Auf diese Spiele, die noch 2021 erscheinen, freuen wir uns am meisten

Noch volle drei Monate hat das Jahr 2021 zu bieten und dementsprechend auch noch ein paar spannende Releases - wir verraten euch, auf welche Spiele wir uns am meisten freuen.

von Hannes Rossow,
02.10.2021 12:00 Uhr

Was hat das Jahr 2021 noch zu bieten? Was hat das Jahr 2021 noch zu bieten?

Der September ist vorbei und damit startet nun das ominöse Q4, also das vierte Quartal des Jahres 2021 - traditionell ein Zeitraum, in dem noch viele, spannende Videospiele erscheinen. Und ja, tatsächlich hält das Jahr noch ein paar spannende Releases bereit, auf die wir uns persönlich sehr freuen. Das können große Blockbuster sein oder aber kleiner Nischentitel, die eben nur Annika gefallen. Auch schön!

In diesem Artikel verraten wir euch, welche Spiele wir 2021 noch spielen wollen:

Hannes freut sich jetzt schon auf Marvel’s Guardians of the Galaxy

Marvel's Guardians of the Galaxy: Story-Trailer stellt die Schurken vor 2:04 Marvel's Guardians of the Galaxy: Story-Trailer stellt die Schurken vor

Auch wenn Marvel’s Avengers so seine Probleme hatte, habe ich die Singleplayer-Kampagne wirklich genossen. Und deswegen freue ich mich auch so sehr auf Marvel’s Guardians of the Galaxy, denn hier lenkt mich kein aufgesetzter Multiplayer von der Story ab. Nach meinem ersten Anspiel-Termin mit Star-Lord und den restlichen Guardians habe ich mich zudem davon überzeugen können, dass sich das Action-RPG tatsächlich auch ziemlich gut spielt.

Ich erwarte hier zwar nicht den ultimativen Blockbuster, der meinen Blick auf Marvel-Inhalte ändern wird - unterhaltsam und actionreich wird das Ganze aber hoffentlich schon. Einzig das chaotische Kampfsystem macht mir noch Sorgen, aber das ändert nichts an meiner Vorfreude. Falls ihr mehr über eine Anspieleindrücke erfahren wollt, dann schaut gern in meine Preview zu Marvel’s Guardians of the Galaxy rein:

Eleen will mit Back 4 Blood das Zombie-Fieber zurück

Back 4 Blood: Trailer zeigt neues Gameplay und stellt PvP-Modus vor 2:32 Back 4 Blood: Trailer zeigt neues Gameplay und stellt PvP-Modus vor

Als eingefleischter Left 4 Dead 2-Fan habe ich immer mal wieder ein Auge auf all die L4D-likes, die über die Jahre seit dem originalen Zombie-Shooter erschienen sind. So richtig hat für mich aber kein Koop-Titel je das Original erreicht (auch wenn Warhammer: Vermintide ziemlich nah kam.) 

Umso mehr freue ich mich nun natürlich auf Back 4 Blood, das nicht umsonst als geistiger Nachfolger von Left 4 Dead bezeichnet wird. Schließlich steckt auch das gleiche Entwicklerteam dahinter. Und ja, beim ersten Anspielen kam das gute alte L4D-Gefühl direkt zurück, auch wenn nicht alles gleich ist. Aber das ist auch gar nicht schlimm, schließlich will ich mich nicht einfach nur auf einen neuen L4D-Klon freuen, sondern auch ein bisschen was Neues erleben. Hauptsache, das Zombiegeschnetzle macht immernoch Spaß.

Dennis will, dass ihm in Forza Horizon 5 die Kinnlade gen Boden klappt

Forza Horizon 5 ist ein Open World-Spielplatz für Racingfans 11:43 Forza Horizon 5 ist ein Open World-Spielplatz für Racingfans

Tobi, Kollegin Ann-Kathrin und ich tippeln schon seit Wochen nervös mit dem Fuß aufs imaginäre Gaspedal. Ungefähr seit der Zeit, als der erste Trailer zu Forza Horizon 5 gezeigt wurde. Mein Gott sah der gut aus! Es ist ja nicht so, als sei der Vorgänger nicht schon ein verdammt hübsches Spiel, aber das!? Mit dem Arcade-Rennspiel können Playground Games mal so richtig zeigen, was die Xbox Series-Generation technisch auf dem Kasten hat. Und wehe, ich rufe beim ersten Anspielen nicht “Fotorealismus“. Kleiner Scherz, den gibt's ja schon seit Gran Turismo 1 …

Ich freu mich einfach riesig darauf ganz entspannt durch Mexiko zu brettern, zu schauen, wie abwechslungsreich die Spielwelt von der Spitze des Vulkans ausschaut. Daneben ein paar seichte Sammelmissionen in der Karriere machen, Pinatas umdüsen, die Kollegen im Multiplayer gegen die Wand fahren und meinen Fuhrpark aus schicken Karren aufstocken. Jetzt muss das Spiel nur noch das einhalten, was das Gezeigte verspricht. Aber da bin ich aufgrund der Historie des Studios ganz guter Dinge.

Tobi freut sich auf das Wiedersehen mit dem Master Chief

Halo Infinite - Neuer Multiplayer-Trailer verrät den Release 2:41 Halo Infinite - Neuer Multiplayer-Trailer verrät den Release

Ein kurzer Blick auf meine “Rest-2021-Vorfreudeliste” genügt, um festzustellen, dass diese ziemlich Xbox-lastig ist. Denn zum einen bin ich enorm gespannt, ob Forza Horizon 5 eine ähnliche Wucht entfachen kann wie seine vier Vorgänger. Wie bei jedem Teil erwarte ich, dass sich das Prinzip etwas abgenutzt hat. Bislang wurde ich immer Lügen gestraft und ich kann kaum erwarten, herauszufinden, ob mich Mexiko genauso vom Hocker hauen kann wie Colorado, Australien und Co.

Noch ein bisschen gespannter bin ich aber auf das Comeback des Master Chiefs in Halo Infinite. Über sechs Jahre ist der letzte große Teil jetzt her und die Erwartungen der Community - und auch von mir - sind nicht gerade gering. Die bisherigen Multiplayer Tech Previews haben meine Vorfreude noch einmal enorm anwachsen lassen, denn hier ist Entwickler 343 meiner Meinung nach auf dem absolut richtigen Weg. Was der Master Chief auf Zeta Halo erleben wird, ist allerdings noch ein großes Mysterium und ich brenne schon darauf, es im Dezember endlich selbst herauszufinden.

Annika freut sich neben Blockbustern vor allem auf Spürnase Sherlock

Sherlock Holmes Chapter One - Trailer teast die Story und das Gameplay an 1:59 Sherlock Holmes Chapter One - Trailer teast die Story und das Gameplay an

Natürlich freue ich mich auf die großen Titel wie Far Cry 6, Battlefield 2042 und Forza Horizon 5. Da ich aber auch auf Spiele mit Krimi-Flair stehe, genauer gesagt auf alles mit Sherlock Holmes, freue ich mich besonders auf Sherlock Holmes: Chapter One, das am 16. November für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheint.

Zum einen bin ich auf die außergewöhnlichen Fälle gespannt, die ihm auf der Mittelmeerinsel Cordona erwarten, während er eigentlich Ermittlungen zum Tod seiner Mutter anstellt. Zum anderen interessiert mich aber auch der geniale Detektiv selbst, der in seinen jungen Jahren noch naiv und hochmütig ist. Außerdem bekommen wir mit Jon (ja Jon und nicht John) einen neuen und mysteriösen Begleiter an die Seite gestellt, der frischen Wind in die Reihe bringt.

Jetzt kennt ihr die Spiele, auf die wir uns noch freuen: Welche sind das bei euch?

zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.