Dying Light 2-Video zeigt erstmals PS4- und Xbox One X-Versionen

Dying Light 2: Stay Human ist der erste Cross-Gen-Blockbuster des Jahres. Wie immer stellt sich die Frage, wie das Spiel auf PS4 und Xbox One abschneidet.

von Jonathan Harsch,
14.01.2022 12:50 Uhr

Dying Light 2 zeigt sich auf Last-Gen-Konsolen. Dying Light 2 zeigt sich auf Last-Gen-Konsolen.

Mit Dying Light 2: Stay Human erscheint nach sieben Jahren endlich ein Nachfolger zum beliebten ersten Teil. Bisher haben wir aber nur gesehen, wie das Spiel auf einem PC läuft. In ihrem neuen und finalen Entwickler-Video zeigt uns Techland nun endlich auch die Konsolen-Version, sowohl für PS5 und Xbox Series X/S als auch zwei Last-Gen-Konsolen.

So sieht Dying Light 2 auf PS4 und Xbox One X aus

Diesen Eindruck hinterlässt das Video: Dying Light 2 soll kein Cyberpunk 2077 werden. Aber kann Techland dieses Versprechen auch halten?

Last-Gen: Der erste Clip kommt von der PS4 und beginnt mit den Worten „nicht schlecht“. Das wirkt vielleicht ein wenig wie Eigenlob, doch ganz Unrecht haben die Entwickler*innen damit nicht. Auf den ersten Blick sieht das gezeigte wirklich nicht schlecht aus: Es sind keine großen Unterschiede zur High-End-Version auszumachen, und das schnelle Gameplay scheint flüssig zu laufen. Dasselbe gilt für den darauf folgenden Ausschnitt der Xbox One X-Version.

Current-Gen: Dann folgen die PS5 und Xbox Series X/S. Was hier sofort auffällt, sind die flüssigen 60 FPS. Für alle anderen Aspekte müssen wir näher hinsehen: Texturen, Weitsicht und Effekte sehen auf den neuen Konsolen natürlich auch besser aus. Letztendlich ist ein komprimiertes Youtube-Video aber natürlich kein echter Techniktest. Einen richtigen Blick bekommen wir also erst auf unseren Konsolen.

Ab Minute 6:05 könnt ihr euch selbst einen Eindruck der verschiedenen Versionen verschaffen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Dying Light 2 mit Grafik-Optionen: Auch bei Dying Light 2 werdet ihr auf PS5 und Xbox Series X/S zwischen einer 4K-Auflösung und 60 FPS wählen müssen. Bei der Last-Gen-Version wird es wohl auf stabile 30 FPS oder Optik-Schmankerl mit dynamischer Bildwiederholung hinauslaufen.

Techland hat Gameplay der ersten Viertelstunde des Spiels veröffentlicht:

Dying Light 2 - Seht hier über 15 Minuten neues Gameplay am Stück 16:13 Dying Light 2 - Seht hier über 15 Minuten neues Gameplay am Stück

Weitere News zu Dying Light 2:

Wann erscheint Dying Light 2?

Es dauert nicht mehr lange, dann können wir alle Hand an den Zombie-Shooter legen und uns von der Qualität selbst überzeugen. Schon Anfang Dezember 2021 wurde der Gold-Status verkündet, und am 4. Februar 2022 erscheint Dying Light 2 nach Jahren des Wartens für PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One.

Der Wermutstropfen: In Deutschland ist das Spiel leider nicht ungeschnitten.

Auf welcher Plattform spielt ihr Dying Light 2? Habt ihr Sorgen, dass es auf den Last-Gen-Konsolen nicht gut laufen könnte?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.