Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Top 25 PS3-Spiele - Die besten PlayStation 3-Spiele aller Zeiten

Platz 3: Journey

Erscheinungsjahr: 2012
Entwickler: thatgamecompany

Nicht alle Helden tragen Capes. Dieser aber schon.Nicht alle Helden tragen Capes. Dieser aber schon.

Wie kann ein Spiel, das nur drei Stunden lang ist und in dem kein Wort gesprochen wird in die Top 3 der besten PS3-Spiele gehören? In dem es so eine prägende Erfahrung bietet wie Journey.

In dem Adventure schlüpfen wir in die Rolle eines robentragenden Reisenden, dessen Aufgabe es ist, den Weg zu einem in der Ferne auftauchenden Berg zu finden. Unterwegs können wir bei aktiver Internetleitung pro Level auf einen anderen Spieler treffen, der uns zwar helfen, aber nicht mit uns sprechen kann.

Die Idee hinter Journey ist, sich als kleine Figur in einer großen Welt zu sehen und das Staunen wiederzuentdecken. Es soll nicht darum gehen, jemanden zu besiegen oder in irgendeinem Rennen zu gewinnen, sondern die Umwelt zu erleben und vielleicht Verbindungen zu einem anderen Menschen zu entdecken, der mit uns den Level bestreitet.

Wer Journey spielt, begibt sich auf eine Reise, die zwar keine spektakulären Actionszenen bietet, deren Botschaft uns aber noch lange im Gedächtnis bleibt.

Platz 2: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots

Erscheinungsjahr: 12. Juni 2008
Entwickler: Kojima Productions

Snake will es noch einmal wissen.Snake will es noch einmal wissen.

Im vorletzten Hauptableger unter der Leitung von Hideo Kojima, geht es in Metal Gear Solid 4 noch einmal richtig zur Sache. Das liegt unter anderem auch daran, dass wir wieder in die Rolle von Solid Snake schlüpfen dürfen.

Allerdings hat es der legendäre Spion nicht gerade leicht. Im Jahre 2014 hat der Klon von Big Boss nämlich mit seiner vorzeitigen Alterung zu kämpfen. Im Alter von gerade einmal 42 Jahren sieht Solid Snake nämlich bereits aus wie ein alter Mann und zieht im Nahen Osten ein letztes Mal in den Kampf.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots gehört zu den am höchsten bewerteten PS3-Spielen und hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Und das ist auch kein Wunder, denn mit der gleichermaßen absurden wie komplexen Story des Stealth-Titels, schwingt sich Kojima auf in der HD-Ära zum Ausnahmetalent auf. Die ständige Anwesenheit von schwermütigen Themen wie Tod, Depression und Selbstaufgabe sorgt dann zusätzlich für das nötige Kontrastprogramm.

Am Ende lässt sich die Spielerfahrung von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots wieder nur schwer zusammenfassen. Und das ist auch einer der Gründe, warum das Spiel auf dieser Liste so weit oben steht.

Platz 1: The Last of Us

Erscheinungsjahr: 14. Juni 2013
Entwickler: Naughty Dog

Joel und Ellie haben es nicht leicht.Joel und Ellie haben es nicht leicht.

Am 26. September 2013 ist in The Last of Us die Welt untergegangen. Ein verheerender Pilz namens Cordyceps hat einen Großteil der Menschheit ausgerottet oder in aggressive Mutanten verwandelt.

Diese Prämisse macht The Last of Us aber zu keinem ausgelutschten Zombie-Spiel, in dem das bloße Überleben seiner Protagonisten im Vordergrund steht. Mit dem Action-Adventure verwickelt uns Naughty Dog vielmehr in eine komplexe, sehr emotionale Vater-Tochter-Beziehung, die von zwei fantastisch geschriebenen Hauptfiguren getragen wird.

Joel und Ellie sind uns ans Herz gewachsen, weil sie sich wie echte Menschen verhalten, Ängste und Hoffnungen, aber auch Fehler haben. Weil sie sich in kein Schwarz-Weiß-Schema fügen oder den Spuren typischer Videospielhelden folgen, sondern stattdessen so handeln, wie sie es in einer postapokalyptischen Welt für nötig halten.

The Last of Us erzählt eine der besten Videospielgeschichten aller Zeiten und landet damit verdient auf dem ersten Platz.

Das sind unsere Top 25 PS3-Spiele. Welche sind eure? Was seht ihr anders?

Hier geht es zu den anderen Listen:
Die besten PS1-Spiele aller Zeiten
Die besten PS2-Spiele aller Zeiten

6 von 6

nächste Seite



Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen