Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten Switch-Spiele 2018 - Unsere Top 10 Games des Jahres

Wir stellen euch in unserer Liste die zehn besten Spiele für Nintendo Switch des Jahres 2018 vor, sortiert nach ihrer GamePro-Wertung. Die Liste wird monatlich aktualisiert.

von Mirco Kämpfer,
10.11.2018 10:00 Uhr

Die besten Spiele für Nintendo Switch im Jahr 2018.Die besten Spiele für Nintendo Switch im Jahr 2018.

Die Nintendo Switch ist immer noch extrem erfolgreich, nach dem anfänglichen Spielemangel im Launch-Zeitraum erscheinen nun fast täglich neue Titel im eShop.

Um einen schnellen Überblick über die besten Switch-Games zu bekommen, hatten wir bereits letztes Jahr eine Topliste:

Die besten Switch-Spiele 2017
Top 10 Games des letzten Jahres

Die Regeln für die Topliste: Im Folgenden konzentrieren wir uns aber auf dieses Jahr. Hier findet ihr auf einen Blick die Top 10 Switch-Spiele von 2018 mit den höchsten GamePro-Wertungen.

Die Wertungen geben zugleich die Reihenfolge vor. Bei gleicher Wertung steigt das jüngere Spiel höher in der Liste ein. DLCs und Erweiterungen werden in dieser Liste nicht berücksichtigt.

Letztes Update dieser Liste: 10.11.2018
Änderungen:
+ Diablo 3: Eternal Collection
- Octopath Traveler

10. Inside - Wertung: 86

Inside - Testvideo: Der neue Streich der Limbo-Macher 3:54 Inside - Testvideo: Der neue Streich der Limbo-Macher

Genre: Jump&Run
Release-Datum: 28. Juni 2018

Darum geht's: Inside spielt in einer dystopischen Welt voller Gefahren. Ihr steuert einen kleinen Jungen und meistert diverse Geschicklichkeits- und Rätseleinlagen.

Das ist das Besondere: Der reduzierte Grafikstil, die cleveren Rätsel und die bedrohliche Stimmung. Inside gelingt es mit wenigen Mitteln eine enorm dichte Atmosphäre aufzubauen, gleichzeitig aber neugierig zu machen, sodass ihr nicht aufhören könnt, zu spielen.

Empfehlenswert für Fans von: Jump&Runs, Rätselspielen wie Limbo und Storys mit Interpretationsspielraum.

Unser GamePro-Test zu Inside

9. Cities: Skylines - Wertung: 86

Cities: SkylinesCities: Skylines

Genre: Strategie
Release-Datum: 14. September 2018

Darum geht's: In Cities: Skylines bauen wir eine Stadt. Dabei haben wir die Wahl zwischen zig Straßentypen, Stadttypen und Baugebäuden. Die spielerische Freiheit ist groß.

Das ist das Besondere: In Skylines sind unsere Städte, Straßen und Bewohner wirklich lebendig, weil sie überwiegend glaubwürdig simuliert werden. Alles ist nachvollziehbar und wie aus dem echten Leben gegriffen.

Empfehlenswert für Fans von: Städtebausimulationen, Planungsspielen, Wirtschaftsspielen.

Unser GamePro-Test zu Cities: Skylines

8. Owlboy - Wertung: 87

Owlboy - Test-Video zum Plattformer des Jahres 4:46 Owlboy - Test-Video zum Plattformer des Jahres

Genre: Jump&Run
Release-Datum: 13. Februar 2018

Darum geht's: In dem von Nintendo-Klassikern inspirierten Spiel erkundet ihr im Metroidvania-Stil eine Welt über den Wolken. Im Mittelpunkt steht der Eulenjunge Otus, der weder gut fliegen noch sprechen kann. Nachdem seine Heimat von Luftpiraten attackiert wird, müsst ihr die Welt retten. Da es sich um ein "Shoot&Fly"-Spiel handelt, erwarten euch nicht nur Geschicklichkeits-, sondern auch viele Shooter-Passagen.

Das ist das Besondere: Owlboy war knapp zehn Jahre in Entwicklung das merkt man: Jeder Pixel versprüht Charme und Herzblut. Die Figuren sind drollig designt, die Kulissen zauberhaft gestaltet. Owlboy ist ein Meisterwerk seines Genres.

Empfehlenswert für Fans von: Pixel-Jump&Runs und Actionspiele wie Shovel Knight, Axiom Verge Cave Story und Hyper Light Drifter.

Unser GamePro-Test zu Owlboy

7. Bayonetta 2 - Wertung: 87

Bayonetta 2 - Test-Video zum Action-Feuerwerk für Wii U 4:40 Bayonetta 2 - Test-Video zum Action-Feuerwerk für Wii U

Genre: Action
Release-Datum: 16. Februar 2018

Darum geht's: Auch Bayonetta 2 gab es zuvor schon für Wii U. Die Fortsetzung ist noch abgedrheter, hübscher und rasanter. Bayonetta hat neue Moves gelernt, trägt neue Outfits und besitzt neue Waffen. Die Bosskämpfe und Videosequenzen sind noch spektakulärer.

Das ist das Besondere: Mithilfe der neuen Hexen Limit-Fähigkeit beschwört ihr riesige Fäuste aus euren Haaren. Außerdem gibt es einen neuen Koopmodus für zwei Spieler.

Empfehlenswert für Fans von: Actionspielen wie Bayonetta, Devil May Cry und God of War.

Unser GamePro-Test zu Bayonetta 2

6. Monster Hunter Generations Ultimate - Wertung: 87

Monster Hunter Generations UltimateMonster Hunter Generations Ultimate

Genre: Action-Rollenspiel
Release-Datum: 28. August 2018

Darum geht's: Monster Hunter Generations Ultimate ist eine erweiterte Neuauflage von Monster Hunter Generations. Wir erstellen uns einen Jäger und gehen auf Monsterjagd. 14 Waffenklassen und sechs Jägerstile stehen zur Auswahl.

Darüber hinaus sammeln wir zahlreiche Ressourcen, um uns immer bessere Waffen und Rüstungen zu craften.

Das ist das Besondere: Der Umfang. MHGU ist das umfangreichste Spiel der Serie und bietet unter anderem den G-Rank, der in Generations noch fehlte.

Empfehlenswert für Fans von: Monster Hunter und generell sehr Grind-lastigen Spielen.

Unser GamePro-Test zu MHGU

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit den Plätzen 5 bis 1 der besten Switch-Spiele 2018.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen