300 Aufrufe

Hall of Fame der besten Spiele - TimeSplitters 2

Dass die TimeSplitters-Serie in unsere Videoserie Hall of Fame gehört, ist wohl kaum diskussionswürdig. Wenn man hier über irgendwas streiten kann, dann über die Frage, welchem TimeSplitters-Teil diese Ehre zuteil wird. Obwohl das erste TimeSplitters den Debüt-Bonus hat, und Teil drei einige wunderbare Verbesserungen bietet, haben wir uns letztlich für TimeSplitters 2 entschieden. Denn das trifft die goldene Mitte - und war obendrein ein herausragender PS2-Shooter mit tollen Missionen und umfangreichem Multiplayer-Part.

Was die Singleplayer-Missionen auszeichnet, ist die Kreativität der Entwickler. Schon der erste Einsatz bleibt unvergesslich, weil er uns als Homage an 64-Bit-Zeiten in Kulissen entführt, die an den hierzulande immer noch indizierten Shooter-Klassiker GoldenEye erinnert. Die weiteren Story-Missionen entführen uns jeweils in ein eigenes Setting, vom Chicago der 1930er-Jahre über das Paris der 1890er und einen Alien-Planeten bis zum cyberpunkigen Neo Tokyo. So viel Kreativität würden wir uns von modernen Shootern wünschen!

Herausragend sind vor allem der Einzelspieler-Koop-Szenen, in dem sich unser Held gewissermaßen selbst hilft - welch geniale Idee! Der reguläre Mehrspieler-Modus von TimeSplitters 2 schnürt ein dickes Paket aus Karten, Spielmodi und Charakteren; selbst Solospieler kommen zum Zug und dürfen in Turnieren und Ligen gegen Bots antreten. Und dann gibt's auch noch einen Map-Editor - für einen Konsolenshooter alles andere als selbstverständlich.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.