Cyberpunk schlägt The Witcher 3: Neuer Spielerrekord dank Version 1.6 und Edgerunners

Die Anzahl der Spieler*innen von Cyberpunk 2077 ist auf einem neuen Höchststand. Schuld daran haben neben der Netflix-Serie Edgerunners noch andere Faktoren.

Die Liebe für Cyberpunk 2077 scheint bei vielen (erneut) entflammt zu sein. Die Liebe für Cyberpunk 2077 scheint bei vielen (erneut) entflammt zu sein.

Update, 25. September: Der Höhenflug von Cyberpunk 2077 hält nach dem Release von Version 1.6 und dem Netflix-Anime Cyberpunk: Edgerunners weiter an. An diesem Wochenende wurde der Rekord an gleichzeitigen Spielern von The Witcher 3 auf Steam gebrochen. Während vor gut drei Jahren 103.329 Menschen simultan Geralts Abenteuer spielten, befanden sich gestern 104.827 Personen gleichzeitig in Night City. (via Twitter)

Das Sci Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 bekommt seit seinem Release wieder eine Menge Aufmerksamkeit. Das Entwicklerteam von CD Projekt Red versorgt das Spiel mit allerhand neuen Inhalten und Netflix hat sogar eine eigene Serie namens Cyberpunk Edgerunners an den Start gebracht. Kein Wunder also, dass der Titel momentan wieder in aller Munde ist. Das spiegelt sich nun auch in der Anzahl an aktiven Spieler*innen wieder.

Cyberpunk 2077 wird wieder beliebter

Laut der Datenbank SteamDB verbringen aktuell so viele Personen wie seit Langem nicht mehr ihre Zeit in Night City. Innerhalb der letzten 24 Stunden (Stand: 18. September 2022) waren es ganze 68.394 Spieler*innen, die die PC-Version von Cyberpunk 2077 gespielt haben.

Bei den Konsolen-Versionen dürfte sich ein ähnliches Bild abspielen. Die Tendenz zeigt, dass das Maximum noch lange nicht erreicht ist.

Ist das viel? Zum Vergleich: Vor rund einem Jahr waren es noch 16.804 Spieler*innen, die Cyberpunk 2077 gezockt haben. Einen weiteren Aufschwung erlebte Cyberpunk 2077 im Februar 2021 mit knapp 60.000 Personen, als das Update 1.5 erschien.

Nur zum Release konnten also mehr Spieler*innen an Cyberpunk 2077 gebunden werden. Zum Release des Titels waren es rund 1 Millionen Menschen.

Was uns im neuen Phantom Liberty-DLC erwartet, zeigt uns der folgende Trailer:

Cyberpunk 2077 erhält ein Addon! - Die Erweiterung Phantom Liberty erscheint 2023 0:58 Cyberpunk 2077 erhält ein Addon! - Die Erweiterung Phantom Liberty erscheint 2023

Mehr News aus Night City gibt es auf GamePro:

Gründe für den neuen Höchststand

Warum ist Cyberpunk 2077 wieder so beliebt? Es gibt mehrere Gründe, wieso Cyberpunk 2077 aktuell seinen zweiten Frühling erlebt. Mit der animierten Netflix-Serie Cyberpunk Edgerunners, die vor wenigen Tagen an den Start ging, werden neue Fans für das Universum gewonnen.

Zudem hat das kürzlich erschienene Mega-Update 1.6 zahlreiche alte Spieler*innen wieder zurückgeholt. Mit dem Update gibt es endlich ein Trangsmog-System, Cross-Save-Funktionen und vieles mehr. Weiterhin sorgt die Ankündigung der Story-Erweiterung Phantom Liberty dafür, dass viele Spielende erneut zum Titel greifen.

Leider wird Phantom Liberty die einzige Story-Erweiterung bleiben. Doch auch nach dem großen DLC soll es weitere Inhalte geben. Welche das sind, verraten wir euch in unserer Cyberpunk 2077-Roadmap.

Werdet ihr in nächster Zeit einen Ausflug nach Night City unternehmen?

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.