Mehr Spiele für Xbox: Microsoft kündigt Indie-Showcase für nächste Woche an

Kommende Woche wird Microsoft den zweiten Xbox-Indie-Showcase des Jahres abhalten. Mit dabei sind Perlen wie Ollie Ollie World und The Artful Escape.

von Jonathan Harsch,
06.08.2021 15:30 Uhr

OlliOlli World und andere Indies bekommen nächsten Dienstag ein wenig Rampenlicht ab. OlliOlli World und andere Indies bekommen nächsten Dienstag ein wenig Rampenlicht ab.

Microsoft hat auf der Xbox-Homepage den zweiten Indie-Showcase des Jahres für Xbox One und Xbox Series X/S angekündigt. Schon kommende Woche werden wir einige Produktionen unabhängiger Spielestudios näher unter die Lupe nehmen dürfen, und Neuankündigungen wird es natürlich auch geben.

Xbox-Gewinnspiel: Eine kleine Info für alle unter euch, die noch keine Xbox ihr Eigen nennen. GamePro verlost aktuell auf Facebook eine Xbox Series S. Euch viel Erfolg!

Alle Infos zum Indie-Showcase auf einen Blick

Allzuviele Details verrät uns Microsoft zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Ein wenig lässt sich das Xbox-Team aber doch in die Karten schauen:

Wann geht es los? Am Dienstag, den 10. August, um 18 Uhr deutscher Zeit.

Wo kann ich den Stream verfolgen? Der Showcase wird auf Twitch übertragen, sowohl auf dem Twitch-Gaming-Kanal als auch auf dem Xbox-Kanal.

Welche Unternehmen sind mit an Bord? Bisher sind lediglich Rebellion (Sniper Elite 4) und Chump Squad (Kine) bestätigt.

Welche Spiele werden gezeigt? Vier Titel, zu denen es neue Trailer geben wird, kennen wir bereits:

Futter für den Game Pass: Wer ein Abo für den Xbox Game Pass besitzt, sollte die Show besonders im Auge behalten, denn einige der angekündigten Spiele werden sicher wieder im Gaming-Service landen. Es ist auch mit einigen Shadowdrops zu rechnen, die direkt nach dem Event im Game Pass verfügbar sind.

Weitere Artikel zum Thema:

gamescom ebenfalls im August

Ebenfalls im August findet die gamescom 2021 statt, allerdings wie bereits im vergangenen Jahr nur als digitale Show. Los geht es am 25. August mit der großen Eröffnungsnacht. Indies sind hier nicht ausgeschlossen, aber der Fokus liegt vermutlich auf der Ankündigung großer Titel. Im Anschluss wird es bis zum 27. August noch diverse Übertragungen großer und kleiner Publisher geben. Im Gegensatz zu Nintendo und Sony ist Microsoft mit von der Partie.

Zockt ihr fleißig Indie-Games auf eurer Xbox?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.