Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten Xbox One-Spiele 2019/2020: Unsere Top 10 Games

Wir stellen euch zehn Spiele-Highlights vor, die ihr aktuell auf der Xbox One (X) zocken könnt, geordnet nach GamePro-Wertung. Die Liste wird monatlich aktualisiert.

von Mirco Kämpfer,
05.07.2020 09:00 Uhr

Die 10 besten Spiele 2019/2020 für die Xbox One (X). Die 10 besten Spiele 2019/2020 für die Xbox One (X).

Was sind die besten Spielen für die Xbox One? Diese Frage dürfte sich jeder Besitzer der Microsoft-Konsole stellen.

Die Regeln für die Topliste:Hier findet ihr auf einen Blick die 10 Xbox One-Spiele mit den aktuell höchsten GamePro-Wertungen aus den Jahren 2019 und 2020. Beachtet, dass DLCs und Erweiterungen in dieser Liste nicht berücksichtigt werden. Außerdem handelt es sich nicht ausschließlich um Exklusivtitel. Sollte es mehrere Spiele mit der gleichen GamePro-Testwertung geben, berücksichtigen wir das jüngste, also zuletzt erschienene Spiel.

Hinweis zur Liste:

Anfang 2020 haben wir diese Liste umfangreich überarbeitet. Sämtliche vertretene Releases aus dem Jahr 2018 wurden entfernt, so dass ihr nun nur noch Spiele aus den Jahren 2019 und 2020 in der Liste findet. Titel wie Red Dead Redemption 2 und Forza Horizon 4 behalten natürlich weiterhin unsere Empfehlung.

10. eFootball PES 2020 - Wertung: 89

7:41

Genre: Sportspiel
Release-Datum: 10. September 2019
Xbox One X-Anpassungen: 4K-Auflösung

Darum geht's: eFootball PES 2020 ist die jährliche Neuauflage der Fußball-Reihe aus dem Hause Konami. Wie der Zusatz "eFootball" vermuten lässt, steht der eSports-Aspekt dieses Jahr im Vordergrund.

Das ist das Besondere: Gegenüber dem Vorgänger PES 2019 hat Konami zudem an der Ballkontrolle gefeilt. Dafür wurden ein dynamisches Dribbling-System und neue Ballmitnahmetechniken in Zusammenarbeit mit dem bekannten Mittelfeldspieler Andrés Iniesta entwickelt.

Jedoch müsst ihr auf einige Lizenzen vor allem aus der deutschen Bundesliga verzichten. Es kicken insgesamt nur drei deutsche Klubs mit in dem Spiel.

Empfehlenswert für Fans von: digitalen Fußballspielen

eFootball PES 2020 im Test : Neuer Name - alte Stärken und Probleme   26     0

Mehr zum Thema

eFootball PES 2020 im Test : Neuer Name - alte Stärken und Probleme

9. Frostpunk - Wertung: 89

1:30

Genre: Strategie
Release-Datum: 11. Oktober 2019
Xbox One X-Anpassungen: -

Darum geht's: Mit Frostpunk erlebt ihr ein knallhartes Strategiespiel der Macher von This War of Mine. Ihr müsst eine Stadt aufbauen und beschützen während die Eiszeit über euch einbricht. Dafür werdet ihr immer wieder vor knallharten, moralischen Fragen gestellt, wie Kinderarbeit oder erschöpftere Arbeiter, die eher krank werden.

Das ist das Besondere: Frostpunk nimmt sich nicht zurück, den Spieler auch vor wirklich unangenehme Wahlen zu stellen. Zudem ist das Spiel knallhart und erfordert eine Menge Geschick, um eins der vier Szenarien durchzuspielen.

Dazu kommt, dass es sich auch auf der Konsole sehr gut spielt und auch an eine Controller-Steuerung angepasst wurde.

Empfehlenswert für Fans von: Strategiespielen, wo wirklich jeder Schritt gut überlegt sein möchte.

Frostpunk im PS4-Test - Die beste Aufbaustrategie für Konsolen   13     4

Mehr zum Thema

Frostpunk im PS4-Test - Die beste Aufbaustrategie für Konsolen

8. Resident Evil 2 - Wertung: 90

6:53

Genre: Action-Adventure
Release-Datum: 25. Januar 2019
Xbox One X-Anpassungen: höhere Auflösung (fast 4K), 60 fps

Darum geht's: In Resident Evil 2 müsst ihr mit den beiden Protagonisten Leon S. Kennedy und Claire Redfield unabhängig voneinander im von Zombies überlaufenen Racoon City überleben und dabei den Machenschaften der fiesen Umbrella Corporation auf die Schliche kommen.

Das ist das Besondere: Resident Evil 2 ist ein Remake des gleichnamigen Horrorspiels aus dem Jahr 1998. Dem Titel wurde eine entsprechende Grafik-Generalüberholung spendiert, zudem gibt es einige eklatante spielerische Unterschiede. Beispielsweise seht ihr Leon und Claire jetzt über die Schulter und könnt euch zudem gleichzeitig bewegen und schießen.

Außerdem wurden einige Szenen umgebaut, um auch Kenner des Originals noch überraschen zu können. Alles in allem ein Remake aus dem Bilderbuch.

Empfehlenswert für Fans von: Resident Evil 2, Zombie- und Horrorspielen

Resident Evil 2 im Test - Alte Liebe gammelt nicht   131     2

Mehr zum Thema

Resident Evil 2 im Test - Alte Liebe gammelt nicht

7. Kingdom Hearts 3 - Wertung: 90

8:35

Genre: Action-JRPG
Release-Datum: 29. Januar 2019
Xbox One X-Anpassungen: -

Darum geht's: In Kingdom Hearts 3 müsst ihr Sora helfen, durch unterschiedliche Welten zu reisen und stark genug zu werden, um sich dem Serienbösewicht Xenahort in einer letzten, alles entscheidenden Schlacht gegenüberstellen.

Das ist das Besondere: Wie schon in den beiden Vorgängern verschmelzen in Kingdom Hearts 3 die Disney- und Square Enix-Universen. Dementsprechend trefft ihr sehr viele Charaktere aus bekannten Disney-Filmen wie Herkules, Woody und Buzz Lightyear aus Toy Story oder Baymax, die teilweise zusammen mit euch kämpfen.

Beim Kampfsystem könnt ihr nun unter anderem spektakuläre Themenpark-Angriffe starten, bei denen sich Soras Waffe in einige der berühmtesten Attraktionen des Disneylands verwandelt.

Empfehlenswert für Fans von: JRPGs, Disney-Filmen und -Charakteren

Kingdom Hearts 3 im Test - Das Warten hat sich sowas von gelohnt   145     1

Mehr zum Thema

Kingdom Hearts 3 im Test - Das Warten hat sich sowas von gelohnt

6. Metro: Exodus - Wertung: 90

Metro: Exodus - Screenshots ansehen

Genre: Ego-Shooter
Release-Datum: 15. Februar 2019
Xbox One X-Anpassungen: 4K (2160p)-Auflösung

Darum geht's: In Metro: Exodus schlüpft ihr in die Rolle des jungen Artjom, der im postapokalyptischen Russland des Jahres 2036 ums Überleben kämpft und sich dort sowohl mit Mutanten als auch feindlich gesinnten Fraktionen herumschlagen muss.

Das ist das Besondere: Anders als in den ersten beiden Teilen spielt ein Großteil von Exodus nicht in linearen Schlauch-Levels der Moskauer Metro, sondern in großen, offen angelegten Gebieten an der Oberfläche, in denen Artjom Ressourcen sammelt und verschiedene Aufgaben erledigt.

Als Fortbewegungsmittel dient eine umgebaute Dampflok, die durch Russland fährt. Durch die etwas andere und offenere Ausrichtung setzt Metro: Exodus auch atmosphärisch andere Schwerpunkte als seine beiden Vorgänger.

Empfehlenswert für Fans von: Atmosphärischen Story-Shootern

Metro: Exodus im Test - Der beste Singleplayer-Shooter seit Jahren   119     2

Mehr zum Thema

Metro: Exodus im Test - Der beste Singleplayer-Shooter seit Jahren

Auf der nächsten Seite geht's weiter mit den Plätzen 5 bis 1 der besten Xbox One-Spiele 2019/2020.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (289)

Kommentare(289)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen