Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Die besten PS4-Spiele aller Zeiten - Diese 25 Games müsst ihr spielen

Platz 3: Dreams

Dreams - Launch-Trailer zeigt die unterschiedlichsten Spielkreationen 0:47 Dreams - Launch-Trailer zeigt die unterschiedlichsten Spielkreationen

  • Release: 2020
  • Entwickler: Media Molecule
  • Genre: Alles, was ihr euch vorstellen könnt
  • USK: ab 12

Komplett neu sind "Do it Yourself"-Spiele nicht. Bereits LittleBigPlanet lebte von den Level-Kreationen der Community und machte dadurch langfristig Spaß. Media Molecules Baukasten hat es trotzdem geschafft, Platz 3 unserer Top 25 zu erobern. Warum? Weil Dreams so viele Möglichkeiten bietet wie nie zuvor und deshalb in seiner Form einzigartig ist.

Was ist das Besondere an Dreams? Es ist es schwer, kurz und knapp zu erklären, was das Spiel ausmacht, wie es funktioniert. Dreams ist im Grunde Level-Editor und Spiel in einem. Hobby-Entwickler können kreieren, was ihnen lieb ist – vom originalen PlayStation-Intro über Musikvideos bis hin zu aufwändigen Nachbauten von bekannten Games wie Fallout 4. Der Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Deshalb bietet Dreams gleichzeitig eine reichhaltige Fundgrube für die vielen großartigen Erzeugnisse anderer Kreativlinge, aus der wir schöpfen können. Wer keine Lust hat, selbst die Werkzeuge zu schwingen, der kann sich hier genüsslich austoben und sich wie in einem Youtube für Videospiele durch die User-Level klicken, die stetig mehr und ausgefallener werden.

Schon jetzt finden wir etliche Fan-Kreationen, die uns in Sachen Aufwand, Liebe zum Detail und Einfallsreichtum verblüffen. Und wir sind uns sicher, dass uns Dreams noch viele Jahre begleiten und begeistern wird.

Test zu Dreams auf GamePro.de

Platz 2: The Last of Us Remastered

The Last of Us Remastered - Launch-Trailer zur PS4-Version 1:22 The Last of Us Remastered - Launch-Trailer zur PS4-Version

  • Release: 2014
  • Entwickler: Naughty Dog
  • Genre: Action-Adventure
  • USK: ab 18

Das 2013 erschienene The Last of Us entpuppte sich als eines der besten Spiele aller Zeiten und stellte als einer der letzten großen Last Gen-Titel einen würdigen Abschluss der PS3-Ära dar.

Was bietet das Remaster?The Last of Us Remastered ist die aufpolierte Neuauflage von Naughty Dogs gefeiertem Action-Adventure, die uns auf der PS4 in eine noch schönere Postapokalypse schickt. Dank höherer Auflösung, verbesserten Texturen, Licht- und Schatteneffekten sowie butterweichen 60 Frames steht der PS4-Port sogar aktuellen Current Gen-Spielen in Nichts nach.

Das Besondere: The Last of Us lebt natürlich nicht nur von seiner hervorragenden Technik, sondern insbesondere von der emotionalen Geschichte und den glaubwürdigen Charakteren.

Im Spiel begleiten wir den Mittvierziger Joel und den Teenager Ellie auf ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten. Ein verheerendes Pilzvirus hat die Welt nahezu vollständig ausgelöscht und einen Großteil der Menschheit entweder getötet oder in willenlose Pilz-Mutationen verwandelt.

Anstatt aber nur eine weitere "Zombie"-Geschichte zu erzählen, die den bloßen Überlebenskampf in einer lebensfeindlichen Umgebung erzählt, fokussiert sich The Last of Us vielmehr auf die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten, die hier so greifbar und lebensnah inszeniert wird, wie es kaum ein anderes Videospiel zuvor geschafft hat.

Test zu The Last of Us Remastered auf GamePro.de

Platz 1: God of War

God of War - Vater & Sohn: Gefühlvoller Trailer geht auf Beziehung von Kratos und Atreus ein 3:01 God of War - Vater & Sohn: Gefühlvoller Trailer geht auf Beziehung von Kratos und Atreus ein

  • Release: 2018
  • Entwickler: Sony Santa Monica
  • Genre: Action-Adventure
  • USK: ab 18

Wer hätte gedacht, dass ein heißblütiger Spartaner erst dann seine volle Wirkung entfalten kann, wenn er das Antike Griechenland verlässt und in der Nordischen Mythologie aufräumt?

Das Quasi-Reboot der deftigen Action-Reihe hat Kratos von einem einfach gestrickten Wüterich in einen komplexen Charakter verwandelt, der mit seiner unverhofften (und erneuten) Vaterrolle überfordert ist.

Das Besondere: In God of War dreht sich eben nicht alles nur um Kratos, sondern vor allem auch um Atreus, dessen Sohn und Begleiter wie Mitstreiter. Der kleine Junge agiert zwar oft zu forsch, ist aber dank seiner Fähigkeiten mit dem Bogen und Kenntnisse der Runensprache mehr als nützlich. Vor allem gelang es den Entwickler von Sony Santa Monica aber, Atreus und Kratos in eine glaubwürdige Beziehung zu verfrachten, die mehr als nur einen Rückschlag hinzunehmen hat.

Aber nicht nur in Sachen Familienstand hat Kratos Neues zu bieten, denn mit seiner Leviathan-Axt gehen wir nun viel stärker in den Nahkampf als in den bisherigen Teilen. Umfangreiche Talentbäume sorgen dafür, dass das Kampfsystem nicht an Komplexität einbüßt.

In technischer Hinsicht ist God of War über alle Zweifel erhaben und stellt eines der Highlights dieser Konsolengeneration dar. Da das komplette Spiel ohne jeden Schnitt auskommt und die Kamera sich stets mitbewegt, kommt dies noch einmal stärker zur Geltung.

Test zu God of War auf GamePro.de

Weitere PlayStation-Toplisten: Die besten PS1-, PS2- und PS3-Spiele

Das waren sie also, unsere besten PS4-Spiele. Welche Titel haben euch besonders berührt? Gibt es vielleicht Perlen, die nicht in unserem Ranking auftauchen?

Welche PS4-Titel gehören in eure Top 25?

Hier geht es zu den anderen Listen:
Die besten PS3-Spiele aller Zeiten
Die besten PS2-Spiele aller Zeiten
Die besten PS1-Spiele aller Zeiten

6 von 6

nächste Seite



Kommentare(228)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen