Cyberpunk 2077-Upgrade für PS5/Xbox Series X wird schlechte Stimmung kippen, sagt CD Projekt

Cyberpunk 2077 und CD Projekt haben bei den Fans im Moment nicht den besten Stand. Die Entwickler setzten aber darauf, dass die Next-Gen-Version für PS5 und Xbox Series X/S eure Meinung ändert.

von Jonathan Harsch,
23.04.2021 17:30 Uhr

Cyberpunk 2077 soll bald in einem besseren Licht erscheinen. Cyberpunk 2077 soll bald in einem besseren Licht erscheinen.

Cyberpunk 2077 ist für CD Projekt finanziell ein riesiger Erfolg. Allerdings litt das Ansehen des Unternehmens unter dem desaströsen Launch auf den Last-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One. Auch nach dem letzten Patch laufen die Versionen noch immer nicht rund, und das könnte tatsächlich für immer so bleiben. Der Publisher setzt deshalb alles auf die Next-Gen-Versionen.

PS5 und Xbox Series X/S sollen für positive Stimmung sorgen: Das schlechte Bild von CD Projekt macht natürlich auch den Investoren Sorgen. Laut CEO Adam Kicinski hat der Publisher aber noch ein Ass im Ärmel. In einem Investoren-Meeting (via Twinfinite) äußerte Kicinski die Annahme, dass die Ableger für PS5 und Xbox Series X/S "einen großen Einfluss auf die Absatzzahlen und die allgemeine Stimmung" haben werden.

Cyberpunk 2077 ist auf Jahre ausgelegt

Für Besitzer:innen der PS4- oder Xbox One-Version mag das wenig tröstlich sein, aber der CD Projekt-Chef könnte recht behalten. In einer Umfrage wollten wir vergangenes Jahr von euch wissen, wer auf das Upgrade wartet. Das Ergebnis: Über die Hälfte von euch wollten Cyberpunk 2077 zunächst aussitzen und auf die Next-Gen-Version warten.

Langfristige Verkäufe sind das Ziel: Zu der Strategie zählen auch diverse DLCs, die CD Projekt nach dem Release für PS5 und Xbox Series X/S veröffentlichen will. Zu einem früheren Zeitpunkt gab Kicinski bekannt, dass sich Cyberpunk 2077 über Jahre gut verkaufen soll. Hierfür ist aber natürlich eine gute PR von Nöten, und die soll mit den neuen Konsolen wieder ins Positive verkehrt werden.

Warum Spieler:innen auf Last-Gen-Konsolen mit einem Kauf von CP 2077 noch warten sollten, seht ihr hier:

Cyberpunk 2077: Konsolen im Grafikvergleich 8:16 Cyberpunk 2077: Konsolen im Grafikvergleich

Wann erscheint die Next-Gen-Version? Das steht noch nicht endgültig fest. Vermutlich möchte CD Projekt nicht zu früh ein konkretes Datum nennen, um die Ports nicht wieder ein ums andere Mal verschieben zu müssen. Angepeilt ist laut der offiziellen Cyberpunk 2077-Roadmap ein Release im Herbst 2021. Rechnet also irgendwann zwischen September und November mit den Next-Gen-Ablegern.

Weitere Artikel zu Cyberpunk 2077:

Cyberpunk 2077 soll PS5 und Xbox Series X ausreizen

Das Wichtigste an den Next-Gen-Versionen wird sein, dass sie ordentlich laufen. Aber das ist nur die Grundvoraussetzung. Natürlich wollen die Entwickler auch alle anderen Vorteile der PS5 und Xbox Series X/S nutzen, wie etwa die schnelleren Ladezeiten dank der modernen SSDs. Konkret wird CD Projekt Red zwar noch nicht, aber geht davon aus, dass Cyberpunk 2077 das haptische Feedback des DualSense-Controllers unterstützen wird.

Wartet ihr auf die Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077?

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.