auch seinen restlichen Aussagen mehr Gewicht, etwa dem angeblichen Releasetermin des Spiels. Demnach soll das neue Need for Speed am 2. Dezember 2022 für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Bislang ist das natürlich noch nicht bestätigt, aber mit etwas Glück sollten wir bereits Donnerstag einen offiziellen Termin bekommen. Langsam wird es schließlich auch wieder Zeit, immerhin ist der letzte Teil Need for Speed Heat bereits knapp drei Jahre alt.

Welche Stärken und Schwächen der hatte, könnt ihr euch im Video nochmal ansehen:

Need for Speed Heat - Testvideo zum besten NfS seit langem 10:17 Need for Speed Heat - Testvideo zum besten NfS seit langem

Chicago-Setting und Anime-Elemente

Auch sonst sind kaum offizielle Infos zum neuen Need for Speed bekannt. Bereits im letzten Jahr gab es aber einen Leak, laut dem das Spiel in einem fiktiven Chicago angesiedelt sein könnte. Mehrere Gerüchte geben außerdem an, dass die Grafik diesmal etwas anders werden soll - uns erwarten demnach Anime-Elemente in der Rennspiel-Simulation. Die gab es in einem angeblich geleakten Video ebenfalls bereits zu sehen.

Was erhofft ihr euch vom Need for Speed-Reveal?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.