Läuft gerade Elden Ring-DLC: So kommt ihr vom Kirchenbezirk in das Geheim-Gebiet im Norden
Elden Ring-DLC: So kommt ihr vom Kirchenbezirk in das Geheim-Gebiet im Norden

17543 Aufrufe

Elden Ring-DLC: So kommt ihr vom Kirchenbezirk in das Geheim-Gebiet im Norden

Um das Hinterland der Schattenlande zu erreichen, müsst ihr einen ganz schönen Umweg nehmen. Ihr erreicht es nur über den überfluteten Kirchenbezirk, der auch schon selbst nicht leicht zu finden ist. An diesem Punkt startet unser Video.

Wir erklären euch kurz, wie ihr dort überhaupt hinkommt und noch ein wichtiges Item einsammelt, das ihr braucht, um am Ende beim letzten Schritt weiterzukommen:

Springt bei den Ruinen von Moorth in Scadu Altus in das Loch und folgt dem Weg bis zum Bonny-Dorf. Sucht dort im Norden des Dorfes nach einer kleinen Statue und nehmt die Geste dort mit: Ihr werdet sie brauchen!

Reitet dann nach Osten über die beiden Brücken und dann nach Norden, bis ihr die Gnade "Hochstraße zum Kirchenbezirk" erreicht. Folgt dann dem Tunnel nach Nordwesten, um den überfluteten Kirchenbezirk zu betreten. Hier beginnt das Video. Habt ihr übrigens Probleme mit dem Sprung über den "Wassergraben" von einem Dach zum anderen, dann legt euch doch mal den Sprung auf den Stick. Je nach Controller-Haltung könnte das für euch besser funktionieren.

Seit ihr an der Gnade dort angekommen, dann habt ihr zwei Möglichkeiten:

Im Norden wartet ein Boss auf euch. Aber es geht auch in dem kleinen Nebenraum im Osten weiter und hier kommt ihr dann auch ins gesuchte Gebiet im Nordosten. Stellt euch vor die Statue und nutzt die Geste aus dem Dorf der Bonny ("O Mutter"). Dann gleitet die Statue zur Seite und gibt den Weg in den Rest des Nordens frei.


Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.