One Piece Odyssey: Großes RPG angekündigt und Eiichiro Oda ist mit an Bord

One Piece-Fans warten schon lange auf ein Spiel, das den großen Abenteuern von Ruffy und Co. gerecht wird. Jetzt wurde ein neues RPG angekündigt.

von Sebastian Zeitz,
28.03.2022 17:40 Uhr

One Piece Odyssey wird ein neues RPG und der Macher der Reihe schreibt sogar die Story. One Piece Odyssey wird ein neues RPG und der Macher der Reihe schreibt sogar die Story.

One Piece-Fans haben es nicht so einfach. Es gibt immer wieder Videospiele rund um Ruffys Piratenbande aber keins davon überzeugt so wirklich. Jetzt wurde ein neues RPG namens One Piece Odyssey angekündigt, das viele Wünsche erfüllen könnte.

One Piece Odyssey sieht aus wie ein Fest für Fans

Bereits seit Mitte 2021 steht der Name One Piece Odyssey dank einem Markenschutz-Eintrag im Raum. Jetzt hat Bandai Namco das Spiel nach einem Teaser endlich angekündigt und enthüllt, dass sich dahinter ein JRPG befindet. Wie das aussieht, zeigt der erste Trailer:

2:30

  • Genre: RPG
  • Release: 2022
  • Plattformen: PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One

Worum geht's: Details zur Story sind noch nicht bekannt. Aber wie der Trailer zeigt, strandet die Piratenbande auf eine geheimnisvollen Insel samt kaputtem Schiff. Ihr steuert im Spiel Ruffy, aber in den Kämpfen, die klassischen JRPGs nachempfunden sind, agiert die gesamte Gruppe. Die Kämpfe sollen dabei rundenbasierend ablaufen und ihr könnt bildschirmfüllende Spezialattacken auslösen.

Der Erfinder ist mit dabei: Im Gegensatz zu anderen Spielen basierend auf One Piece ist dieses Mal sogar der Mangaka Eiichiro Oda mit dabei und hat die Story sowie neue Charaktere beigesteuert.

Das ist nur einer der neuen Charaktere, die Oda für das Spiel erfunden hat. Das ist nur einer der neuen Charaktere, die Oda für das Spiel erfunden hat.

Wer steckt dahinter? Für One Piece Odyssey ist das Studio Ilca zuständig. Vor allem Nintendo-Fans könnten den Namen bereits kennen. Denn sie waren letztes Jahr für die Pokémon-Remakes der vierten Generation zuständig. Was die Remakes von Diamant und Perle können, lest ihr in unserer Review:

Pokémon DiamantPerl für Switch im Test: Liebevolles Remake einer fantastischen Generation   44     1

Mehr zum Thema

Pokémon Diamant/Perl für Switch im Test: Liebevolles Remake einer fantastischen Generation

Wie Oda am Anfang des Trailers verrät, hat er schon vor drei Jahren am Spiel gearbeitet. Das RPG ist also schon seit längerem in Entwicklung und könnte deutlich ambitionierter sein, als andere Anime-Ableger. Der Producer verrät in einem eigenen Video, dass es wahrscheinlich das One Piece-Spiel mit der längsten Entwicklerzeit ist. Als Engine haben sich die Entwickler*innen wohl für die Unreal Engine entschieden. Das würde auch erklären, warum das Spiel ähnlich wie Dragon Ball Z: Kakarot aussieht, das ebenfalls Unreal Engine 4 als Grundlage nutzte.

Mehr aktuelle News zu One Piece:

Neben One Piece Odyssey gibt es noch viele weitere Spiele, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen. Wir fassen für euch in unseren Releaselisten die Titel zusammen, die ihr schon bald auf der PlayStation 5 und Xbox Series X/S spielen könnt.

Freut ihr euch auf das neue One Piece-Spiel und habt ihr spezielle Wünsche an den Titel?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.