Bald vorbei? One Piece nähert sich dem Höhepunkt, sagt Anime-Regisseur

Der Dragon Ball Super: Broly und One Piece Film: Z-Regisseur Tatsuya Nagamine kümmert sich jetzt auch um die One Piece-Anime-Serie. Er glaubt, dass sich One Piece generell gerade seinem Höhepunkt nähert.

von David Molke,
19.06.2019 15:31 Uhr

One Piece jagt von einem Höhepunkt zum nächsten, und das schon seit 20 Jahren, aber bald soll es offenbar so richtig krachen. One Piece jagt von einem Höhepunkt zum nächsten, und das schon seit 20 Jahren, aber bald soll es offenbar so richtig krachen.

One Piece hält Weltrekorde und läuft schon seit 20 Jahren. Der Anime hinkt dem Manga naturgemäß etwas hinterher, startet bald aber auch in den Wano Country-Storybogen. Das heißt unter anderem, dass die Mitglieder der Strohhutbande bald endlich wieder vereint sind. Aber One Piece-Fans können sich wohl auf noch viel mehr gefasst machen: Der neue Regisseur des Animes hat in einem Interview verraten, dass er glaube, One Piece nähere sich bald seinem Höhepunkt.

One Piece soll bald den Höhepunkt der Serie erreichen

Im One Piece-Magazin-Interview spricht der aktuelle Regisseur der Anime-Serie über sein neues Baby. Unter anderem können er und sein Team bereits im Voraus die Manga-Kapitel lesen, bevor sie im Shonen Jump-Magazin erscheinen.

Der Dragon Ball Super: Broly und One Piece Film: Z-Regisseur Tatsuya Nagamine sei auch bereits vor seiner Arbeit an One Piece großer Fan des Franchises gewesen. Er kennt sich offenbar auch bestens mit der Reihe aus.

Dementsprechend wirkt seine Aussage, er glaube, dass One Piece bald seinen Höhepunkt erreiche, auch nicht gerade aus der Luft gegriffen. Leider führt er das nicht weiter aus, es bleibt also viel Raum für Spekulation darüber, was damit gemeint sein könnte.

In der Übersetzung von YonkouProductions heißt es:

"Nagamine und die Mitarbeiter können die Kapitel schon eine Woche vorher lesen, bevor sie in Jump veröffentlicht werden. Trotzdem liest er die Ausgaben nochmal, weil er es genießt, die SBS zu sehen. Er denkt auch, dass wir uns dem Höhepunkt von One Piece nähern."

Was hat das zu bedeuten? Die Möglichkeiten sind natürlich endlos. Vor allem bei einer Serie wie One Piece, in der buchstäblich einfach alles passieren kann. Im Raum steht ein möglicher weiterer Krieg mit der Weltregierung oder ein Kräftemessen der Yonko. Eiichiro Oda hat auch schon erklärt, die One Piece-Reihe sei bereits zu 80 % abgeschlossen, was natürlich ebenfalls zu denken gibt.

Möglicherweise hat dieser One Piece-Höhepunkt etwas mit den folgenden Dingen zu tun:

Was könnte der Höhepunkt von One Piece eurer Meinung nach sein?

One Piece: World Seekler - Screenshots ansehen

One Piece: World Seeker - Lebendig oder öde? So spielt sich die Open World des Action-RPGs 6:25 One Piece: World Seeker - Lebendig oder öde? So spielt sich die Open World des Action-RPGs


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen