Rollenspiele 2023: 9 potentielle Hits für PS4/PS5, Xbox und Switch

2023 wird nicht nur wegen Genre-Größen wie Final Fantasy, Diablo und Dragon Age ein spannendes Jahr für Rollenspiel-Fans.

Spannende RPGs, die uns 2023 erwarten in der Übersicht. Spannende RPGs, die uns 2023 erwarten in der Übersicht.

Auch 2023 wollen wir für euch zusammenfassen, welche Rollenspiele dieses Jahr auf euch zukommen. Dabei dürft ihr euch nicht nur über große Namen für eure PlayStation, Xbox und Nintendo Switch freuen, sondern auch spannende kleinere RPG-Titel erwarten, in denen ihr vor euch Hinleveln und wild Rumskillen könnt. Ein paar (potentielle) Highlights stellen wir euch genauer vor.

Hinweis: Aufgrund möglicher Verschiebungen und neu angekündigter Spiele, werden wir diesen Artikel fortlaufend aktualisieren. So seid ihr hier immer auf dem aktuellen Stand, welche Rollenspiele das Jahr über schon kamen und welche noch anstehen.

Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy wird das größte Spiel im Harry-Potter-Universum - Videovorschau zur Open World Zauber-Action 11:31 Hogwarts Legacy wird das größte Spiel im Harry-Potter-Universum - Videovorschau zur Open World Zauber-Action

  • Release: 10. Februar / 04. April / 25. Juli 2023
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch, PC
  • Entwickler: Avalanche Software

In Hogwarts Legacy besuchen wir die namensgebende Schule für Hexerei und Zauberei ein gutes Jahrhundert vor den Ereignissen der Harry Potter-Bücher bzw. - Filme. Als selbsterstellter Neuling mit besonderen magischen Fähigkeiten, bekommen wir es mit dem Aufstand der Goblins zu tun.

Um Bedrohungen Herr zu werden, drücken wir nicht nur die Schulbank, um neue Zauber und Tränke zu lernen, sondern erkunden auch auf unserem Besen oder einem Reittier die Open World, die über das Schulgelände hinausgeht. Dort warten actionlastige Echtzeit-Kämpfe auf uns, in denen wir unsere erlernten magischen Fähigkeiten einsetzen und kombinieren müssen. Aber auch Rätsel, Housing und Crafting sind Teil des Action-RPGs.

Alles Infos zu Hogwarts Legacy lest ihr hier:

Release, Gameplay + mehr: Alle Infos zum Spiel aus dem Harry Potter-Universum   0     6

Hogwarts Legacy

Release, Gameplay & mehr: Alle Infos zum Spiel aus dem Harry Potter-Universum

Starfield

Starfield - 10 neue Infos zum Bethesda-Rollenspiel 13:44 Starfield - 10 neue Infos zum Bethesda-Rollenspiel

  • Release: 1. Halbjahr 2023
  • Plattformen: Xbox Series X/S, PC
  • Entwickler: Bethesda

Starfield ist das neue Weltraum-Singleplayer-Rollenspiel von Bethesda (Skyrim, Fallout 4). Das Setting ist zwar neu, ihre RPG-Formel soll aber auch dieses Mal zum tragen kommen. Dazu zählt unter anderem Crafting, Fraktionen, viele Nebenquests und große spielerische Freiheit.

So können wir nicht nur unser Raumschiff beliebig ausbauen, mit dem wir als Teil der Organisation Constellation über 1.000 Planeten (teils per Hand entwickelt, teils prozedural generiert) erkunden können, sondern auch ganze Außenposten errichten, während wir einer Story rund um Alien-Artefakte folgen.

Diablo 4

So lernt Diablo 4 aus dem größten Kritikpunkt der Fans 10:59 So lernt Diablo 4 aus dem größten Kritikpunkt der Fans

  • Release: 6. Juni 2023
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
  • Entwickler: Blizzard Entertainment

In Diablo 4 warten massenhaft dämonische Gegner unter der Herrschaft von Lilith darauf, dass wir sie von ihrem kostenbaren Loot befreien. So rüsten wir unseren Magier, unsere Schurkin oder einen anderen beliebigen Charakter immer weiter aus, während wir in den Dungeons leveln und so unsere Fähigkeiten im Skilltree freischalten.

Die für Diablo typischen Merkmale wie die Iso-Perspektive und den Fokus auf Charakterentwicklung und Kämpfe bleibt also erhalten. Allerdings wird Teil 4 wieder etwas düsterer und setzt erstmals auf eine Open World – Genauer gesagt auf eine Shared World, in der wir in Hubgebieten auf andere Spieler*innen treffen.

