Dreamlight Valley: Disneys Animal Crossing-Alternative hat Release-Datum und zeigt neues Gameplay

Disney wird ihre Farming-Sim Dreamlight Valley auch auf Konsole im Early-Access-Modell veröffentlichen – zum Herbstanfang gehen Mickey und Co. an den Start.

Buzz und Co. stehen euch in Dreamlight Valley zur Seite. Buzz und Co. stehen euch in Dreamlight Valley zur Seite.

Disney Dreamlight Valley hat ein konkretes Erscheinungsdatum. Im Rahmen der Nintendo Direct Mini verrieten uns der Unterhaltungs-Gigant und das Entwicklerstudio Gameloft, wann wir mit Mickey, Elsa und den anderen ikonischen Charakteren dem Traumlichttal wieder zu altem Glanz verhelfen können: Anfang September ist es soweit. Etwas überraschend erscheint der Free2Play-Titel auch auf Konsolen im Early Access.

  • Wann erscheint Dreamlight Valley? Am 6. September
  • Für welche Plattformen? PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und Nintendo Switch

Einen kurzen neuen Trailer gab es im Rahmen der Direct auch zu sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Disney Dreamlight Valley erscheint im Early Access

Das steckt dahinter: Early Access kennen die meisten von euch vermutlich vom PC, doch auch auf Konsolen findet das Modell immer größere Beliebtheit bei Publishern. Ein Spiel im Early Access gilt zwar als spielbar, doch es sind noch nicht alle Funktionen, Inhalte und/oder Spielmodi mit an Bord. Da Disney Dreamlight Valley Free2Play ist, handelt es sich aber ohnehin um ein Live-Service-Game, das regelmäßig mit Updates versorgt werden wird.

Die Early-Access-Phase wird laut Gameloft ungefähr ein Jahr dauern, bevor Dreamlight Valley im Verlauf des kommenden Jahres als Version 1.0 erscheinen wird (via Gamespot).

Hier seht ihr noch einmal den Ankündigungstrailer:

Disney Dreamlight Valley - Trailer stellt die F2P-Lebenssimulation mit Disney-Figuren vor 1:28 Disney Dreamlight Valley - Trailer stellt die F2P-Lebenssimulation mit Disney-Figuren vor

Bonus für die Xbox: Wer über ein Abo beim Xbox Game Pass Ultimate verfügt, erhält zum Launch von Disney Dreamlight Valley das Founders Pack kostenlos obendrauf. Allerdings sind die Inhalte des Item-Pakets noch nicht bekannt.

Weitere Alternativen zu Animal Crossing:

So spielt sich der Titel: Dreamlight Valley vereint das Spielprinzip von Animal Crossing mit den bekannten Figuren von Disney und Pixar. Ziel ist es, das namensgebende Dreamlight Valley wieder auf Vordermann zu bringen, das seit einem Ereignis mit dem Namen „Das große Vergessen“ ein unwirtlicher Ort geworden ist.

Dabei kommen Spielmechaniken wie das Bauen von Häusern oder das Jäten von Dornensträuchern zum Einsatz. Zudem wird geangelt, gekocht und sich um die passende Inneneinrichtung gekümmert. Nebenbei schließen wir Freundschaften mit Donald, Arielle, Simba und vielen weiteren Charakteren. Um zusätzliche Ressourcen zu sammeln, dürfen wir auch die Welten der jeweiligen Figuren besuchen und hier Aufgaben erledigen.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.