Red Dead Redemption 2 - Fan gibt verhasstem Micah die gerechte Strafe

Für viele Red Dead Redemption 2-Spieler entpuppt sich Micah Bell als die unbeliebteste Figur im Spiel. Nun entwerfen Spieler sogar Mods, um ihren Hass an Micah auszulassen.

von Linda Sprenger,
13.03.2019 10:05 Uhr

Red Dead Redemption 2-Spieler finden immer neue Wege, um ihren Hass an Micah auszulassen.Red Dead Redemption 2-Spieler finden immer neue Wege, um ihren Hass an Micah auszulassen.

Micah Bell ist unangenehm, hinterlistig und äußerst brutal. Darüber sind sich wohl die meisten Red Dead Redemption 2-Spieler einig. Für viele entpuppt sich Micah als echter Unsympath, der das perfekte Gegenstück zum Helden Arthur Morgan darstellt.

Nachdem ein Fan schon einen Weg gefunden hat, Micah im Spiel zu töten, entwerfen nun sogar Hobby-Bastler äußerst brutale Mods, um ihren Hass an dem Charakter auszulassen.

Grizzly tötet Micah und die Community klatscht

Das untere Video stammt von einem Modder namens "jedijosh90", der uns bereits gezeigt hat, wie der kleine Jack Marston plötzlich zur Killermaschine wird.

Was passiert dank Mod? Im Video schickt der Bastler Micah Bell in einen Zweikampf mit einem Grizzly, und der fackelt gar nicht lange. Brüllend stürzt sich das Tier auf den Revolver-Schwinger, reißt ihn zu Boden und beißt ihn blutig bis er regungslos liegen bleibt.

Lange im virtuellen Jenseits verbleibt das Bären-Opfer nicht. Micah scheint nach wenigen Sekunden wieder zu spawnen, um sich anschließend mit einem gezielten Revolverschuss zu rächen und das Tier über den Jordan zu schicken. Dennoch feiert die Community das Video. "Dieser Channel ist nur dazu da, um Micah zu quälen und ich liebe es!", schreibt ein Youtube-User in den Kommentaren darunter.

Vor einigen Wochen berichteten wir schon einmal über den Modder jedijosh90. Damals machte er mit einem Video auf sich aufmerksam, das zeigt, wie Micah von einem NPC vermöbelt wird. Schon da erntete der Modder Zuspruch von Feinden des Charakters, die sich für das Genugtuungs-Gefühl bedankten.

Mit seiner aktuellen Mod legt jedijosh90 in Sachen Gewalt und Brutalität jedoch ordentlich einen drauf und zeigt, wie weit Hass gegenüber einer virtuellen Figur tatsächlich gehen kann.

Was meint ihr, geht das Grizzly-Video zu weit?

Mehr Kurioses zu RDR 2

- Rattentöten in St. Denis - Wer die kleinen Nager hier killt, darf sich über eine nette Belohnung freuen.
- So tötet ihr Micah im Spiel- Ihr könnt den verhassten Charakter im Spiel töten und Fans feiern es
- Mit dem Boot nach Guarma - Einem Spieler gelingt es, sich mithilfe eines Bootes zurück zur Insel zu glitchen
- Jack Marston als Killer - Mit dieser Mod macht ein Spieler den kleinen Jack zu unserem Begleiter, oder eher: Bodyguard.

Red Dead Redemption 2 ist für PS4 und Xbox One erhältlich.

Spoiler-Talk zu Red Dead Redemption 2 - Das waren die größten Story-Überraschungen 23:53 Spoiler-Talk zu Red Dead Redemption 2 - Das waren die größten Story-Überraschungen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen