Pokémon Schwert & Schild - Alles, was ihr zur 8. Generation wissen müsst

Wann erscheint Pokémon Schwert & Schild, welche Starter gibt es und wissen wir bereits etwas über die Unterschiede der Editionen? Hier sind alle bisherigen Infos zur 8. Generation.

von Linda Sprenger,
13.03.2019 17:00 Uhr

Wir fassen alle Infos zu Pokémon Schwert & Schild für euch zusammen.Wir fassen alle Infos zu Pokémon Schwert & Schild für euch zusammen.

Mit Pokémon Schwert & Schild führen Nintendo und Game Freak die lang erwartete 8. Generation ein und bringen einen komplett neuen Hauptableger der RPG-Reihe für Switch auf den Markt. Wir haben alle bisher bekannten Infos zu den neuen Editionen hier für euch aufbereitet und beantworten die wichtigsten Fragen.

Da sich zum bisherigen Zeitpunkt noch nicht zu jeder Frage konkrete Antworten finden lassen, werden wir diesen Artikel updaten, sobald wir neue Infos erhalten haben.

Pokémon Schwert und Schild-Release: Wann erscheint es?

Pokémon Schwert und Schild hat noch keinen festen Erscheinungstermin. Immerhin hat uns Nintendo zur offiziellen Ankündigung einen Release-Zeitraum spendiert: Die neuen Editionen sollen Ende 2019 aufschlagen.

Wann könnte Pokémon Schwert & Schild erscheinen? Nintendos angegebenes Zeitfenster lässt Raum für Spekulationen. Schaut man sich etwa die Release-Daten der letzten drei Pokémon-Spiele an, so lässt sich die Vermutung aufstellen, dass wir im November mit Schwert und Schild rechnen könnten:

Doch hierbei handelt es sich natürlich nur um Spekulation. Fest steht, dass wir uns noch etwas gedulden müssen, bis wir uns in die neue Region Galar stürzen dürfen, um unseren Pokédex mit etlichen neuen Taschenmonstern zu füllen. Apropos neu:

Neue Starter und Gen 8-Pokémon

Die drei neuen Starter aus Pokémon Schwert und Schild. Von links nach rechts: Chimpep, Hopplo und Memmeon.Die drei neuen Starter aus Pokémon Schwert und Schild. Von links nach rechts: Chimpep, Hopplo und Memmeon.

Mit dem Debüt-Trailer zu Schwert und Schild stellen uns die Macher die drei neuen Starter-Pokémon vor, von denen wir uns zu Beginn unserer Reise eines aussuchen dürfen:

  • Hopplo (Typ: Feuer)
  • Memmeon (Typ: Wasser)
  • Chimpep (Typ: Pflanze)

Weitere Infos zu den Startern, ihren Fähigkeiten und mehr findet ihr hier:

Pokémon Schwert & Schild
Die 3 Starter-Pokémon im Detail vorgestellt

Kennen wir weitere neue Pokémon aus dem Gen 8-Pokédex? Bis auf Hopplo, Memmeon und Chimpep sind noch keine weiteren Taschenmonster der neuen Generation offiziell bekannt. Wie viele neue Pokémon es geben wird, steht ebenfalls noch nicht fest.

Ob es sich bei den in Generation 7 vorgestellten Monstern Meltan und Melmetal um Biester der 8. Generation handelt, ist derweil unklar.

Was sind die Unterschiede zwischen Schwert und Schild?

Laut Amazon-Vorbestellungen ist Pokémon Schwert beliebter als Pokémon Schild - obwohl die Unterschiede zwischen den beiden Editionen noch nicht bekannt sind. Bislang kennen wir nur die Logos der beiden Switch-Spiele:

Inwiefern sich Schwert und Schild inhaltlich von einander absetzen werden, bleibt abzuwarten. In der Regel unterscheiden sich Pokémon-Editionen unter anderem in folgenden Punkten:

  • Auffindbare Pokémon: Einige Taschenmonster könnt ihr nur in bestimmten Editionen fangen und müsst Tauschen oder Online-Funktionen nutzen, um euren Pokédex zu komplettieren. Wir gehen davon aus, dass es auch in Schwert und Schild editions-exklusive Taschenmonster geben wird.
  • Legendäre Pokémon: Neben herkömmlichen Biestern gibt es in den meisten Hauptablegern der Reihe ebenfalls editionsspezifische Legendarys. So kann beispielsweise Groudon nur in Rubin gefangen werden, Kyogre dagegen nur in Saphir.
  • Editionsspezifische Entwicklungen: In Pokémon Sonne und Mond entwickeln sich außerdem einige Monster je nach Edition anders weiter: Wuffels wird in Sonne zu Wolwerock Tagform, in Mond hingegen zu Wolwerock Nachtform.

Was wissen wir über das Gameplay und die Neuerungen?

Als neuer Hauptableger der Reihe orientiert sich Schwert und Schild anders als Let's Go wieder mehr an der klassischen Formel. Der Debüt-Trailer offenbart folgende Gameplay-Details:

  • Wir entscheiden uns zwischen einen weiblichen oder einen männlichen Protagonisten
  • Wir suchen uns eines von drei Startern aus und stürzen uns ins Abenteuer
  • Wir kämpfen im klassischen rundenbasierten Kampfsystem
  • Zufallskämpfe kehren offenbar zurück: Im Trailer läuft die Spielfigur durchs hohe Gras und wird dann von einem Pokémon überrascht, das anders als in Let's GO nicht schon im Vorfeld sichtbar war
  • Klassische Arena-Kämpfe kehren ebenfalls zurück. Mit den Inselprüfungen führte der Vorgänger Sonne und Mond neue Herausforderungen ein, die die Arenen ersetzten

Weitere Gameplay-Fakten schlüsselt euch Kollegin Ann-Kathrin hier genauer auf:

Pokémon Schwert & Schild
6 Fakten, die ihr jetzt wissen müsst

Zudem geistern aktuell etliche Gerüchte zu neuen Gameplay-Features in Pokémon Schwert und Schild durchs Netz, unter anderem:

  • Gepanzerte Entwicklungen - Laut eines angeblichen Leaks führt die 8. Generation mit den "Amored Evolutions" eine neue Entwicklungsform ein.
  • Gleich 2 Regionen - Fans vermuten, dass es uns nicht nur nach Galar verschlägt, sondern auch zurück nach Kalos, die französisch angehauchte Welt von X und Y.

Karte der neuen Region Galar

In Schwert und Schild begeben wir uns in die brandneue Galar-Region, die Großbritannien nachempfunden ist.

Das ist die Map der neuen Region:

Pokémon Schwert & Schild - Map der Region GalarPokémon Schwert & Schild - Map der Region Galar

Im Trailer und auf diversen Bildern waren sogar schon die Pokémon-Versionen einiger bekannter britischer Wahrzeichen zu sehen:

  • Eine Art Big Ben
  • Das London Eye
  • Der Cerne Abbas-Gigant

Die neue Region lässt Fans sogar auf ein ganz spezielles Gen 8-Pokémon hoffen.

Das ist der erste Trailer zur 8. Generation

Im Zuge einer Pokémon Direct, die vergangenen Februar stattgefunden hat, gab es den allerersten Trailer zum Spiel, den ihr euch hier ansehen könnt:

Pokémon Schwert und Schild - Erster Trailer zum neuen Spiel für Nintendo Switch 2:13 Pokémon Schwert und Schild - Erster Trailer zum neuen Spiel für Nintendo Switch

Wann wir mit einem nächsten Trailer rechnen können, darüber lässt sich bislang nur spekulieren. Da das Spiel erst gen Ende des Jahres das Licht der Welt erblicken soll, könnten wir zur E3 2019 neues Material zu Gesicht bekommen. Vielleicht veröffentlicht Nintendo aber auch erst später im Jahr im Rahmen einer neuen Direct weitere Infos zum RPG.

Freut ihr euch auf Pokémon Schwert und Schild?

Die beste Pokémon-Generation?
Alle aktuellen Editionen im ultimativen Ranking


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen