God of War: Ragnarok - PS4/PS5-Event im Juli soll erstes Gameplay zeigen

God of War 2 soll 2022 für PS4 und PS5 erscheinen. Doch Sony hat bislang keine Informationen zum neuen Action-Adventure preisgegeben.

von Jasmin Beverungen,
28.06.2021 09:09 Uhr

Neues Gameplay-Material könnte es bereits Anfang Juli geben. Neues Gameplay-Material könnte es bereits Anfang Juli geben.

Seit der Ankündigung im September 2019 hält sich Sony mit Informationen zum neuen God of War 2 bedeckt. Wir wissen weder den finalen Namen des Spiels noch das genaue Erscheinungsdatum. Außerdem gibt es bislang kein Gameplay-Material zum kommenden Abenteuer von Kratos und Atreus. Doch das könnte sich laut einem bekannten Insider bald ändern.

Nächstes PlayStation-Event mit erstem Gameplay

Wann werden wir erstes Gameplay sehen? Auf Twitter postet Shpeshal_Nick, dass wir zum kommenden PlayStation-Event erstes Gameplay zu God of War 2 sehen werden. Leider verrät der Insider dabei nicht, wann es so weit sein wird. Allerdings dürfen wir uns wohl auf aufregendes Gameplay-Material freuen:

Link zum Twitter-Inhalt

Könnte an der Aussage etwas dran sein? Shpeshal_Nick ist kein Unbekannter. In der Vergangenheit leakte er unter dem Namen Shpeshal_Ed bereits zahlreiche Gerüchte, die sich im Nachhinein als richtig herausstellten. So sagte er beispielweise die PS Plus-Spiele im März und Mai 2021 voraus.

Somit können wir davon ausgehen, dass an den Gerüchten tatsächlich etwas dran sein könnte. Trotzdem sollten wir abwarten, bis Sony sein nächstes Event ankündigt und wir das vermeintliche Gameplay-Material zu sehen bekommen.

Das könnte Sony auf dem Event zeigen

Da Sony der E3 2021 fernblieb, hoffen Fans auf ein baldiges Event rund um die neusten PlayStation-Spiele. Schenken wir den aktuellen Gerüchten Glauben, so erwartet uns beim nächsten Event mehr als nur eine normale State of Play. Auslöser ist die Eintragung des Markenzeichens "PSX", das in der Vergangenheit für die großen "PlayStation Experience"-Events stand.

Was können wir erwarten? Angeblich soll das Event am 8. Juli 2021 stattfinden. Auf dem Event soll unter anderem die PS5-Version von GTA 5 einen Auftritt erhalten. Außerdem könnte uns das neueste, bislang geheime Werk von Guerrilla (Horizon 2: Forbidden West) erwarten, das sich seit 2018 in der Entwicklung befindet.

Ein weiterer, heißer Kandidat ist der Standalone-DLC zu Ghost of Tsushima. Das eigenständige Add-On soll Ghost of Ikishima heißen und noch in diesem Jahr erscheinen. Auch zum Director's Cut zu Death Stranding dürften wir neue Informationen erwarten. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, dürfen wir uns auf ein riesige PlayStation-Fest freuen.

Alle Informationen zu God of War 2 findet ihr auf GamePro:

Das wissen wir über God of War 2

God of War 2 soll im Jahr 2022 für PS4 und PS5 erscheinen. Ursprünglich war der Titel für 2021 geplant, doch das Entwicklerstudio wollte sicherstellen, dass die Qualität des Spiels dem entspricht, was Fans erwarten.

Den ersten Teaser-Trailer könnt ihr euch hier noch einmal zu Gemüte führen:

God of War 2 - Erster Teaser zeigt wie das Logo langsam vor Kälte erstarrt 1:02 God of War 2 - Erster Teaser zeigt wie das Logo langsam vor Kälte erstarrt

Zunächst wurde das neue God of War unter dem Namen "Ragnarok" gehandelt, da der Teaser "Ragnarok wird kommen" für viele Fans einen Hinweis auf den Untertitel des Spiels gab. Sony dementierte allerdings, dass es sich dabei um den Titel des Spiels handelt.

Des Weiteren könnte es sein, dass wir ähnlich zum The Last of Us 2-Prinzip in die Rolle von Atreus schlüpfen dürfen. Doch ob sich dieses Gerücht bewahrheitet, sehen wir vermutlich erst beim nächsten PlayStation-Event.

Was erhofft ihr euch vom nächsten PlayStation-Event?

zu den Kommentaren (44)

Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.