Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Top 25 PS1-Spiele - Das Beste, was die erste PlayStation zu bieten hat

Platz 8: Tomb Raider

Erscheinungsjahr: 1996
Entwickler: Core Design

Früher hatte Lara wenigstens noch Ecken und Kanten. Früher hatte Lara wenigstens noch Ecken und Kanten.

Lara Croft ist mittlerweile ein Name, der nicht nur Gamern ein Begriff ist. Die taffe Archäologin ist ein fester Bestandteil der Popkultur und hat Fuß in den verschiedensten Medien gefasst - von Büchern über Comics bis hin zu mehreren Kinofilmen.

1996 nahm alles auf der PS1 seinen Anfang. Hier legte Tomb Raider den Grundstein für ein erfolgreiches Franchise und eine der bekanntesten und beliebtesten weiblichen Videospielhelden aller Zeiten.

Der Erfolg und die Beliebtheit von Tomb Raider lassen sich zwar in großen Teilen, aber nicht nur auf Lara Croft herunterbrechen. Das Action-Adventure, das uns auf der Jagd nach Schätzen über die ganze Welt schickt, bestach zudem durch seine gelungene Mischung aus Puzzles und Action-Elementen, die sich noch heute in vielen Genre-Vertretern finden lassen.

Allgemein gilt Tomb Raider als Template für viele später veröffentlichte Action-Adventures wie zum Beispiel der Uncharted-Reihe.

Aus Versehen Apokalypse
Unser Test zu Shadow of the Tomb Raider

Platz 7: Tekken 3

Erscheinungsjahr: 1998
Entwickler: Namco

Eddy mochten wir noch nie. Eddy mochten wir noch nie.

Tekken 3 ist der dritte Teil der berühmten Fighting Game-Serie und erschien 1998 für die PlayStation. Es wird von vielen als das beste Spiel seines Genres gesehen, rein rechnerisch ist es auch bis heute das zweitmeist verkaufte Kampf- und viertmeist verkaufte PlayStation-Spiel.

Im dritten Teil spielen wir zum ersten Mal Jin Kazama, der mittlerweile ein fester Bestandteil der Tekken-Marke ist. Auch im Gameplay gab es einige wichtige Neuerungen, unter anderem können wir jetzt zur Seite ausweichen und nicht mehr übermäßig hoch springen, was das Kämpfen sehr viel kontrollierbarer macht.

Außerdem erlaubte die neue Engine im Spiel mehr Combo-Moves, elaboriertere Ausweichmanöver und mehr Juggling als noch in früheren Teilen.

Platz 6: Silent Hill

Erscheinungsjahr: 1999
Entwickler: Konami Computer Entertainment Tokyo

Das Hunde-Ende bekamen viele erst Jahre später zu sehen. Das Hunde-Ende bekamen viele erst Jahre später zu sehen.

Silent Hill ist der erste Teil einer Survival Horror-Serie, die das gesamte Genre noch auf Jahre hinweg prägen sollte.

Die Handlung des Spiels folgt dem Protagonisten Harry Mason, der mit seiner Adoptivtochter Cheryl auf dem Weg in die Ferien ist, dann jedoch durch einen Verkehrsunfall sein Bewusstsein verliert. Als er aufwacht, ist Cheryl fort. Seine Suche nach ihr führt ihn in den Ort Silent Hill, der jedoch von grausigen Monstern bevölkert ist und einen mysteriösen Kult beherbergt.

Während wir Mason in der Third Person-Perspektive durch die düstere, nebelverhangene Stadt führen, müssen wir genau mit Ressourcen wie zum Beispiel unserer Munition haushalten. Und aufmerksam sein: Die einzige Warnung vor herumstreunenden Ungetümen ist das statische Rauschen eines Taschenradios. Harry ist nicht im Umgang mit Waffen geschult, weswegen auch seine Zielfähigkeit zu wünschen übrig lässt.

All das führt dazu, dass wir uns beim Spielen wirklich bedroht fühlen, immer auf das nächste Grauen gefasst. Der charakteristische Nebel, für den Silent Hill so berühmt ist, hatte übrigens einen ganz einfachen, designtechnischen Grund: Die Schwaden sollten die Grenzen vertuschen, an die das Spiel die Technik der Konsole trieb.

Platz 5: Tony Hawk's Pro Skater 2

Erscheinungsjahr: 2000
Entwickler: Neversoft

Tony Hawk's Pro Skater 2 Tony Hawk's Pro Skater 2

Mittlerweile ist das Skate-Genre seit vielen Jahren vom Aussterben bedroht, was auf verbuggte Sequels und schlechte Remakes zurückzuführen ist. Um die Jahrtausendwende erlebte jedoch auch diese Nische ihre Glanzzeit.

So veröffentlichte Entwickler Neversoft im Jahr 2000 mit Tony Hawk's Pro Skater 2 das wohl beste Skater-Spiel aller Zeiten. War bereits der Vorgänger ein absolutes Highlight, setzte Teil 2 mit neuen Strecken, Fahrern und einem grandiosen Soundtrack noch einen drauf.

Was gab es besseres, als seinen Highscore immer weiter in die Höhe zu treiben, während über die Boxen laut Skater-Rock dröhnte? Papa Roach, Bad Religion, Rage against the Machine, all diese Bands gehörten fortan zum Soundtrack der Jugend vieler. Neben jeder Menge neuen Tricks und der kompletten Skate-Elite konntet ihr im zweiten Teil zudem per Editor euren eigenen Hindernisparcours bauen.

Platz 4: Resident Evil

Erscheinungsjahr: 1996
Entwickler: Capcom

Resident Evil legte den Grundstein für viele weitere Horror-Survival-Games. Resident Evil legte den Grundstein für viele weitere Horror-Survival-Games.

Über zwanzig Jahre, nachdem es uns erstmals in die Spencer-Villa verschlagen hat, ist die Marke Resident Evil kaum noch aus der Welt der Videospiele wegzudenken. 1996 sah es allerdings noch ganz anders aus, denn hier schlurften Capcoms Zombies erstmals unter der Leitung von Horror-Legende Shinji Mikami über die PlayStations - und später vieler anderer Konsolen - dieser Welt und lehrten uns das Fürchten.

Resident Evil legte den Grundstein für das Survival Horror-Genre und darf sich mit dafür verantwortlich zeichnen, dass die Untoten in Videospielen Einzug erhielten und bis heute nicht mehr in ihre Gräber zurück wollen. Es gibt wenige Spiele, die das Medium so nachhaltig geprägt haben wie Resident Evil. Die Umbrella-Zombies haben sich völlig zurecht in der Popkultur festgebissen - und auf unserem Platz 4.

Das Grauen kehrt zurück
Resident Evil 2 Remake

5 von 6

nächste Seite



Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen