Pokémon Karmesin/Purpur: Eines der wichtigsten Features der Serie kehrt wohl zurück

Wenn ihr die Top 4 in Legenden Arceus vermisst habt, haben wir gute Neuigkeiten für euch, denn die Elite-Trainer sind in Pokémon Karmesin und Purpur offenbar wieder dabei.

Diese Nachricht dürfte Pokémon-Fans frohlocken lassen. Diese Nachricht dürfte Pokémon-Fans frohlocken lassen.

Sehr viel deutet darauf hin, dass Pokémon Karmesin und Purpur eine Mischung aus den alten Teilen der Serie und einigen Innovationen aus Pokémon-Legenden: Arceus werden wird. Zum einen haben wir eine große Open-World (auch wenn Arceus in Areale eingeteilt ist) und mehr direkte Aktionsmöglichkeiten mit der Spielwelt.

Zum anderen kehrt die neue Generation aber mit hoher Wahrscheinlichkeit zur klassischen Fangmechanik zurück und wird wieder Shops und Poké-Center haben. Eine weiteres Feature, dass wohl zurück kehren wird, werden die meisten Fans auf jeden Fall begrüßen.

Die Top 4 sollen euch das Leben wieder schwer machen

Darum geht es: Pokémon-Insider Riddler Khu verrät immer wieder Details zu neuen Ablegern des Franchise. Da die Hinweise in Rätsel verpackt werden, sind die Leaks nicht immer ganz eindeutig. Der neueste Tweet (wiedergegeben von SoulSilverArt) deutet aber ganz klar auf die Rückkehr eines der beliebtesten Features der Pokémon-Serie hin: Angeblich sind die Top 4 wieder mit von der Partie.

Hier findet ihr alle bisherigen Leaks zur neuen Pokémon-Generation:

Neue Pokémon und mehr – Leaks im Überblick   7     0

Pokémon Karmesin/Purpur

Neue Pokémon und mehr – Leaks im Überblick

Das sind die Top 4: Die Top 4 sind die besten Trainer einer Region und müssen besiegt werden, um gegen den Champion antreten zu dürfen. Genau wie Arenaleiter, bauen auch die Top 4 auf einen Pokémon-Typ. Entsprechend könnt ihr euch gut auf ihre Taschenmonster einstellen, auch wenn sie ein sehr hohes Level haben und Tränke zum Einsatz kommen. Um gegen die Elite antreten zu dürfen, müssen zuvor alle Arenaorden gesammelt werden. Der vermeintliche Leak könnte also auch die Rückkehr der klassischen Arenen bedeuten.

Und hier alle offiziellen Informationen zu Karmesin und Purpur:

Release, Open World, Gameplay   4     1

Pokémon Karmesin/Purpur

Release, Open World, Gameplay

Der neueste Trailer zu Gen 9 zeigt den Koop-Modus:

Pokémon Karmesin + Purpur - Zweiter Trailer enthüllt Koop-Modus und neue Pokémon 3:06 Pokémon Karmesin & Purpur - Zweiter Trailer enthüllt Koop-Modus und neue Pokémon

Wann gibt es Neues zu Karmesin und Purpur? Nintendo wird in diesem Jahr keine große Treehouse Direct abhalten, und auch auf der gamescom 2022 wird das Unternehmen nicht vertreten sein. Stattdessen streut Big N immer wieder kleinere Direct-Streams ein, die sich teilweise auf einzelne Titel fokussieren. Eine solch dedizierte Show ist durchaus auch für Pokémon Karmesin und Purpur wahrscheinlich, kann jedoch noch einige Monate auf sich warten lassen.

Pokémon Karmesin und Purpur erscheint am 18. November 2022 für die Nintendo Switch.

Welche Features wollt ihr unbedingt in Pokémon Karmesin/Purpur sehen?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.