Outriders: Patch 1.06 behebt den Inventar-Bug, teilweise...

Ein Patch für den Inventar-Bug in Outriders ist jetzt live. Allerdings müssen die Entwickler noch nachbessern, denn die verlorenen Gegenstände bleiben vorerst verschwunden.

von Jonathan Harsch,
16.04.2021 10:34 Uhr

Outriders hat einen neuen Patch erhalten. Outriders hat einen neuen Patch erhalten.

Outriders hatte zum Launch einige Probleme. Diverse Bugs und Verbindungsfehler konnten bereits behoben werden, aber die Entwickler von People Can Fly haben noch einiges an Arbeit vor sich. Die aktuellste Baustelle ist ein Bug, der einfach eure Items und Ausrüstungsgegenstände aus dem Inventar fegt.

Was ist neu? Wie Square Enix auf Reddit bekannt gibt, existiert ab sofort Patch 1.06 für das Problem. Die Baustelle ist damit aber noch lange nicht geschlossen.

Was ist der Inventar-Bug? Ganz schlau wird selbst das Entwickler-Team aus dem Problem noch nicht. Teilweise scheinen die Gegenstände zufällig gelöscht zu werden.

Einen kleinen Anhaltspunkt gibt es: Der Fehler tritt wohl meistens auf, wenn ihr einem Match beitretet und aus der Lobby geschmissen werdet, bevor euer Inventar laden kann. Es kann also jeden treffen, und der Bug tritt auf allen Plattformen auf (PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC).

Eure Items bleiben leider verschollen

Der Patch soll erst einmal verhindern, dass der Bug weiterhin auftritt. Auf eure verlorenen Gegenstände müsst ihr aber noch eine Weile warten, wie die Entwickler in einem Statement bekannt geben:

"Wenn euer Inventar betroffen ist, seid euch bitte bewusst, dass die Wiederherstellung eurer Items ein separater Prozess ist, unabhängig von dem veröffentlichten Patch. Das Inventar betroffener Spieler wieder herzustellen, hat bei uns weiterhin höchste Priorität. "

"Der heute Patch soll verhindern, dass das Problem auch in Zukunft auftritt. Der Wiederherstellungsprozess erfolgt über die Datenbank auf unseren Servern und benötigt keinen Patch. Wir haben bald mehr Neuigkeiten für euch."

Outriders: Cinematic-Trailer zum Koop-Shooter zeigt uns mehr von der ausladenden Spielwelt 1:50 Outriders: Cinematic-Trailer zum Koop-Shooter zeigt uns mehr von der ausladenden Spielwelt

Meldet eure Probleme auf Reddit: In einem Reddit-Thread sammeln die Entwickler derzeit Informationen, um die Fehlerquelle weiter eingrenzen zu können. Wenn ihr zu den Betroffenen gehört, könnt ihr hier mit einigen Angaben dem Team weiterhelfen.

Allerdings zeigen die Kommentare, dass der Bug mit dem Patch nicht komplett behoben wurde. Bei einigen Spieler:innen wurde das Inventar auch mit dem installierten Update leergefegt.

Weitere Artikel zu Outriders:

Fans von Nerfs genervt

People Can Fly hat zuletzt auch die Klassen in Outriders noch einmal überarbeitet. Hintergrund ist, dass einige Streamer mit ihren optimierten Builds schon kurz nach dem Launch durch den Endgame-Content spazierten.

In der Community kam das aber alles andere als gut an. Viele Spieler:innen beschweren sich darüber, dass die höchsten Stufen kaum noch alleine zu schaffen sind, wenn man nicht gerade ein Streamer ohne andere Verpflichtungen ist.

Habt ihr trotz der Probleme Spaß mit Outriders?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.