Cyberpunk 2077 - Update 1.2 offiziell verschoben

Das warten auf den nächsten umfangreichen Patch zu Cyberpunk 2077 dauert länger als gedacht. Patch 1.2 wurde jetzt offiziell verschoben.

von Jonathan Harsch,
24.02.2021 17:30 Uhr

Patch 1.2 wird nicht mehr im Februar erscheinen, das hat CDPR soeben bekanntgegeben. Patch 1.2 wird nicht mehr im Februar erscheinen, das hat CDPR soeben bekanntgegeben.

Update 29. März, 11:07 - Die Katze ist aus dem Sack. CD Projekt RED hat die Patchnotes fürs Cyberpunk 2077-Update 1.2 enthüllt. Und es ändert sich eine ganze Menge.

Update vom 24. Februar, 17:30 Uhr: Schlechte Neuigkeiten. CD Projekt hat soeben via Twitter mitgeteilt, dass der kommende Patch 1.2 nicht mehr im Februar 2021 erscheint, verschoben wird. Der neue Termin ist jetzt die zweite März-Hälfte.

Die Begründung könnt ihr euch hier durchlesen:

Link zum Twitter-Inhalt

Als Grund nennen die Entwickler unter anderem die Cyber-Attacke auf das Studio, aber auch den Umfang, den der Patch haben soll.

Originalmeldung: Cyberpunk 2077? Patch? Februar? Da war doch was. Auf der Roadmap von CD Projekt war für die kommenden Tage das Update 1.2 eingeplant, das dem Spiel noch mehr Stabilität verleihen soll. Gehört haben wir in letzter Zeit aber nichts. Das heißt jedoch nicht, dass es nicht doch noch im Februar veröffentlicht wird.

Cyberpunk 2077-Update wird getestet

Wie ein findiger Redditer entdeckte, befindet sich gerade jetzt ein Update für Cyberpunk 2077 im Testlauf. Wenn dieses genehmigt wird, könnte es ganz schnell gehen und noch diese Woche kommen. Allerdings können wir nicht mit Bestimmtheit sagen, dass es sich bei der Datei auch wirklich um das große Update 1.2 handelt.

Die Cyberpunk 2077 Roadmap: Nach dem katastrophalen Launch von Cyberpunk 2077, versprachen die Entwickler von CD Projekt Red zwei umfangreiche Patches für dieses Jahr - einen im Januar und einen im Februar. Diese sollen den Titel zwar nicht auf das Niveau der Next-Gen-Konsolen oder eines High-End-PCs heben, "aber dieser Erfahrung näher bringen, als es momentan der Fall ist".

Noch mehr interessante Artikel zu Cyberpunk 2077:

Was steckt in Update 1.2?

Vermutlich wird auch der kommende Patch so einiges im Spiel bereinigen. Update 1.1 schlug auf PS4 und Xbox One immerhin mit 17 Gigabyte ein. Im Anschluss sollen mindestens bis Jahresende immer wieder kleinere Patches erscheinen.

Die Veröffentlichung der versprochenen kostenlosen DLCs wird vermutlich im Frühling beginnen. Die Next-Gen-Version ist für Herbst geplant. Wann wir die Add-Ons und den Multiplayer-Modus zu Gesicht bekommen, steht jedoch noch in den Sternen.

Wartet ihr darauf, dass CD Projekt Cyberpunk 2077 auf PS4 und Xbox One fixt?

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.