Animal Crossing: Neuer Design-Trick macht Regenschirme zum Hingucker

Animal Crossing-Fans verwenden die neuen Design-Optionen, um mit ihren Regenschirmen optische Illusionen zu erzeugen. Mit dabei sind ein Aquarium und sogar ein Gamecube.

von Jonathan Harsch,
23.03.2021 14:00 Uhr

Regenschirme haben in Animal Crossing: New Horizons jetzt noch ganz andere Funktionen. Regenschirme haben in Animal Crossing: New Horizons jetzt noch ganz andere Funktionen.

Vor einigen Tagen hat Nintendo das große Update 1.9.0 für Animal Crossing: New Horizons veröffentlicht. Der Download bringt einige Neuerungen mit sich, aber das Beste sind wohl die erweiterten Design-Optionen. Vor allem das Erstellen eigener Looks für die Regenschirme hat es den Fans angetan. Sie nutzen die neuen Freiheiten, um optische Illusionen zu erzeugen.

So macht ihr aus eurem Regenschirm eine Box

Der Trick beruht darauf, dass die Regenschirme, wenn ihr sie auf eine bestimmte Weise auf dem Boden platziert, wie ein Würfel oder eine Box aussehen. Zumindest mit dem richtigen Design.

Mit genügend handwerklichem Geschick, basteln sich Spieler:nnen so einen Komposthaufen, einen Karton mit Hundewelpe, ein Aquarium, eine Holzkiste für ihre Bücher oder einen Nintendo Gamecube.

Baut euch selbst eine Kiste: Twitter-Nutzerin yamaji_maya präsentiert auf ihrem Account nicht nur ihre Kreationen von süßen Kätzchen in kleinen Hütten, sondern bietet uns sogar eine kurze Anleitung. Der Text ist auf japanisch, aber die Bilder sprechen mehr oder weniger für sich.

Link zum Twitter-Inhalt

Weitere lustige Beispiele für Regenschirm-Boxen

Auf Twitter gibt es inzwischen eine ganze Reihe an tollen Beispielen für Regenschirm-Kreationen. Die Community von Animal Crossing: New Horizons hat wieder einmal ihre Kreativität unter Beweis gestellt.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Weitere interessante Artikel zu Animal Crossing:

Animal Crossing feiert den 1. Geburtstag

Animal Crossing: New Horizons ist inzwischen über ein Jahr alt. In den ersten zwölf Monaten konnten die Entwickler nicht alle Wünsche der Fans berücksichtigen, aber insgesamt scheint die Community mit dem Spiel zufrieden zu sein. Ärger und Wut hagelt es jedoch für Nintendos "Überraschung" zu den Feierlichkeiten. Viele Fans wollen einen alten Charakter zurück, bekamen aber etwas ganz anderes.

Habt ihr die neuen Designs in Animal Crossing schon ausprobiert?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.