Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Konsolen-Spielevorschau - Multiplattform-Highlights 2014 - Teil 2

Diablo 3: Reaper of Souls

Genre: Action-Rollenspiel Plattform: Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation 4 Entwickler: Blizzard Entertainment Publisher: Activision Blizzard Termin: 2014

Trailer zu Diablo 3: Reaper of Souls 1:39 Trailer zu Diablo 3: Reaper of Souls

Diablo 3: Reaper of Souls soll nicht nur das krönende neue Finale der Diablo-Story werden, sondern auch Blizzards Bestrebungen abrunden, das Metzel-Rollenspiel den Kritiken der Fans entsprechend anzupassen und den Genre-Thron zu verteidigen: Vorbei ist es mit dem Auktionshaus und dem mühsamen Hocharbeiten durch die einzelnen Schwierigkeitsgrade - stattdessen gibt es einige spielerische Neuerungen sowie jede Menge frische Inhalte.

So wird ein »Loot 2.0« genanntes Beutesystem (das allerdings schon mit einem Patch zuvor eingebaut werden soll) die Suche nach Gegenständen spannender machen; im neuen Abenteuer-Modus kann das optimal getestet werden: Der Modus schenkt sich jeden Ansatz von Story und schaltet bereits zu Beginn alle Gebiete zur Monster- und Itemjagd frei. Wer Lust auf neue Skills hat, kann sich am Kreuzritter ausprobieren - die neue Klasse erinnert an den Paladin aus dem zweiten Teil der Serie und kann ordentlich einstecken wie austeilen.

Diablo 3: Reaper of Souls - Screenshots aus der PlayStation 4-Version ansehen

2 von 12

nächste Seite


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.