Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 7: Die 40 besten Nintendo Switch-Spiele aller Zeiten

Platz 10: Ori and the Will of the Wisps

Seht hier den Trailer zu Ori and the Will of the Wisps 1:00 Seht hier den Trailer zu Ori and the Will of the Wisps

  • Genre: Metroidvania
  • regulärer Preis: 30 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Waldgeist Ori stürzt mit seinem Eulenfreund Ku über dem mysteriösen Niwen-Gebiet ab. Dabei werden die beiden voneinander getrennt und die anschließende Suche nach Ku wird bald zu einem deutlich größeren Abenteuer.

Das ist das Besondere: Ori and the Will of the Wisps schafft das Kunststück, die wichtigsten Kritikpunkte am schon grandiosen Vorgänger auszumerzen und wird dadurch zu einem noch größeren Gesamtkunstwerk als Ori and the Blind Forest. Die Kämpfe fühlen sich nun zum Beispiel deutlich besser an, das Upgrade-System wirkt eleganter und auch der Spielaufbau bietet mit Nebenmissionen und kleineren Aufgaben mehr Vielfalt.

Platz 9: Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate ist die ultimative Version des beliebten Beat´em ups. Super Smash Bros. Ultimate ist die ultimative Version des beliebten Beat´em ups.

  • Genre: Beat´em up
  • regulärer Preis: 69,99 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer, Multiplayer (online+lokal)

Darum geht's: Super Smash Bros. Ultimate ist bereits der fünfte Ableger der beliebten Beat ´em up-Reihe. Erstmals treten die berühmten Nintendo-Figuren wie Mario, Kirby, Zelda und Co. jedoch auf der Switch gegeneinander an.

Das ist das Besondere: Das "Ultimate" im Namen kommt nicht von ungefähr. Auf über 100 Stages duelliert ihr euch entweder im Story-Modus oder online/lokal mit anderen Spielern und habt dabei die Wahl aus über 70 Kämpfern, die alle ihre eigenen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen besitzen.

Platz 8: Super Mario Maker 2

Super Mario Maker 2 verbindet Spaß und Kreativität. Super Mario Maker 2 verbindet Spaß und Kreativität.

  • Genre: Jump'n'Run
  • regulärer Preis: 59,99 Euro
  • USK: ab 0 Jahren
  • Modus: Singleplayer, Koop (lokal, online)

Darum geht's: Während wir Mario-Spiele für ihre Einzelspieler-Kampagnen kennen, spielt die Geschichte hier nur eine untergeordnete Rolle. Super Mario Maker 2 lässt euch wie bereits der Vorgänger alle Freiheiten um entweder mit einem mächtigen Editor eigene Level zu bauen oder Kreationen anderer Bastler zu meistern.

Das ist das Besondere: Ganz klar die unglaublich kreative Mario Maker-Community, die euch auf immer neue spaßige, kreative oder knallharte Missionen schickt - wenn ihr denn wollt. Gespielt wird dabei entweder allein oder mit bis zu vier Freunden im Multiplayer. Auch könnt ihr bequem auf der Couch zusammen mit Freunden spielen.

Platz 7: Fire Emblem Three Houses

Trailer zu Fire Emblem Three Houses. 5:17 Trailer zu Fire Emblem Three Houses.

  • Genre: Rundenstrategie, RPG
  • regulärer Preis: 59,99 Euro
  • USK: ab 12
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Fire Emblem Three Houses ist eines der besten Switch-RPGs da draußen und gehört in die Bibliothek eines jeden Fans rundenbasierter Strategie-Spiele: Three Houses macht uns zur Lehrerin einer Militärakademie. Wir entscheiden uns für eines von drei unterschiedlichen Häusern, bilden unsere Charaktere aus und schicken sie in komplexe taktische Kämpfe.

Das ist das Besondere: Natürlich hauen wir uns aber nicht ausschließlich die Schwerter und Lanzen um die Ohren, sondern gehen außerdem sozialen Tätigkeiten nach: Zwischen den Kämpfen lernen wir unsere Helden besser kennen, laden sie zum Tee ein und erledigen spezielle Quests, sodass sie uns mit der Zeit richtig ans Herz wachsen. Umso schlimmer ist's dann, wenn sie im Permadeath-Modus für immer den Geist aufgeben (der ist ein optional, aber empfehlenswert).

Platz 6: Pokémon Schwert und Schild

Unser Testvideo zu Pokémon Schwert & Schild. 7:58 Unser Testvideo zu Pokémon Schwert & Schild.

  • Genre: RPG
  • regulärer Preis: 59,99 Euro
  • USK: ab 6
  • Modus: Singleplayer, Koop (online)

Darum geht's: Im 8. Hauptableger der Reihe bereisen wir als Pokémon-Trainer die britisch angehauchte Galar-Region, um uns den Champ-Titel zu erkämpfen und alle neuen wie alten Taschenmonster zu fangen, die der Pokédex hergibt. Aufgeteilt ist der neue Teil wie immer in zwei Editionen mit exklusiven Pokémon, Trainern und mehr.

Das ist das Besondere: Schwert und Schild glänzt mit neuen Ideen, die der alten Pokémon-Formel frischen Wind verleihen: In der Naturzone streifen wir beispiels erstmals durch eine riesige Open World-Gegend, fangen dort Pokémon und kämpfen gemeinsam mit anderen Spielern in Raids. Das Dynamax-Feature erlaubt es unseren Monster zudem, riesig zu werden und offenbart neue Möglichkeiten im Kampf.

7 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (176)

Kommentare(176)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.