Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Die 40 besten Nintendo Switch-Spiele aller Zeiten

Platz 15: Xenoblade Chronicles: Definitive Edition

Seht hier den Trailer zu Xenoblade Chronicles: Definitive Edition 1:12 Seht hier den Trailer zu Xenoblade Chronicles: Definitive Edition

  • Genre: Rollenspiel
  • regulärer Preis: 60 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Das Action-Rollenspiel von Entwickler Monolith Soft spielt auf den leblosen Körpern zweier Titanen, auf denen ein Krieg zwischen Mensch und Maschine ausgebrochen ist. Durch die wahrlich epische Open World kämpft ihr euch ähnlich wie in Final Fantasy 12 in Echtzeit und erlebt eine packende Geschichte, die euch über viele Stunden an die Konsole fesselt.

Das ist das Besondere: Nicht nur rein grafisch wurde das JRPG deutlich überarbeitet, auch wurde an der Bedienung insbesondere der Kampfmenüs gefeilt und die Musik für die Definitive Edition neu abgemischt. Für alte Hasen ist zudem der brandneue Epilog mit dem Namen "Die verbundene Zukunft" interessant.

Platz 14: Hollow Knight

Hollow Knight ist eines der besten Metroidvanias aller Zeiten. Hollow Knight ist eines der besten Metroidvanias aller Zeiten.

  • Genre: Metroidvania
  • regulärer Preis: 14,99 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: In Hollow Knight erkundet ihr mit dem namensgebenden Helden eine düstere und heruntergekommene Käfer-Welt, deren Geheimnisse ihr in feinster Metroidvania-Manier immer weiter auf den Grund geht. In der herrlich atmosphärischen Comic-Welt gibt es nicht nur allerhand zu entdecken, auch müsst ihr euch gegen zahlreiche kleine und große Übel in Form von Bossen zur Wehr setzen.

Das ist das Besondere: Kaum ein zweites Spiel aus dem Genre kommt an das herausragende Welten-Design von Hollow Knight heran. Über dutzende Stunden entdeckt ihr stets Neues, was ungemein motiviert - es sei denn, die knallharten Bosse lassen euch partout nicht vorbei. Denn das sei gesagt, lasst euch nicht vom Äußeren des Spiels täuschen. Hollow Knight ist eine echt harte Nuss.

Platz 13: Into the Breach

Into the Breach ist wie FTL zuvor ein echtes Meisterwerk. Into the Breach ist wie FTL zuvor ein echtes Meisterwerk.

  • Genre: Rundenstrategie
  • regulärer Preis: 14,99 Euro
  • USK: ab 6 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Im neuen Spiel der FTL-Macher Subset Games steuert ihr ihn rundenbasierten, isometrischen Kämpfen mächtige Mechs, um eine außerirdische Bedrohung namens Vec abzuwehren. Zu Beginn jeder Runde wählt ihr ein Team aus Kampfrobotern und begebt euch auf zufallsgenerierte Missionen. Im Stile eines Roguelikes mit Permadeath müsst ihr im Falle eures Ablebens wieder von vorne anfangen, schaltet jedoch immer bessere Mechs und deren Fähigkeiten frei.

Das ist das Besondere: Into the Breach mag auf den ersten Blick mit seiner recht schlichten Retro-Grafik für viele Spieler abschreckend wirken. Mögt ihr jedoch rundenbasierte Strategie, kommt ihr an dem kniffligen Taktik-Indie nicht vorbei.

Platz 12: Dragon Quest 11 S

Dragon Quest 11 ist eines der besten JRPGs aller Zeiten. Dragon Quest 11 ist eines der besten JRPGs aller Zeiten.

  • Genre: Rollenspiel
  • regulärer Preis: 59,99 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Mit Dragon Quest 11 S könnt ihr auf der Switch eines der besten JRPGs des vergangenen Jahrzehnts spielen, das wir gerne mit dem Wort "oldschool" beschreiben. So kommt das Rollenspiel nicht nur mit einem traditionellen, rundenbasierten Kampfsystem daher, sondern bietet zudem eine recht lineare Geschichte, die euch bis zu 100 Stunden an die Konsole fesselt.

Das ist das Besondere: Auf der Switch ist Dragon Quest 11 in einer verbesserten Version erschienen, in der ihr unter anderem das komplette Spiel in einem 16-Bit-Modus erleben könnt. Zudem kamen zahlreiche weitere Neuerungen ins Spiel. So könnt ihr unter anderem Nebenmissionen in den Welten alter Dragon Quest-Abenteuern in Form kleiner Minispiele absolvieren, die Kampfgeschwindigkeit dynamisch anpassen und jetzt auch jederzeit craften. All das gab es zuvor in der PS4-Version nicht.

Platz 11: The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3 ist auf der Switch schlicht eine technische Meisterleistung. 9:12 The Witcher 3 ist auf der Switch schlicht eine technische Meisterleistung.

  • Genre: RPG
  • regulärer Preis: 59,99 Euro
  • USK: ab 18
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Im Action-RPG The Witcher 3 macht sich Hexer Geralt auf die Suche nach seiner verschwundenen Ziehtochter Ciri und muss gleichzeitig mit der finsteren Wilden Jagd fertig werden, die es auf die junge Frau abgesehen hat.Vorwissen aus den Vorgängern braucht ihr zum Verstehen der Story nicht zwingend.

Das ist das Besondere: Die Switch-Version kann technisch und optisch zwar nicht ganz mit den Versionen für PS4, Xbox One und PC mithalten, entpuppt sich unterm Strich aber als beeindruckender Port, der dasselbe Abenteuer-Feeling entfacht wie das Original. Wer im Handheld-Modus Greifen, Ghule und Ertrunkene mit dem Schwert zweiteilen will, wird hiermit definitiv glücklich werden.

6 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (176)

Kommentare(176)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.