Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Top 25 PS3-Spiele - Die besten PlayStation 3-Spiele aller Zeiten

Platz 23: Flower

Erscheinungsjahr: 2009
Entwickler: Thatgamecompany

Flower ist hübsch, ruhig und äußerst meditativ.Flower ist hübsch, ruhig und äußerst meditativ.

Flower aus dem Jahr 2009 gehört neben Flow (2006) und Journey (2012) zu den drei einzigartigen Spielen von Entwickler Thatgamecompany, die exklusiv für PlayStation erschienen sind.

Kaum ein Spiel dient so gut der Entspannung und kann selbst von Menschen gespielt werden, die zuvor noch nie mit dem Medium Videospiel in Berührung gekommen sind.

Im Spiel steuert ihr durch Neigen des Controllers den Wind und müsst so Blütenblätter aufwirbeln, die ihr mit Geschick von Blume zu Blume weht. Auf diese Weise verwandelt ihr den Bildschirm in ein kunterbuntes Meer aus Farben.

Platz 22: Resistance 3

Erscheinungsjahr: 2011
Entwickler: Insomniac Games

Dem kommen wir lieber nicht zu nahe.Dem kommen wir lieber nicht zu nahe.

Gehörte Resistance: Fall of Man, der erste Teil des Ego-Shooters von Insomniac Games noch zu den Launch-Titeln der PS3, stellt Resistance 3 aus dem Jahr 2011 den gelungenen Abschluss der Trilogie dar.

In der Rolle des neuen Hauptdarstellers Joseph Capelli kämpft ihr im alternativen Amerika der 50er-Jahre erneut gegen die Chimera. Mit großer Unterstützung dürft ihr allerdings nicht rechnen, wurde der große Teil der Erdbevölkerung bereits von der außerirdischen Alien-Invasion vernichtet.

Richtig cool: Wie bereits im zweiten Teil könnt ihr den Singleplayer-Modus kooperativ mit einem Freund spielen.

Platz 21: Folklore

Erscheinungsjahr: 2007
Entwickler: Game Republic

Hier trifft Pokémon auf Virtual Novel.Hier trifft Pokémon auf Virtual Novel.

Was entsteht, wenn japanische Entwickler keltische Mythen miteinander verbinden, sehen wir im 2007 erschienenen Action-Adventure Folklore von Game Republic.

Den Mystery-Krimi erlebt ihr aus Sicht der beiden Charaktere Keats und Ellen, deren parallele Handlungsstränge entweder nacheinander oder im Wechsel gespielt werden.

Der Adventure-Teil, der im kleinen irischen Dorf Doolin stattfindet und an eine interaktive Grafik-Novelle erinnert, ist in Folklore strikt von der Action getrennt. Die findet in der Unterwelt statt, in der ihr in Pokémon-Manier alptraumhafte Wesen namens Folk fangen müsst.

Platz 20: Motorstorm

Erscheinungsjahr: 2007
Entwickler: Evolution Studios

Vrooooooooom!Vrooooooooom!

Motorstorm dürfte bei vielen Besitzern der PS3 noch einen ganz besonderen Platz im Herzen haben. Das Action-Rennspiel von Evolution Studios erschien nämlich direkt zum Start der neuen PlayStation-Generation im März 2017 in Deutschland und dürfte so bei vielen zusammen mit der neuen Konsole im Einkaufswagen gelegen haben.

Das Besondere: Die Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugen. So konntet ihr neben Rallyautos auch mit Motorrädern, Quads, Buggys, Renntrucks, Geländewagen und LKWs um die Strecken brettern.

Neben der, für die damaligen Verhältnisse, beeindruckenden Grafikpracht, war es vor allem der geniale Soundtrack mit Bands wie Nirvana, Kings of Leon und Slipknot, durch den die Fahrten im Matsch zu etwas ganz Besonderem wurden.

Platz 19: Killzone 2

Erscheinungsjahr: 2009
Entwickler: Guerilla Games

Für die Menschheit sieht es in Killzone 2 düster aus.Für die Menschheit sieht es in Killzone 2 düster aus.

Lange bevor Entwickler Guerilla Games mit Horizon Zero Dawn auf der PS4 einen großen Erfolg feierte, waren sie in erster Linie für ihre futuristische Shooter-Reihe Killzone bekannt.

Zwei Jahre nach den Geschehnissen aus Teil 1 führt ihr in der Rolle von Hauptfigur Sev eine Spezialeinheit an, um erneut die Bedrohung der genetisch veränderten Erdbewohner, Helghast genannt, abzuwenden.

Abseits der gelungenen Singleplayer-Kampagne konnte auch der Mehrspieler-Modus im Jahr 2009 voll und ganz überzeugen. Wahlweise auf der Seite der Menschheit oder der Helghast, gab es neben dem klassischen Team-Deathmatch verschiedene motivierende Missionsziele während der Gefechte zu erledigen. So musstet ihr beispielsweise einen ganz bestimmten Spieler ausschalten.

2 von 6

nächste Seite



Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen