Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Die 25 besten Nintendo Switch-Spiele aller Zeiten

Platz 20: Dragon Quest Builders 1 und 2

Schaut hier den Trailer zum Switch-Release des Klötzchen-RPGs. 0:30 Schaut hier den Trailer zum Switch-Release des Klötzchen-RPGs.

  • Genre: RPG
  • regulärer Preis: 49,99 Euro (DQB 1), 59,99 Euro (DQB 2)
  • USK: ab 6
  • Modus: Singleplayer, Koop für DQB 2 (online)

Darum geht's: In den Dragon Quest Builders-Spielen schlüpfen wir in die Robe einer Erbauerin und nutzen unsere besonderen Fähigkeiten, um die Welt zu retten, indem wir unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Das ist das Besondere: DQB mischt das typische Minecraft-Prinzip mit den Rollenspiel-Elementen klassischer Dragon Quest-Ableger. Heißt: Beim Bauen nimmt unsdas Spiel mit einer Geschichte und Quests an die Hand, sodass wir immer wissen, was wir tun müssen. Empfehlenswert sind beide Teile, wobei der Nachfolger mit neuen Ideen und Koop-Modus noch mehr Abwechslung ins Spiel bringt.

Platz 19: Stardew Valley

Der Trailer zum geistigen Harvest Moon-Nachfolger Stardew Valley. 3:04 Der Trailer zum geistigen Harvest Moon-Nachfolger Stardew Valley.

  • Genre: Lebenssimulation, RPG
  • regulärer Preis: 13,99 Euro
  • USK: ab 6
  • Modus: Singleplayer, Koop (online)

Darum geht's: Möchtegern-Bauern müssen sich eingestehen, dass die Harvest Moon-Reihe nicht mehr das ist, was sie einmal war. Zum Glück gibt's Stardew Valley, das in dieselbe Kerbe schlägt und euch ganz wie früher Tiere pflegen, Gemüse anbauen und andere Dorfbewohner bezirzen lässt.

Das ist das Besondere: Stardew Valley entfacht dank des fesselnden Mixes aus Farming und Crafting ungeheures Suchtpotenzial und wird euch hunderte Stunden in seiner charmanten Pixel-Bauernwelt gefangen halten, dafür legen wir unsere Spitzhacke ins Feuer!

Platz 18: Octopath Traveler

Schaut hier unser Testvideo zum Rollenspiel-Highlight. 9:31 Schaut hier unser Testvideo zum Rollenspiel-Highlight.

  • Genre: Rollenspiel
  • regulärer Preis: 59,99 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht's: Im japanischen Rollenspiel Octopath Traveler erleben wir nicht nur eine Geschichte, sondern gleich acht. Zwar entscheiden wir uns zu Beginn des Spiels für einen Charakter, treffen im Verlauf der Handlung jedoch noch auf sieben weitere Figuren, deren Handlungen wir ebenfalls erleben. Gekämpft wird klassisch rundenbasiert, jedoch hat sich Entwickler Square Enix einige tolle Kniffe einfallen lassen, die den Scharmützeln mehr Tiefe und Komplexität verleihen.

Das ist das Besondere: Bereits nach dem ersten flüchtigen Blick auf Octopath Traveler werdet ihr feststellen, dieses Spiel ist etwas ganz Besonderes. Für die Optik des JRPG haben die Entwickler nämlich 16-Bit-und HD-Grafiken vereint. Dadurch bekommen die Bilder zum einen Tiefe, sprühen aber auch geradezu vor Retro-Charme.

Platz 17: Mario + Rabbids Kingdom Battle

Unser Testvideo zum Switch-exklusiven Taktik-Rollenspiel. 6:01 Unser Testvideo zum Switch-exklusiven Taktik-Rollenspiel.

  • Genre: Rundenstrategie
  • regulärer Preis: 39,99 Euro
  • USK: ab 6
  • Modus: Singleplayer, Koop (lokal)

Darum geht's: Mit Mario + Rabbids: Kingdom Battle erwartet euch ein Rundenstrategie-Spiel á la XCOM, das die Figuren aus dem Super Mario-Universum mit den knuddeligen Ubisoft-Rabbids vereint. Der Donkey Kong-Adventure-DLC bringt außerdem den gleichnamigen Affen ins Spiel, der die Häschen mit neuen Fähigkeiten ordentlich aufmischt.

Das ist das Besondere: Der Knuddellook von Mario + Rabbids: Kingdom Battle täuscht gewaltig: Hier wird niemand mit Samthandschuhen angefasst, tatsächlich erwarten uns hier komplexe und teilweise sehr knackige Rundenstrategie-Partien, bei denen jeder Zug zählt.

Platz 16: Darkest Dungeon

Der Ankündigungs-Trailer des Rundentaktik-Titels Darkest Dungeon. 0:45 Der Ankündigungs-Trailer des Rundentaktik-Titels Darkest Dungeon.

  • Genre: Rollenspiel
  • regulärer Preis: 21,99 Euro
  • USK: ab 12 Jahren
  • Modus: Singleplayer

Darum geht`s: In Darkest Dungeon führt ihr eine Gruppe von Kriegern in zufallsgenerierte Dungeons und erwehrt euch in rundenbasierten Kämpfen gegen allerlei düstere Schrecken. Außerhalb der Missionen kehrt ihr in euer Dorf zurück, wertet die dortigen Gebäude wie eine Schmiede mit gefundenen Ressourcen immer weiter auf und habt so die Möglichkeit in waschechter Rollenspiel-Manier eure Recken stetig zu verbessern.

Das ist das Besondere: Ähnlich der XCOM-Reihe baut ihr recht schnell eine Verbindung mit euren Charakteren auf. Denn jeder Fehler könnte das Ende eines liebgewonnen, mächtigen Helden bedeuten. Darkest Dungeon setzt nämlich auf Permadeath. Jedoch müsst ihr auf den teils beinharten Missionen nicht nur auf das physische Wohl eurer Gruppe achten, sondern auch auf deren Geisteszustand. Gelingt euch das nicht, heißt es Abschied nehmen - für immer.

2 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (107)

Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.