PS4 - Sony denkt gar nicht daran, mit Singleplayer-Spielen aufzuhören

Ihr könnt euch auch in Zukunft auf Singleplayer-Titel von Sony freuen, die storybasiert sind. Zumindest erklärt der PlayStation-CEO Jim Ryan, dass Spiele wie God of War oder Spider-Man ein Genre darstellen, das Sony nicht im Stich lassen wird.

von David Molke,
06.06.2019 11:50 Uhr

So oder so ähnlich dürften sich die meisten God of War-Fans freuen, wenn sie hören, dass Sony auch in Zukunft Singleplayer-Spielen treu bleiben will.So oder so ähnlich dürften sich die meisten God of War-Fans freuen, wenn sie hören, dass Sony auch in Zukunft Singleplayer-Spielen treu bleiben will.

Sony räumt immer wieder mit Singleplayer-Titeln ab, die viel Wert auf ihre Story legen. Das soll sich auch in Zukunft nicht ändern. Zumindest seien Story-basierte Singleplayer-Spiele ein Genre, von dem sich die PlayStation-Macher nicht verabschieden wollen, im Gegenteil. Ihr könnt euch also auch in Zukunft auf Titel wie God of War, Uncharted 4, Horizon Zero Dawn oder Spider-Man freuen.

Sony-CEO: "Wir hatten mit Singleplayer-Spielen noch nie größeren Erfolg"

Singleplayer erfolgreich wie nie zuvor: Sony-CEO und SIE-Präsident Jim Ryan spricht in einem ausführlichen CNet-Interview unter anderem darüber, dass die PS5 4K bei 120 FPS schaffen soll. Aber auch über den ungebrochenen Erfolg von Singleplayer-Spielen, die ihren Fokus auf die Story legen.

Derartige Titel seien sogar erfolgreicher als jemals zuvor. Was angesichts des durchschlagenden Erfolges von Titeln wie God of War oder Spider-Man wirklich niemanden mehr wundern dürfte: Während der eine haufenweise Awards abräumt, bricht der andere Rekorde.

"Wir hatten nie größeren Erfolg mit unseren eigenen, narrativen, storybasierten Spielen, als wir es jetzt haben."

"Wir fühlen uns gut damit und es ist definitiv kein Genre, von dem wir uns jemals abwenden werden."

Nichtsdestotrotz seien auch mehr exklusive Multiplayer-Titel möglich, wie Shawn Layden vor wenigen Monaten gesagt hat. Es komme gar nicht so sehr auf das Genre an, führt Jim Ryan weiter aus. Stattdessen zähle vor allem, dass es richtig gemacht werde:

"Es ist wie jede Kategorie an Spielen oder jede Kategorie der Unterhaltung. Es gibt gute Beispiele und weniger gute Beispiele. Wenn sie richtig gemacht werden und man sich zum Beispiel die Engagement-Statistiken für FIFA ansieht, ist die Spielerbindung einfach unglaublich."

Auf welche Singleplayer-Spiele aus dem Hause Sony freut ihr euch am meisten?

Sony zeigt die wichtigsten PS4-Exclusives im Trailer - Aber ein großes Spiel fehlt 1:47 Sony zeigt die wichtigsten PS4-Exclusives im Trailer - Aber ein großes Spiel fehlt

Die PS4 Spiele-Highlights - Zehn grandiose Titel für Sonys Konsole ansehen


Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen