Läuft gerade One Piece: World Seeker - Opening Cutscene zeigt die Strohhut-Bande im Kampf mit der Marine

One Piece: World Seeker - Opening Cutscene zeigt die Strohhut-Bande im Kampf mit der Marine

23.12.2018 10:24 Uhr

Im Zuge der Jump Festa 2018 hat Bandai Namco endlich die Opening Cutscene für One Piece: World Seeker veröffentlicht. Das Action JRPG erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und den PC und dreht sich natürlich um den Piratenkapitän Monkey D. Ruffy, der dank der Teufelsfrucht besondere Kräfte erhalten hat.

Zusammen mit seinen Freunden reist der durch die Open World entlang der Grand Line und erlebt in World Seeker ein ganz neues Abenteuer. Im Trailer sehen wir nicht nur eine der Städte, die im Spiel komplett erkundbar sind, sondern auch andere Mitglieder der Strohhut-Bande, unter anderem Sanji, Lorenor Zorro und Lysop.

Immer Stress mit der Marine

Und natürlich wäre es nicht One Piece, wenn Ruffy nicht Hals über Kopf durch die Stadt flüchten würde, weil er sich wieder einmal mit der Marine angelegt hat. Während er mit seinen Teufelsfruchtkräften Hochhäuserschluchten überwindet, durchlöchern die Gewehre der Soldaten Häuserfassaden, an denen er gerade noch entlaggesprintet ist. Wie immer verliert er dabei weder seinen Hut noch seine gute Laune.

Bei dieser Opening Cutscene handelt es sich übrigens um die westliche Version, die ohne den eigentlichen Openingsong des Spiels erscheint. Das Lied Kimi no Motoe (“Zu dir”) der Hip-Hop-Band Ketsumeishi konnte wohl aus rechtlichen Gründen nicht eingefügt werden, wir haben euch jedoch den YouTube-Link für Kimi no Motoe herausgesucht. Vielleicht könnt ihr ja beide Videos gleichzeitig abspielen. Im fertigen Spiel wird das Lied jedoch enthalten sein.   

Ruffy in der Open World: Gameplay-Trailer von der Jump Festa 2018

Schätze und Extra-Missionen: Collector's Edition und Vorbesteller-Boni für World Seeker

Spiele-Trailer
13.164 Videos
60.717.246 Views

One Piece: World Seeker

Genre: Action

Release: 15.03.2019 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen