Läuft gerade Days Gone - Trailer zeigt, warum der PS4-Titel die derzeit gefährlichste Open World hat

Days Gone - Trailer zeigt, warum der PS4-Titel die derzeit gefährlichste Open World hat

20.04.2019 11:25 Uhr

Bis zum Release von Days Gone dauert es nicht mehr lang und es dürfte schwerfallen, jetzt noch etwas wirklich Neues über den kommenden Exklusivtitel für die PS4 zu verraten. In einem Trailer melden sich die Entwickler aber noch einmal zu Wort, um einen besonders wichtigen Punkt zu unterstreichen: Die besondere Gefährlichkeit der Open World.

Natürlich gibt es die Freaker, die in unterschiedlichen Variationen Jagd auf uns machen, während wir als Deacon St. John mit dem Motorrad über die Piste düsen. Aber es gibt auch mehr als das. Sämtliche Aspekte der Spielwelt seien laut den Entwicklern darauf ausgelegt, unser Leben zu erschweren. Das gilt für Banditen ebenso wie für die Tiere, das Wetter und die Tageszeit.

Ist Days Gone die neue Open World-Hoffnung? - Wir haben es 4h gespielt

Denn wenn der Regen einsetzt und die Straßen verschlammt sind, ist die schnelle Flucht mit dem Motorrad keine Option mehr. Und wenn wir zu lange brauchen, und sehen, dass die Sonne untergeht, nimmt die Menge an Freakern enorm zu. Und schlechter sichtbar sind sie dann auch noch.

Wie gut Days Gone diese Idee aber umsetzen konnte, erfahrt ihr spätestens zum Release und in unserem Test zum Spiel, an dem Kollegin Linda bereits fleißig arbeitet.

Days Gone erscheint am 26. April 2019 exklusiv für die PS4.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
13.649 Videos
61.866.037 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen