Battlefield 2042-Beta: Keine Sorge, ihr spielt laut DICE eine veraltete Version des Spiels

Wer sich wegen der Battlefield 2042-Beta Sorgen macht, kann nun wieder Hoffnung schöpfen. Die Version ist schon Monate alt und DICE macht täglich Fortschritte.

von Jonathan Harsch,
08.10.2021 11:10 Uhr

Die Beta-Version von BF 2042 zeigt den Entwicklungsstand vor einigen Wochen. Die Beta-Version von BF 2042 zeigt den Entwicklungsstand vor einigen Wochen.

Die Open Beta von Battlefield 2042 ist inzwischen in vollem Gange, und auch wenn es zwischenzeitlich noch ein paar Probleme gab, sollte die Testversion jetzt für alle Vorbesteller*innen und Mitglieder bei EA Play verfügbar sein.

Beta basiert auf alter Version: Auch wenn wir der Beta in der großen GamePro-Preview einiges an Spielspaß bescheinigen, sind nicht alle mit der gebotenen Technik und den Features zufrieden. Die Entwickler von DICE haben jetzt aber eine beruhigende Nachricht für euch: Der Beta-Build ist schon Monate alt, und in der Zwischenzeit hat sich einiges getan:

Unsere Open Beta ist einige Monate alt. Wir schleifen und verbessern sie, damit sie das von uns entwickelte Spiel repräsentiert, aber natürlich machen wir jeden Tag Fortschritte, nehmen Änderungen vor und verbessern Dinge.

Daran arbeitet DICE so kurz vor dem Launch

Oskar Gabrielson, General-Manager bei DICE, wird sogar noch etwas konkreter. Er spricht auf Twitter zwei Aspekte an, die es nicht mehr in die Beta schafften: Verbesserungen an der Optik und eine konstantere Stabilität. Wenn euch diese zwei Punkte beim Zocken also negativ aufgefallen sein sollten, müsst ihr die Hoffnung für den finalen Release noch nicht aufgeben.

Alle Informationen zu den Inhalten der Beta findet ihr hier:

Battlefield 2042 Open Beta jetzt gestartet: Early Access und alle Infos   22     3

Mehr zum Thema

Battlefield 2042 Open Beta jetzt gestartet: Early Access und alle Infos

Weitere Verbesserungen geplant: Doch DICE ist mit der Entwicklung noch nicht am Ende. Battlefield 2042 wurde nicht verschoben, damit die Devs ihre Füße hochlegen können, sondern um dem Shooter einen Feinschliff zu verpassen. Das verspricht auch Gabrielson. Bis zum Early-Access-Launch am 12. November sollen noch einige „große Schritte“ gemacht werden.

Battlefield 2042 erscheint am 19. November 2021 für die PS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One und den PC.

Was DICE bis zum Launch noch erledigen muss, seht ihr hier:

Ist Battlefield 2042 bereit für den Release? 21:32 Ist Battlefield 2042 bereit für den Release?

Weitere News zu Battlefield 2042:

Erste Eindrücke der Last-Gen-Version

DICE veröffentlichte vor Kurzem einen Screenshot von Battlefield 2042 auf der Xbox One. Dieser war natürlich wenig aussagekräftig, deutete aber bereits an, dass auf den Last-Gen-Konsolen einige Abstriche gemacht werden mussten.

Genau das scheint die Open Beta jetzt zu bestätigen. In einem Video sehen wir den Gameplay-Vergleich zwischen PS4 und PS5. Dass der Shooter auf der neuen Konsole besser aussieht, ist klar, aber auch auf der alten Konsolen-Generation haben wir schon Besseres gesehen.

Glaubt ihr, Battlefield 2042 kann den hohen Erwartungen gerecht werden?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.