Wie sich Diablo 4 bislang so spielt, könnt ihr in unserer Preview nachlesen:

Höllisch gute Kämpfe im Open World-Hamsterrad   19     3

Diablo 4 angespielt

Höllisch gute Kämpfe im Open World-Hamsterrad

Final Fantasy 16

Final Fantasy 16 - Pure Gänsehaut: Neuer Trailer zeigt erstmals die mächtigen Hybrid-Formen 4:30 Final Fantasy 16 - Pure Gänsehaut: Neuer Trailer zeigt erstmals die mächtigen Hybrid-Formen

  • Release: 22. Juni 2023
  • Plattformen: PS5, PC
  • Entwickler: Square Enix

Mit Final Fantasy 16 kehrt die beliebte JRPG-Reihe zurück zum mittelalterlichen Fantasy-Szenario. Als Herzogsohn Clive Rosfield ist es unsere Aufgabe, unseren kleinen Bruder Joshua zu beschützen, der als Dominus des Phönix eine wichtige Rolle für das Schicksal der Welt spielt. Letztendlich findet er sich in einer tragischen Rachestory wieder, durch die wir uns in Echtzeit-Kämpfen schlagen. Vorerst aber nur exklusiv auf der PlayStation 5. Die Version für PC folgt später.

Octopath Traveler 2

Octopath Traveler 2 - Trailer stellt die 8 neuen Charaktere genauer vor 4:17 Octopath Traveler 2 - Trailer stellt die 8 neuen Charaktere genauer vor

  • Release: 24. Februar 2023
  • Plattformen: PS4, PS5, Nintendo Switch, PC
  • Entwickler: Square Enix

Nachdem der erste Teil 2018 bereits gekonnt traditionelle JRPG-Tugenden mit modernen Ideen kombiniert hat, will Octopath Traveler 2 darauf weiter aufbauen. Das HD-2D-Pixelspiel liefert uns mit acht neuen Charakteren auch neue Geschichten, gleich zwei Kontinente samt Schiff zum erkunden, mehr kämpferische Möglichkeiten und einen Tag-Nacht-Wechsel. Die taktischen Kämpfe und einzigartigen Fähigkeiten dürften uns auch dieses Mal wieder gut 100 Spielstunden beschäftigen.

Baldur’s Gate 3

Baldurs Gate 3: Enthüllt im Trailer seinen Release-Monat und zeigt einen alten Bekannten 2:17 Baldur's Gate 3: Enthüllt im Trailer seinen Release-Monat und zeigt einen alten Bekannten

  • Release: August 2023
  • Plattformen: PC
  • Entwickler: Larian Studios

Baldur's Gate 3 liefert mit seinem Dungeons & Dragons-Regelwerk (5. Edition) und rundenbasierten Kämpfen samt Würfelsystem eine spannende digitale Rollenspiel-Erfahrung für Tabletop-Fans.

Seit dem Early Access-Start 2020 hat sich durch zahlreiche Patches im Fantasy-Spiel so einiges getan, 2023 soll nun die finale Version erscheinen. Das bedeutet, dass wir unseren Charakter aus allen Klassen und Rassen zusammenschustern können. Mit diesem können wir uns dann alleine oder im Koop mit bis zu drei Freund*innen in rundenbasierte Kämpfe stürzen und teils folgenschwere Dialoge führen.

Final Fantasy 7 Rebirth

Final Fantasy 7 Rebirth - Der erste Blick auf den zweiten Teil des Remakes 1:34 Final Fantasy 7 Rebirth - Der erste Blick auf den zweiten Teil des Remakes

  • Release: Winter 2023
  • Plattformen: PS5
  • Entwickler: Square Enix

Final Fantasy 7 Rebirth stellt den zweiten von insgesamt drei Teilen der Neuinterpretation das JRPG-Klassikers von 1997 dar. Die Story setzt zwar auf die wichtigsten Plotpunkte, wird aber wie schon im Final Fantasy 7 Remake erweitert und hält so auch für Fans des Originals wieder Überraschungen bereit. Während sich Cloud & Co. im ersten Teil der Trilogie noch in Echtzeit-Kämpfen durch Midgar schlugen, verlässt die Party in Rebirth die Stadt.

Sea of Stars

Sea of Stars - Das Fantasy-RPG kommt jetzt auch auf PS4 und PS5 1:38 Sea of Stars - Das Fantasy-RPG kommt jetzt auch auf PS4 und PS5

  • Release: 2023
  • Plattformen: PS4, PS5, Switch, PC
  • Entwickler: Sabotage Studio

Bei Sea of Stars handelt es sich um die Vorgeschichte zu The Messenger, einem Action-Plattformer von 2018. Der durch Retro-Spiele inspirierte Titel (z.B. Chrono Trigger) schlägt allerdings mit rundenbasierten Kämpfen die Rollenspiel-Richtung ein. Die Geschichte dreht sich dabei um zwei Kinder der Sonnenwende, die ihre Kräfte vereinen, um die Magie der Finsternis gegen den bösartigen Alchemisten Fleshmancer und seine Monster einzusetzen.

Falls ihr mehr wissen wollt, Hannes hat euch das RPG bereits im Rahmen von FYNG genauer vorgestellt:

Sea of Stars lässt mich von der goldenen Chrono Trigger-Ära träumen   17     2

Mehr zum Thema

Sea of Stars lässt mich von der goldenen Chrono Trigger-Ära träumen

Dragon Age Dreadwolf

Dragon Age Dreadwolf enthüllt ein düsteres Geheimnis einer euch wohlbekannten Figur 0:59 Dragon Age Dreadwolf enthüllt ein düsteres Geheimnis einer euch wohlbekannten Figur

  • Release: 2023
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
  • Entwickler: Bioware

Der vierte Teil der beliebten Fantasy-Saga hört auf den Namen Dragon Age Dreadwolf und spielt damit auf einen altbekannten Elf-Begleiter aus Dragon Age Inquisition an. Die Geschichte ist demnach nach Teil 3 angesiedelt, allerdings soll kein Vorwissen daraus nötig sein, um die Handlung von Dreadwolf verstehen zu können. Kenner*innen werden sich aber wohl trotzdem über bekannte Gesichter wie den Zwerg Varric freuen dürfen.

Wer schon etwas mehr wissen möchte, kann sich im folgenden Artikel mehr dazu durchlesen, was es mit dem Dreadwolf auf sich hat:

Wer ist der Dreadwolf + was bedeutet er für die Fortsetzung?   3     1

Dragon Age 4

Wer ist der Dreadwolf & was bedeutet er für die Fortsetzung?

Weitere spannende Rollenspiele 2023

Im Folgenden findet ihr eine Liste weiterer Titel, die euch mit Rollenspiel-Elementen 2023 begeistern wollen. Beachtet auch hier, dass sich die Releasezeiträume und -termine noch ändern können, 2023 also keine Garantie ist.

  • A Frog’s Tale (2023)
  • Atlas Fallen (2023)
  • Avatar: Frontiers of Pandora (2023)
  • BattleCakes (2023)
  • Broken Roads (2023)
  • Cassette Beasts (2023)
  • Cyberpunk 2077: Phantom Liberty-DLC (2023)
  • Darkest Dungeon 2 (Februar 2023)
  • Dredge (2023)
  • Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes (2023)
  • Flintlock: The Siege of Dawn (2023)
  • Forspoken (24. Januar 2023)
  • Gothic 1 Remake (2023)
  • Granblue Fantasy: Relink (2023)
  • Hades 2 (2023)
  • Lies of P (2023)
  • Nightingale (2023)
  • Palworld (2023)
  • Path of Exile 2 (2023)
  • Pixel Noir (April 2023)
  • Robin Hood: Sherwood Builders (2023)
  • Sengoku Dynasty (2023)
  • Songs of Glimmerwick (2023)
  • Stalker 2: Heart of Chernobyl (2023)
  • System Shock Remake (März 2023)
  • The Lords of the Fallen (2023)
  • The Time I Have Left (Dezember 2023)
  • The Witchmade Shop (2023)
  • Wo Long: Fallen Dynasty (3. März 2023)
  • Ys X: Nordics (2023)

Bereits in 2023 erschienene Rollenspiele:

Das Spielejahr 2023 hat noch mehr zu bieten

Auf euch warten in diesem Jahr aber nicht nur allerhand Rollenspiele. In unserer Vorschauliste für Open World-Spiele erfahrt ihr – ihr habt es erraten – welche Titel mit einer Open World 2023 noch anstehen. Sucht ihr stattdessen lieber einen Überblick für eure Konsole, dann werft einen Blick in die Releaselisten für PS4, PS5, Xbox und Nintendo Switch. Dort halten wir euch ebenfalls immer auf dem Laufenden.

Auf welches Rollenspiel freut ihr euch 2023 am meisten? Fallen euch noch Titel ein, die Erwähnung finden sollten?

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.