The Last of Us 2: Alle Safe-Codes & Tresor-Fundorte im Überblick

Der große Gewinn, Hillcrest und mehr - In unserem The Last of Us Part 2-Guide findet ihr die Tresor-Kombinationen und Codes aller Kapitel in der Liste.

von Nele Wobker,
08.07.2020 08:10 Uhr

The Last of Us 2 - Hier sind alle Safe-Codes und Safe-Fundorte in der Liste. The Last of Us 2 - Hier sind alle Safe-Codes und Safe-Fundorte in der Liste.

In The Last of Us II könnt ihr 26 PlayStation-Trophäen sammeln. Eine davon ist "Safeknacker". Um diese zu erhalten, müssen im Spiel insgesamt 15 Safes/Tresore gefunden und geöffnet werden.

Darum lohnt sich das Safe-Knacken: Dies kann bequem in einem einzigen Spieldurchgang erreicht werden. Zum Teil müssen jedoch Areale betreten werden, die das Voranschreiten der Hauptstory nicht erfordern und die somit optional und verpassbar sind. In diesen Bereichen gibt es außerdem dementsprechend viele Gegner - aber auch viel Loot.

Der Schwierigkeitsgrad spielt beim Erreichen der Trophäe keine Rolle, allerdings gibt es je nach gewählter Stufe unterschiedlich viel Beute. Besondere Belohnungen, wie z. B. Sammelkarten oder Ausrüstungsstücke wie Holster, bleiben aber gleich. Münzen sind in keinem der fünfzehn Safes Bestandteil der Beute. Sammelkarten gibt es nur wenige in den Safes, allerdings liegen diese häufig in denselben Räumen. Es lohnt sich also, genau zu suchen.

Alle Kapitel mit Tresoren & Tresor-Kombinationen

Tipp: Ihr könnt alle Kapitel, nachdem ihr sie einmal gespielt habt, im Menü aufrufen und einzeln starten. Hier sind alle Kapitel von The Last of Us 2 im Überblick (Spoiler).

Jackson: Patrouille (Ellie)

1. Safe: Mitarbeiter des Monats

Fundort des Safes: Nach der Zwischensequenz, in der Ellie und Dina den toten Elch finden: Im Supermarkt mit den Infizierten gelangen die beiden irgendwann in einen mit Sporen verseuchten Bereich. Nachdem sie sich durch einen Spalt gezwängt haben, sieht man eine "Mitarbeiter des Monats"-Tafel an der Wand. Rechts davon befindet sich hinter einer Tür der erste Safe.

Eine Notiz mit einem Hinweis auf die Kombination liegt auf dem Tisch daneben: Das Datum, an dem der "brave Junge" Mitarbeiter des Monats wurde. Ihr entdeckt auf einem Schreibtisch das Bild eines Hundes, auf den sich der Titel bezieht.

Safe-Code: Der Monat und das Jahr (Juli 2013) werden zusammen zum Code 07 20 13.

Seattle Tag 1 - Zentrum (Ellie)

2. Safe: Gerichtsgebäude

Fundort des Safes im Gerichtsgebäude. Fundort des Safes im Gerichtsgebäude.

Fundort des Safes: Ihr müsst zum Courthouse, also dem Gerichtsgebäude. Dieses könnt ihr einfach auf eurer Karte ausfindig machen. Es ist das einzige Gebäude, neben dem ein Parkplatz eingezeichnet ist. Dort kommt ihr im Rahmen der Hauptquest vorbei, um Benzin für das Öffnen eines Tores zu beschaffen. Erledigt alle Infizierten und drückt die Tür ins Treppenhaus auf. Von dort aus gelangt ihr nach unten.

Geht nun nicht in den Aufzugsschacht links, um in die Tiefgarage zu gelangen, sondern lauft vorerst daran vorbei und schmeißt eine Scheibe zum Büro ein. Steigt über euren improvisierten Eingang in den Raum ein.

Safe-Code: Unter dem Schreibtisch befindet sich der Safe. Der Code für den Safe befindet sich im selben Raum auf einem Whiteboard: 86 07 22

3. Safe: Westlake Bank

Die Tresor-Tür in der Westlake Bank. Die Tresor-Tür in der Westlake Bank.

Fundort des Safes: Nun dürft ihr einen weniger klassischen Bankraub durchziehen. Geht hierfür zur Westlake Bank. Die "Angestellten" sind herrlich pilzige und hungrige Infizierte, darunter auch Clicker. Sind diese aus dem Weg geräumt, müsst ihr ans Ende der großen Eingangshalle, in der die Gegner waren. Dort seht ihr eine Gittertür, über der "Safety Deposit Lockers" steht und dahinter einen finsteren Raum. Der "Safe" ist in diesem Fall eher eine große Tresortür in einem Raum mit Schließfächern.

Safe-Code: Dort findet ihr einen Zettel mit dem Code zur Tresortür: 60 23 06.

Notiz: Hinter der Tresortür findet man in einem Schließfach den Ring von Nathan Drake (Trophäe "Größe aus kleinen Anfängen"!) aus der Uncharted-Reihe, eine Pumpgun sowie die "Überreste" eines schiefgegangenen Raubüberfalls.

4. Safe: Hinter West-Tor 2

Der Safe hinter dem West-Tor 2. Der Safe hinter dem West-Tor 2.

Fundort des Safes: Öffnet eure Karte und sucht nach der Madison ST zwischen 4th & 5th Ave; hinter West Gate 2: Macht euch auf den Weg zu diesem Navipunkt. Direkt hinter dem Tor, auf der Wand neben dem Safe, steht ein Hinweis, und zwar dass der Safecode derselbe wie für das West-Tor 2 ist. Der entsprechende Zettel ist bereits in eurem Inventar auf der Codeliste zu finden, die ihr in dem Container findet, durch den ihr gelangt seid, sobald ihr über die Mauer in die QZ Seattle gekommen seid - vom Turm aus.

Safe-Code: Er lautet 0451.

Besondere Beute: Die Sammelkarte "Flo" ist Bestandteil des Loots von Safe 4 und somit auch für die PlayStation-Trophäe "Meisterhaftes Blatt" notwendig.

Seattle Tag 1 - Capitol Hill (Ellie)

5. Safe: Telefonnummer

Fundort des Safes: Betretet den Pfandleiher und Gebrauchtwarenhändler "Wellwishes Store & Donation Center". Im Laden hinten rechts müsst ihr nun durch die Tür gehen. Rechts auf der Pinnwand erspäht ihr einen Hinweis auf den Safecode: Die sechs letzten Ziffern von "Stacis Telefonnummer".

Allerdings fehlen die letzten beiden Ziffern, da das Stück Papier eingerissen ist.

In dem kleinen Raum befinden sich zwei weitere Türen. Hinter der Tür rechts sind die sanitären Anlagen. Netterweise hat dort jemand Stacis komplette Telefonnummer an die Wand geschrieben, wodurch sich der Safecode nun rekonstruieren lässt.

Safe-Code: Hinter der Tür links befindet sich der Safe sowie ein auf dem Boden kriechender Clicker, dem ihr aber ganz einfach und kurzerhand die Birne eintreten könnt. Code 55 01 33.

Seattle Tag 1 - Die Tunnel (Ellie)

6. Safe: Tür mit Zahlenschloss

Die Tür mit dem Zahlenschloss. Die Tür mit dem Zahlenschloss.

Fundort des Safes: Dieser Safe ist kein echter Safe, sondern eine Tür mit einem elektronischen Zahlenschloss. Dorthin kommt ihr entweder direkt über den Wartungstunnel, nachdem ihr das erste Mal dem neuen Gegnertypen "Shambler" begegnet seid, wenn ihr durch die Tür mit dem Schild "Lounge" oder durch eine Tür in dem Raum, in der ein Gitterkäfig ist, geht.

Hinweis: In dem Käfig ist eine Sammelkarte: "Dr. Daniela Star"

So oder so seid ihr nun in der Lounge und entdeckt auf einem Tisch in der hinteren Ecke einen Hinweis zum Code: Ihr sollt euch eine Limo holen. Liebend gerne! Der Code zur Tür befindet sich auf einer Coladose in dem einzeln stehenden Getränkeautomaten hinten. Die letzten beiden Zahlen fehlen jedoch. Dennoch könnt ihr den Code schnell knacken:

Safe-Code: Auf der Tür befinden sich fünf Eingabeknöpfe und jeder kann nur einmal gedrückt werden, also sind die einzigen möglichen Kombinationen 1-5-2-3-4 und 1-5-2-4-3. Letztere Kombi ist richtig.

Seattle Tag 2 - Hillcrest (Ellie)

7. Safe: Hillcrest

Fundort des Safes: Ihr lauft durch Hillcrest. Der nächste Safe befindet sich in einem kleinen Gebäude auf dem "Autor Repairs" steht. Dieses liegt hinter dem Tattoostudio "Velvet Tattoo". Der Tattoo-Shop wiederum ist direkt neben dem Fahrradladen, durch den ihr im Storyverlauf sowieso kommt.

Euer Weg ins das Haus mit dem Safe ist durch einen Müllcontainer versperrt, den ihr erst wegrollen müsst. Im Innern befinden sich einige Infizierte, die selbstverständlich sofort angreifen. Kümmert euch um die pilzigen Gesellen und haltet anschließend rechts an der Wand nach dem Safe Ausschau. Darin befindet sich übrigens das Pistolenholster.

