The Last of Us 2-Video klärt grausiges Geheimnis um Ellies Finger auf

Ein Youtuber deckt in einer "Out of Bounds"-Videoreihe Geheimnisse und Entwicklerkniffe in The Last of Us Part 2 auf, darunter auch das mit dem Finger.

von Linda Sprenger,
04.05.2021 15:01 Uhr

The Last of Us 2-Video verlässt die Grenzen der Map und offenbart etliche Details und witzige Szenen. The Last of Us 2-Video verlässt die Grenzen der Map und offenbart etliche Details und witzige Szenen.

In sogenannten Out-of-Bounds-Videos sprengen Hobby-Entwickler:innen dank frei beweglicher Kamera die Grenzen einer Map oder eines Levels, um Geheimnissen oder cleveren Dev-Tricks auf die Spur zu kommen. Speclizer hat vor einigen Tagen ein derartiges Video zu The Last of Us Part 2 auf Youtube veröffentlicht, das unter anderem aufklärt, was genau mit Ellies Finger im Finale passiert, und uns darüber hinaus einen weiteren Blick in Joels Haus gewährt.

Spoiler-Warnung: Achtung, in dem Video und in den folgenden Zeilen erwarten euch harte Spoiler zu The Last of Us Part 2.

Link zum YouTube-Inhalt

Was zeigt das Video?

Ellies abgebissener Finger: Im Endkampf am Strand von Santa Barbara verliert Ellie zwei Finger. Die meisten von uns dürften diesen Fakt aber erst dann bemerkt haben, als Ellie zur Farm zurückgekehrt ist und schmerzlich feststellen musste, dass sie jetzt nicht mehr richtig Gitarre spielen kann. Wie Abby Ellie in die Finger beißt, wird natürlich im Duell der beiden gezeigt, kann im Eifer des Gefechts aber untergehen, weil alles so verdammt schnell abläuft (und die Emotionen währenddessen ohnehin brodeln).

Das Video von Speclizer verlangsamt nicht nur die Szene, sondern zoomt auch an die beiden kämpfenden Frauen heran. Interessant: Wir sehen, dass Abby ihrer Kontrahentin tatsächlich nur den Ringfinger abbeißt und ihn dann ins Meer spuckt, wo er unterhalb der Map verschwindet. Den kleinen Finger verletzt sie lediglich. Und das so stark, dass wir davon ausgehen können, dass Ellie ihn später selbst abgetrennt haben muss.

Weitere Details aus dem Video:

  • Ein weiterer Einblick in Joels Haus während seines Gespräches mit Ellie auf der Veranda am Ende: Anders als in der Sequenz, in der wir es tatsächlich betreten können, sind die Innenräume aber nur spärlich ausgestattet.
  • Die Kinder rennen nach der Schneeballschlacht in Richtung der Bar "Tipsy Bison".
  • Wenn sich die Wege von Ellie und Jessie an Seattle Tag 3 trennen, dann springt Letzterer einfach in den Boden und gleichzeitig verschwinden dessen Augen.
  • Die Szene, in der Ellie an der Werkbank hinterrücks von einem Feind überrascht wird: Die WLF-Deserteure befinden sich noch nicht im verschlossenen Raum, wenn Ellie die Wohnung betritt, sondern werden erst später geladen.

Das oben verlinkte Video ist nur eines von einer ganzen Out of Bounds-Reihe zum postapokalyptischen Spiel von Naughty Dog. In einem vorherigen Video enthüllt Speclizer unter anderem, dass Ellie sogar Hornhaut an den Fingerspitzen hat und die unglückliche PS Vita-Spielerin nach ihrem Abgang auch in Hotline Miami gestorben ist.

Mehr Details und Geheimnisse aus The Last of Us Part 2:

PS5-Patch, Multiplayer und Part 3: Wie geht's mit The Last of Us?

The Last of Us 2-PS5-Patch und Multiplayer: In absehbarer Zeit dürfte uns ein PS5-Upgrade für The Last of Us Part 2 ins Haus stehen, der endlich den lang ersehnten 60fps und 4k-Support sowie die neuen DualSense-Features (haptisches Feedback und Adaptive Trigger) mit sich bringen könnte. Offizielle Infos hierzu stehen aber noch aus. Gegenwärtig ist TloU 2 lediglich via Abwärtskompatibilität auf der neuen Sony-Konsole spielbar, sorgt dabei aber für keine spürbaren Verbesserungen.

Den Mehrspielermodus des Action-Adventures teaste Naughty Dog indes bereits im letzten Jahr an. Damals hieß es, dass der Multiplayer möglicherweise als Standalone-Spiel erscheinen könnte, weil sich das Studio zunächst auf den Singleplayer konzentrierte. Ein neues Update dazu gibt es aber ebenfalls noch nicht.

The Last of Us 3: Zudem ist seit letzter Woche bekannt, dass Neil Druckmann und Halley Gross bereits eine Story-Outline für The Last of Us Part 3 fertig geschrieben haben. Das Spiel befindet sich laut Aussage des Directors allerdings noch nicht in Entwicklung.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.