Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten PS4-Spiele 2020/2021: Unsere Top 10 Games

Wir stellen euch in unserer Liste die zehn besten Games für PlayStation 4 (Pro) vor, die ihr 2021 zocken könnt, sortiert nach GamePro-Wertung. Die Liste wird monatlich aktualisiert.

von Redaktion GamePro,
11.04.2021 15:00 Uhr

Die besten Spiele für PS4 & PS4 Pro 2020/2021. Die besten Spiele für PS4 & PS4 Pro 2020/2021.

Jährlich erscheinen hunderte Spiele für die PS4. Einige sind besser, andere nicht der Rede wert. Wer sich eine neue Konsole kauft, fragt sich dann: "Welche Spiele sollte ich mir kaufen?" Diese Frage wollen wir mit unseren GamePro-Top-Listen beantworten.

Die Regeln für die Topliste: Hier findet ihr auf einen Blick die 10 PS4-Spiele mit den aktuell höchsten GamePro-Wertungen aus den Jahren 2020 und 2021. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Exklusivtitel. Die Wertungen geben zugleich die Reihenfolge vor. Bei gleicher Wertung steigt das jüngere Spiel höher in der Liste ein. DLCs und Erweiterungen werden in dieser Liste nicht berücksichtigt.

Hinweis zur Liste:
Anfang 2021 haben wir diese Liste umfangreich überarbeitet. Sämtliche vertretenen Releases aus dem Jahr 2019 wurden entfernt, so dass ihr nun nur noch Spiele aus den Jahren 2020 und 2021 in der Liste findet. Titel wie Monster Hunter World: Iceborne behalten natürlich weiterhin unsere Empfehlung, werden hier aber eben nicht mehr aufgeführt.

Letztes Update:
11.04.2021: Nioh 2 und F1 2020 machen Platz für Disco Elysium und It Takes Two.

10. Mafia: Definitive Edition - Wertung: 89

Mafia: Definitive Edition - Testvideo zum grandiosen Remake 14:06 Mafia: Definitive Edition - Testvideo zum grandiosen Remake

Genre: Action-Adventure
Release-Datum: 28. Januar 2020
PS4 Pro-/PS5-Anpassungen: flüssigere Framerate (bis 30 FPS), höhere Auflösung (bis 1440p)

Darum geht's: Mafia: Definitive Edition ist ein Remake des ersten Mafia-Teils von 2002. Es handelt sich um eine Neuentwicklung und nicht um ein Remaster. Die ursprüngliche Story-Kampagne ist in einer erweiterten Form mit überarbeiteten Spielmechaniken enthalten, der Original-Soundtrack bleibt erhalten.

Das ist das Besondere: Mafia: Definitive Edition hievt den ersten Teil der Reihe auf einen modernen Stand. Das Remake ermöglicht es, die Geschichte rund um in einem neuen, deutlich bombastischeren Gewand zu erleben.

Empfehlenswert für Fans von: Mafia-Spielen und -Filmen

Mafia im Test: Ein Remake, das ihr nicht ablehnen solltet   106     6

Mehr zum Thema

Mafia im Test: Ein Remake, das ihr nicht ablehnen solltet

9. Pillars of Eternity 2: Deadfire - Wertung: 90

Pillars of Eternity 2: Deadfire Pillars of Eternity 2: Deadfire

Genre: Rollenspiel
Release-Datum: 28. Januar 2020
PS4 Pro-/PS5-Anpassungen: flüssigere Framerate (bis 60 FPS)

Darum geht's: In Pillars of Eternity 2 verfolgt ihr eine Gottheit, die eine riesige Statue beseelt hat und auf einem zerstörerischen Kurs durch das Höllenfeuer-Archipel trampelt. Wer den ersten Teil gespielt hat, kann einen entsprechenden Speicherstand in den zweiten Teil importieren.

Das ist das Besondere: Das ursprünglich für den PC entwickelte Rollenspiel wurde prima auf die Konsole portiert. Die Steuerung ist komfortabel und geht so gut von der Hand wie im ersten Teil. Auch Texte und Menüs sind problemlos lesbar.

Grundsätzlich begeistert Pillars of Eternity 2 aber auch mit seiner verzweigten Geschichte, der Spielwelt auf der Inselgruppe Deadfire, auf der es neue Kulturen, florierenden Handel und skrupellose Piraten gibt. Die Konsolenfassung enthält bereits sämtliche DLCs und Updates der PC-Version.

Empfehlenswert für Fans von: Echtzeit-Rollenspielen und Fans von Pillars of Eternity 1.

Pillars of Eternity 2: Deadfire im Test - Grandioses Rollenspiel für Geduldige   23     1

Mehr zum Thema

Pillars of Eternity 2: Deadfire im Test - Grandioses Rollenspiel für Geduldige

8. Doom Eternal - Wertung: 90

Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter 10:01 Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter

Genre: Shooter
Release-Datum: 20. März 2020
PS4 Pro/PS5-Anpassungen: höhere Auflösung (1440p)

Darum geht's: In Doom Eternal wird die Erde von einer Dämonenarmee überrannt. Nur ihr als der Doom Slayer könnt dem Einhalt gebieten und dem fiesen Khan Makyr samt seinen drei Höllenpriestern die Stirn bieten.

Das ist das Besondere: Wie schon seine Vorgänger setzt Doom Eternal auf schnelle und brutale Ego-Action: Ihr schnetzelt und zerballert Dämonen und andere Fieslinge, das Movement spielt nun aber noch eine deutlich wichtigere Rolle.

Denn neben Schusswaffen hat der Slayer jetzt auch eine Schwertklinge und einen Greifhaken am Unterarm, die für coole Bewegungsmanöver und Nahkampfangriffe genutzt werden können. So fühlt sich Doom Eternal stellenweise wie ein brutales Puzzle an, was dem Spielgefühl noch einmal einen deutlichen Boost.

Empfehlenswert für Fans von: schnellen und fordernden Shootern.

Doom Eternal im Test - Brutaler, blutiger, besser   67     5

Mehr zum Thema

Doom Eternal im Test - Brutaler, blutiger, besser

7. Ghost of Tsushima - Wertung: 90

Ghost of Tsushima - Testvideo zur Open World Samurai-Action 12:18 Ghost of Tsushima - Testvideo zur Open World Samurai-Action

Genre: Action-Adventure
Release-Datum: 17. Juli 2020
PS4 Pro-Anpassungen: 4K-Auflösung (Checkerboard), flüssigere Framerate (bis 30 FPS), bessere Texturen
PS5-Anpassungen: 4K-Auflösung (Checkerboard), 60 FPS, schnellere Ladezeiten

Darum geht's: Ghost of Tsushima ist ein PS4-exklusives Action-Adventure aus dem Hause Sucker Punch Studios und nach Infamous-Ablegern die erste neue IP des Studios seit 2009. Das Open World-Spiel entführt uns als letzten Samurai auf die japanische Insel Tsushima während der ersten Invasion der Mongolen im 13. Jahrhundert

Das ist das Besondere: Ghost of Tsushima lebt von seiner stimmigen Welt, die uns wirklich das Gefühl gibt, Teil eines Samurai-Films zu sein. Aber nicht nur die wunderschönen Panoramen der titelgebenden Insel Tsushima, sondern auch die Nebenaktivitäten wie das Verfassen von Haikus und natürlich der stylische Schwertkampf fangen die Samurai-Ästhetik wunderbar ein.

Empfehlenswert für Fans von: Open World-Action im Stil von Assassin's Creed.

Ghost of Tsushima im Test - Das Samurai-Spiel, das wir immer wollten   221     14

Mehr zum Thema

Ghost of Tsushima im Test - Das Samurai-Spiel, das wir immer wollten

6. Spelunky 2 - Wertung: 90

Spelunky 2 - Nachfolger des legendären Roguelikes erscheint im September 3:34 Spelunky 2 - Nachfolger des legendären Roguelikes erscheint im September

Genre: Action
Release-Datum: 15. September 2020
PS4 Pro-/PS5-Anpassungen: -

Darum geht's: Im Roguelike Spelunky 2 arbeitet ihr euch auf der Suche nach dem Ausgang durch prozedural generierte Level, nutzt Bomben, spannt Seile, bringt Hund Monty für einen Lebenspunkt zum Levelausgang und kauft beim Händler neue Gadgets.

Das ist das Besondere: Das packende Spielprinzip des Vorgängers wird im zweiten Teil mit etlichen neuen Elementen erweitert. Es gibt jetzt zum Beispiel Loot in Form von Schatztruhen, NPCs warten auch euch, ihr könnt Reittiere nutzen und ein "Geisterpott", der die Abwägung "Schatz einsacken oder schnell ins nächste Level kommen" noch etwas kniffliger macht.

Empfehlenswert für Fans von: Roguelikes im Allgemeinen und Spelunky im Speziellen

Spelunky 2 im Test - (Viel) besser geht's nicht   39     6

Mehr zum Thema

Spelunky 2 im Test - (Viel) besser geht's nicht

Auf der nächsten Seite geht's weiter mit den besten PS4-Spielen 2020/2021.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (146)

Kommentare(146)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.