Pokémon Legends Arceus könnte das Fangen von Shinys noch schwieriger machen

In Pokémon Legends Arceus können einige Pokémon auf der Oberwelt vor euch fliehen, und das könnte vor allem bei der Jagd nach Shinys zum Problem werden.

von Jonathan Harsch,
07.12.2021 07:49 Uhr

Ihr könnt Pokémon in Arceus auf der Map sehen, aber freut euch nicht zu früh. Ihr könnt Pokémon in Arceus auf der Map sehen, aber freut euch nicht zu früh.

Wer schon einmal ein Abra fangen wollte, kennt vermutlich die Frustration. Erst einmal muss man das Pokémon im hohen Gras aufstöbern und dann flieht es einfach aus dem Kampf. Zwar können wir die Taschenmonster in Pokémon-Legenden Arceus auf der Karte der Oberwelt sehen, doch das bedeutet nicht, dass sie sich so leicht erwischen lassen. Besonders bei der Jagd auf Shinys könnte das zu extrem frustrierenden Momenten führen.

Shinys fangen in Pokémon Legends Arceus

Der bekannte Leaker Riddler Khu hat auf die Anfrage eines Fans bestätigt, dass wir Shinys in Pokémon-Legenden Arceus auf der Oberwelt erkennen können. Das macht es auf den ersten Blick sogar einfacher, eine der seltenen Formen zu fangen. Allerdings gibt es eine zweite Mechanik, die uns einen Strich durch die Rechnung machen könnte.

Pokémon können fliehen: Riddler Khu fügt an, dass sich einige Spezies in einer Art Alarmbereitschaft befinden und „davonrennen, wenn sie gestört werden“. Aus den Trailern wissen wir bereits, dass es in Arceus eine Schleichmechanik gibt, die hier vermutlich zum Einsatz kommt. Des Weiteren können wir selbst gebastelte Bomben einsetzen, die Pokémon betäuben oder verlangsamen. Man kann sich nur vorstellen, wie ärgerlich es sein muss, auf ein Shiny zu treffen, nur damit es einem entkommt.

Was sind Shinys? Bei den Shinys, auf Deutsch auch schillernde Pokémon genannt, handelt es sich um zufällig auftretende Monster, die eine andere Farbgebung haben als normal und mit besseren Stats ausgestattet sind. Die Shinys sind jedoch so selten, dass ihr bei einem normalen Spieldurchgang vielleicht noch nicht einmal auf ein einziges von ihnen trefft. Die Wahrscheinlichkeit für ihr Auftauchen liegt in der regel bei 1 zu 4096, aber dieser Wert lässt sich zu euren Gunsten manipulieren.

Wie das in Pokémon Perl und Diamant funktioniert, erfahrt ihr hier:

Pokémon DiamantPerl - Shinys fangen: Alle Tipps für die Jagd auf schillernde Pokémon   5     0

Mehr zum Thema

Pokémon Diamant/Perl - Shinys fangen: Alle Tipps für die Jagd auf schillernde Pokémon

Achtung, bei den Informationen handelt es sich zum jetzigen Zeitpunkt nur um Gerüchte. Allerdings ist der Leaker gut vernetzt und lag in der Vergangenheit oft richtig.

Pokémon-Legenden Arceus erscheint am 28. Januar für die Nintendo Switch.

Im Trailer bekommt ihr einen Einblick in die Welt von Arceus:

Pokémon Legends Arceus-Trailer zeigt mehr von der Welt und stellt noble Pokémon vor 2:55 Pokémon Legends Arceus-Trailer zeigt mehr von der Welt und stellt noble Pokémon vor

Weitere Artikel zu Pokémon-Legenden Arceus:

Pokémon Legends Arceus wird deutlich schwieriger

Ebenfalls von Riddler Khu stammen neue Informationen zum Gameplay von Pokémon-Legenden Arceus. Offenbar richtet sich der Titel tatsächlich an erfahrenere Spieler*innen. Neben einem Crafting-System und Item-Management erwartet uns auch ein deutlich höherer Schwierigkeitsgrad, der neben guten Kenntnissen der Spielmechaniken auch Grinding voraussetzt. Langjährige Fans der Serie wird das sicherlich freuen.

Freut ihr euch schon auf Pokémon-Legenden Arceus?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.