Safe im Raum, vor dessen Tür der Container steht. Safe im Raum, vor dessen Tür der Container steht.

Safe-Code: Den Code zum Öffnen findet ihr in der Bar, in die ihr durch ein Loch in der Wand des Tierbedarfsladens, direkt gegenüber des Tattoo-Shops, erreicht. Der Zettel mit dem Code hängt an der Küchenwand. Die Küche betretet ihr durch eine gelbliche Doppeltür im hinteren Teil der Bar: Euer Code lautet: 30-82-65.

Seattle Tag 2 - Die Seraphiten (Ellie)

8. Safe - Hochzeitstag

Geht in dieses Wohnhaus. Geht in dieses Wohnhaus.

Fundort des Safes: Nach einer Unterführung ist euer nächstes Ziel ein Wohnhaus. Vorbei an einem braunen Lieferwagen seht ihr einen großen Wohnkomplex mit einer rostigen, stählernen Überdachung im Eingangsbereich, vor der ein LKW steht (bevor es storytechnisch durch ein Tor weitergeht).

Die Eingangstür im Erdgeschoss ist versperrt, also müsst ihr über den LKW auf die Überdachung klettern.

Alternativ könnt ihr auch direkt vor dem Eingang stehend nach rechts, über eine Treppe nach unten durch den Keller ins Gebäude gelangen und dann durch das Erdgeschoss nach oben gehen; oder rechts um das Gebäude herum laufen, um über einen ebenfalls geparkten LKW direkt in den abgesperrten Raum zu klettern.

In der Wohnung empfangen euch zunächst einige Gegner. Ihr kommt an eine verschlossene Tür und müsst wieder einmal außen über die Dachvorsprünge springen, um die verschlossene Tür zu umgehen. Auf dem Küchentisch liegt eine Notiz ("Evakuierungsbrief"), die Aufschluss darüber gibt, dass der Code zum Safe dem Datum eines Hochzeitstags vor 30 Jahren entspricht.

Safe-Code: Geht weiter ins Schlafzimmer, dort hängt ein Kalender an der Wand, auf dem der 30. Hochzeitstag vermerkt ist: 08. Oktober 2013. Für die Kombination müsst ihr also 30 Jahre zurückrechnen. Natürlich seid ihr auch selbstständig blitzschnell auf das neue Datum gekommen und habt im Geiste den 08. Oktober 1983. Eurer Code lautet also 10-08-83.

Im Nachttisch neben dem Bett findet ihr außerdem eine Sammelkarte: "Star Sign"

9. Safe: Westons Pharmacy

Fundort des Safes: Der Safe befindet sich in der Weston's Pharmacy-Apotheke.

Safe-Code: In der linken Wand klafft ein Loch. Kriecht hindurch und ihr seht den Safe und eine Werkbank. Der Code wurde auf einem Zettel hinter dem Kassentresen notiert: 38-55-23.

Seattle Tag 3 - Die überschwemmte Stadt (Ellie)

10. Safe: Gitterkäfig

Mit einem kleinen Boot verlasst ihr das große Kaufhaus und fahrt so lange weiter, bis ihr mit dem Boot nicht mehr weiterkommt und aussteigen müsst. Seht euch um und ihr entdeckt ohne Probleme einen Gitterkäfig. Der Safe steht im Inneren des Käfigs, welcher verschlossen ist.

Glücklicherweise führt eine Metalltreppe in das obere Geschoss, der ihr folgt.

Safe-Code: Am Ende des Ganges dort findet ihr eine Leiche mit einer Notiz, auf der der Safecode steht: 70-12-64.

Fundort des Safes: Am gegenüberliegenden Ende desselben Ganges wurde ein Weg unter Geröll begraben. Davor steht ein Wagen, den ihr wegschieben könnt. Nun wird ein Loch sichtbar. Also geht's in die Bauchlage und durch die Öffnung hindurch. Wieder im senkrechten Stand könnt ihr runter in den Gitterkäfig springen und den Safe öffnen.

Seattle Tag 1 - Zu Fuß (Abby)

11. Safe: Der große Gewinn/ The Big Win

Die Notiz mit dem Hinweis auf die Kombination des Safes findet ihr in dem Baucontainer, neben einer Kaffeemaschine, nachdem ihr die Bootswerkstatt über das Dach verlassen habt.

Safe-Code: Werft die Scheibe ein und klettert hinein. Dort liegt auch eine Münze ("Indiana"). Der Hinweis lautet: "der große Gewinn". Seht euch im Baucontainer kurz um. An der Pinnwand erspäht ihr einen Lottoschein, auf dem sechs Ziffern rot eingekreist sind. "Der große Gewinn", also: 17-38-07.

Fundort des Safes: An dem Safefundort selbst läuft man schnell vorbei. Ihr erreicht ihn über einen Riss in einer Hauswand. Dieser Riss liegt gegenüber von der Stelle, an der ihr herunter ins nächste Areal springt. Einmal gesprungen könnt ihr nicht zurück, um den Safe zu plündern, also Obacht!

Seattle Tag 1 - Feindliches Gebiet (Abby)

12. Safe: Jasmine Bakery

Fundort des Safes: Ihr kommt durch eine kleine Gasse mit asiatischen Geschäften. Die "Jasmine Bakery" beherbergt den nächsten Safe. Für die Safekombination müsst ihr zwei Läden weiter, ins "Ruby Dragon".

Safe-Code: Nachdem ihr euch durch den ersten Stock gekämpft habt, könnt ihr über den Balkon auf das andere Gebäude springen. Geht vorbei an den zwei weißen Plastikstühlen, rechts um die Ecke. Auf einem Karton beim Buddha-Kopf liegt die Notiz mit dem Safecode: 68-96-89.

Geht ihr links vom Buddha-Kopf um die Ecke, findet ihr ein Artefakt, das "Relikt der Weisen", welches euch die gleichnamige Trophäe einbringt.

Seattle Tag 1 - Die Küste (Abby)

13. Safe: Schiff

Die Safekombination findet ihr auf der WTA-Fähre. Ihr betretet das Schiff und geht Treppen nach oben. Auf dem Weg erhaltet ihr eine Armbrust.

Safe-Code: Am Ende desselben Ganges könnt ihr die "Meutereinotiz" mit dem Safecode 90-77-01 lesen.

Fundort des Safes: Den Safe selbst findet ihr ganz oben auf der Fähre, auf dem "Sonnendeck". Wenn ihr die Treppe nach oben kommt, geht einfach nach links in den ersten Fährenaufbau. Dort steht der Safe.

Seattle Tag 2 - Die Abkürzung (Abby)

14. Safe: Wohnung

Nach den Stromschnellen und einem kurzen Spaziergang über den Highway springt ihr im Verlauf der Story auf einen Balkon und betretet über die Balkontür eine Wohnung. Hier findet ihr die Notiz "Nachbar-Briefwechsel" die ein Hinweis auf den Safecode darstellt.

Safe-Code: Aufgrund des positiven nachbarschaftlichen Verhältnisses der beiden Parteien hat der ehemalige Eigentümer die Kombination für seinen Safe an die Hausnummern anlehnend kreiert: 302 und 304, also 30-23-04.

Fundort des Safes: Den Safe selbst findet ihr ebenfalls in dieser Wohnung, im Schlafzimmer.

Seattle Tag 2 - Abwärts (Abby)

15. Safe: Hotel

Nach einer Kletterpartie hoch oben stürzt ihr irgendwann in einen Pool. Am Grund des Wasserbeckens liegt eine Münze: "Illinois". Nach der Zwischensequenz verlasst ihr das kühle Nass und geht durch die nächste Tür links (nicht die Toiletten). Ihr betretet den Fitnessbereich.

Im Raum verteilt sind "Gratis WLAN"-Schilder ("Free WiFi for Hotel Guests - Password: 121879).

Fundort des Safes: Geht durch die Glastüren, vorbei am Empfangstresen und durch die Tür ganz links. Ihr betretet einen kleinen Lagerraum, in dem sich der letzte Safe des Spiels befindet.

Wer noch keine Idee hat, wie die Kombination für den Safe lauten könnte … (*räusper*) durchquert die sanitären Anlagen, bis man eine Glaswand ausmachen kann. Hinter dieser Glaswand ist eine Saftbar. In der Küche der "Orchards Juice Bar" lest ihr eine Notiz welche besagt, dass das WLAN-Passwort gleich dem Safecode ist.

Safe-Code: Unglaublich kreativ hat sich der Besitzer des Safes gedacht, dass das Passwort fürs WiFi auch für seinen Safe ausreicht: 12-18-79. Es waren wohl unschuldigere Zeiten …

Sobald Safe Nr. 15 geöffnet wurde, ploppt auch schon eure "Safeknacker"-Trophäe oben links im Bild auf.

Herzlichen Glückwunsch!

Noch mehr Guides zu Sammelobjekten in The Last of Us 2

Habt ihr schon alle Superheldenkarten und Münzen gefunden? Denn auch dafür schaltet ihr Trophäen frei. Wenn nicht dann findet ihr hier unsere Guides zu den Fundorten:

Noch mehr Guides: In einem weiteren GamePro-Guide haben wir außerdem alle Safe-Kombinationen und Safe-Fundorte für euch parat. Die Fundorte sämtlicher Trainingshandbücher führen wir indes hier für euch auf.

Habt ihr schon alle Safes geknackt?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen