Die besten Xbox One-Spiele 2020: Unsere Top 10 Games

Wir stellen euch zehn Spiele-Highlights vor, die ihr aktuell auf der Xbox One (X) zocken könnt, geordnet nach GamePro-Wertung. Die Liste wird monatlich aktualisiert.

von Mirco Kämpfer,
04.10.2020 10:00 Uhr

Die 10 besten Spiele 2020 für die Xbox One (X). Die 10 besten Spiele 2020 für die Xbox One (X).

Was sind die besten Spielen für die Xbox One? Diese Frage dürfte sich jeder Besitzer der Microsoft-Konsole stellen.

Die Regeln für die Topliste:Hier findet ihr auf einen Blick die 10 Xbox One-Spiele mit den aktuell höchsten GamePro-Wertungen aus den Jahren 2019 und 2020. Beachtet, dass DLCs und Erweiterungen in dieser Liste nicht berücksichtigt werden. Außerdem handelt es sich nicht ausschließlich um Exklusivtitel. Sollte es mehrere Spiele mit der gleichen GamePro-Testwertung geben, berücksichtigen wir das jüngste, also zuletzt erschienene Spiel.

Hinweis zur Liste:

Anfang 2020 haben wir diese Liste umfangreich überarbeitet. Sämtliche vertretene Releases aus dem Jahr 2018 wurden entfernt, so dass ihr nun nur noch Spiele aus den Jahren 2019 und 2020 in der Liste findet. Titel wie Red Dead Redemption 2 und Forza Horizon 4 behalten natürlich weiterhin unsere Empfehlung.

Letztes Update am 4. Oktober: Mafia: Definitive erobert den 10. Platz!

10. Mafia: Definitive Edition - Wertung: 89

Mafia: Definitive Edition - Testvideo zum grandiosen Remake 14:06 Mafia: Definitive Edition - Testvideo zum grandiosen Remake

Genre: Action
Release-Datum: 25. September 2020
Xbox One X-Anpassungen: höhere Auflösung (4K)

Darum geht's: Im Mittelpunkt von Mafia: Definitive Edition steht der Aufstieg von Tommy Angelo, der sich vom Taxifahrer zu einer zentralen Figur des organisierten Verbrechens von Lost Heaven hocharbeitet und dabei natürlich auch über die sprichwörtlichen Leichen geht.

Das ist das Besondere: Für das Remake des Anfang der 2000er erschienenen Klassikers hat Entwickler Hangar 13 die Stärken und Schwächen des Spiels analysiert und den Klassiker in nahezu allen Punkten verbessert. Die Story brilliert nach wie vor mit ihren Charakteren, der Geschichte wird dank umfangreicherer Zwischensequenzen aber noch mehr Raum gegeben. Da auch Optik und Steuerung auf ein modernes Niveau gehoben wurden, ist die Definitive Edition ein hervorragendes Remake.

Empfehlenswert für Fans von: storylastigen Actionspielen, des Originals.

Mafia im Test: Ein Remake, das ihr nicht ablehnen solltet   116     6

Mehr zum Thema

Mafia im Test: Ein Remake, das ihr nicht ablehnen solltet

9. Resident Evil 2 - Wertung: 90

6:53

Genre: Action-Adventure
Release-Datum: 25. Januar 2019
Xbox One X-Anpassungen: höhere Auflösung (fast 4K), 60 fps

Darum geht's: In Resident Evil 2 müsst ihr mit den beiden Protagonisten Leon S. Kennedy und Claire Redfield unabhängig voneinander im von Zombies überlaufenen Racoon City überleben und dabei den Machenschaften der fiesen Umbrella Corporation auf die Schliche kommen.

Das ist das Besondere: Resident Evil 2 ist ein Remake des gleichnamigen Horrorspiels aus dem Jahr 1998. Dem Titel wurde eine entsprechende Grafik-Generalüberholung spendiert, zudem gibt es einige eklatante spielerische Unterschiede. Beispielsweise seht ihr Leon und Claire jetzt über die Schulter und könnt euch zudem gleichzeitig bewegen und schießen.

Außerdem wurden einige Szenen umgebaut, um auch Kenner des Originals noch überraschen zu können. Alles in allem ein Remake aus dem Bilderbuch.

Empfehlenswert für Fans von: Resident Evil 2, Zombie- und Horrorspielen

Resident Evil 2 im Test - Alte Liebe gammelt nicht   120     2

Mehr zum Thema

Resident Evil 2 im Test - Alte Liebe gammelt nicht

8. Kingdom Hearts 3 - Wertung: 90

8:35

Genre: Action-JRPG
Release-Datum: 29. Januar 2019
Xbox One X-Anpassungen: -

Darum geht's: In Kingdom Hearts 3 müsst ihr Sora helfen, durch unterschiedliche Welten zu reisen und stark genug zu werden, um sich dem Serienbösewicht Xenahort in einer letzten, alles entscheidenden Schlacht gegenüberstellen.

Das ist das Besondere: Wie schon in den beiden Vorgängern verschmelzen in Kingdom Hearts 3 die Disney- und Square Enix-Universen. Dementsprechend trefft ihr sehr viele Charaktere aus bekannten Disney-Filmen wie Herkules, Woody und Buzz Lightyear aus Toy Story oder Baymax, die teilweise zusammen mit euch kämpfen.

Beim Kampfsystem könnt ihr nun unter anderem spektakuläre Themenpark-Angriffe starten, bei denen sich Soras Waffe in einige der berühmtesten Attraktionen des Disneylands verwandelt.

Empfehlenswert für Fans von: JRPGs, Disney-Filmen und -Charakteren

Kingdom Hearts 3 im Test - Das Warten hat sich sowas von gelohnt   145     1

Mehr zum Thema

Kingdom Hearts 3 im Test - Das Warten hat sich sowas von gelohnt

7. Metro: Exodus - Wertung: 90

Metro: Exodus - Screenshots ansehen

Genre: Ego-Shooter
Release-Datum: 15. Februar 2019
Xbox One X-Anpassungen: 4K (2160p)-Auflösung

Darum geht's: In Metro: Exodus schlüpft ihr in die Rolle des jungen Artjom, der im postapokalyptischen Russland des Jahres 2036 ums Überleben kämpft und sich dort sowohl mit Mutanten als auch feindlich gesinnten Fraktionen herumschlagen muss.

Das ist das Besondere: Anders als in den ersten beiden Teilen spielt ein Großteil von Exodus nicht in linearen Schlauch-Levels der Moskauer Metro, sondern in großen, offen angelegten Gebieten an der Oberfläche, in denen Artjom Ressourcen sammelt und verschiedene Aufgaben erledigt.

Als Fortbewegungsmittel dient eine umgebaute Dampflok, die durch Russland fährt. Durch die etwas andere und offenere Ausrichtung setzt Metro: Exodus auch atmosphärisch andere Schwerpunkte als seine beiden Vorgänger.

Empfehlenswert für Fans von: Atmosphärischen Story-Shootern

Metro: Exodus im Test - Der beste Singleplayer-Shooter seit Jahren   119     2

Mehr zum Thema

Metro: Exodus im Test - Der beste Singleplayer-Shooter seit Jahren

6. Dirt Rally 2.0 - Wertung: 90

Dirt Rally 2.0 - Screenshots ansehen

Genre: Rennspiel
Release-Datum: 26. Februar 2019
Xbox One X-Anpassungen: 4K-Auflösung

Darum geht's: Dirt Rally 2.0 ist ein klassisches Rallye-Spiel. Am Steuer diverser PS-starker Boliden ist es eure Aufgabe, Etappenstrecken auf der ganzen Welt in möglichst kurzer Zeit zu durchfahren. Dazu kommen Rallyecross-Rennen, in denen ihr direkt gegen andere Konkurrenten antretet.

Das ist das Besondere: Im Gegensatz zum schon sehr guten Vorgänger kommt der "Mein Team"-Modus hinzu, in dem ihr gewonnene Credits unter anderem in euren Fuhrpark oder neues Personal bzw. deren Fertigkeiten investieren könnt.

Identisch ist nach wie vor die große Anpassbarkeit und der hohe Simulationsanspruch, denn insbesondere mit entsprechendem Lenkrad und der Cockpit-Perspektive kommt ein intensives Fahrgefühl wie in kaum einem anderen Rennspiel auf.

Empfehlenswert für Fans von: Simulationslastigen Rennspielen, Rallye-Fans

Dirt Rally 2.0 im Test - Der König der Schotterpiste   12     2

Mehr zum Thema

Dirt Rally 2.0 im Test - Der König der Schotterpiste

Auf der nächsten Seite geht's weiter mit den Plätzen 5 bis 1 der besten Xbox One-Spiele 2019/2020.

5. Contra Anniversary Collection - Wertung: 90

Contra Anniversary Collection - Screenshots ansehen

Genre: Action
Release-Datum: 11. Juni 2019
Xbox One X-Anpassungen: -

Darum geht's: Die Contra Anniversary Collection enthält insgesamt 10 Versionen von 5 Contra-Spielen aus den 80er- und 90er Jahren. Das Spielprinzip ist dabei ziemlich simpel: Ihr ballert euch in 2D-Sicht alleine oder mit einem Kumpel durch die Levels und versucht alle Gegner rechtzeitig über den Haufen zu schießen.

Das ist das Besondere: Die Emulation der Spiele ist nahezu perfekt, denn sämtliche Titel fühlen sich so an, wie man es von der jeweiligen Original-Hardware (Arcade, NES, SNES, Gameboy) kennt. Wahlweise lassen sich Spiele sogar in 50 oder 60 Hz spielen.

Besonders ist auch, dass die Spiele im Vergleich zu manch anderem Titel aus der Ära hervorragend gealtert sind und auch heute noch enorm viel Spaß machen. Ein bisschen Frustresistenz solltet ihr allerdings mitbringen, denn der Schwierigkeitsgrad ist nicht von schlechten Eltern.

Empfehlenswert für Fans von: den Contra-Klassikern, fordernden 2D-Action-Spielen

Contra Anniversary Collection im Test - Run&Gun in Perfektion   16     2

Mehr zum Thema

Contra Anniversary Collection im Test - Run&Gun in Perfektion

4. Monster Hunter World: Iceborne - Wertung: 90

9:44

Genre: Action
Release-Datum: 6. September 2019
Xbox One X-Anpassungen: -

Darum geht's: Monster Hunter World: Iceborne ist die erste große Erweiterung für das Monster Hunter World und macht das Gesamtpaket mit vielen Neuerungen noch besser. Es gibt unter anderem ein neues Gebiet, neue Monster, Quests, Items sowie einen Meisterrang.

Das ist das Besondere: Iceborne führt ein neues Schneegebiet ein und sorgt mit seinen Eishöhlen, heißen Quellen und gefrorenen Seen nicht nur für optische, sondern auch für spielerische Abwechslung, weil ihr an bestimmten Stellen einen Erdrutsch auslösen könnt.

Der Meisterrang eignet sich vor allem für erfahrene Spieler und lässt euch unter anderem gegen deutlich schwierigere Varianten bereits bekannter Monster antreten. Unter dem Strich macht Iceborne aus einem sehr guten ein exzellentes Spiel.

Empfehlenswert für Fans von: Monster Hunter

Monster Hunter World: Iceborne im Test - Ein (fast) perfektes Gesamtpaket   16     1

Mehr zum Thema

Monster Hunter World: Iceborne im Test - Ein (fast) perfektes Gesamtpaket

3. Pillars of Eternity 2: Deadfire - Wertung: 90

1:56

Genre: Rollenspiel
Release-Datum: 28. Januar 2020
Xbox One X-Anpassungen: flüssigere Framerate

Darum geht's: In Pillars of Eternity 2 verfolgt ihr eine Gottheit, die eine riesige Statue beseelt hat und auf einem zerstörerischen Kurs durch das Höllenfeuer-Archipel trampelt. Wer den ersten Teil gespielt hat, kann einen entsprechenden Speicherstand in den zweiten Teil importieren.

Das ist das Besondere: Das ursprünglich für den PC entwickelte Rollenspiel wurde prima auf die Konsole portiert. Die Steuerung ist komfortabel und geht so gut von der Hand wie im ersten Teil. Auch Texte und Menüs sind problemlos lesbar.

Grundsätzlich begeistert Pillars of Eternity 2 aber auch mit seiner verzweigten Geschichte, der Spielwelt auf der Inselgruppe Deadfire, auf der es neue Kulturen, florierenden Handel und skrupellose Piraten gibt. Die Konsolenfassung enthält bereits sämtliche DLCs und Updates der PC-Version.

Empfehlenswert für Fans von: Echtzeit-Rollenspielen und Fans von Pillars of Eternity 1.

Pillars of Eternity 2: Deadfire im Test - Grandioses Rollenspiel für Geduldige   23     1

Mehr zum Thema

Pillars of Eternity 2: Deadfire im Test - Grandioses Rollenspiel für Geduldige

2. Doom Eternal - Wertung: 90

Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter 10:01 Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter

Genre: Shooter
Release-Datum: 20. März 2020
Xbox One X-Anpassungen: höhere Auflösung (1800p)

Darum geht's: In Doom Eternal wird die Erde von einer Dämonenarmee überrannt. Nur ihr als der Doom Slayer könnt dem Einhalt gebieten und dem fiesen Khan Makyr samt seinen drei Höllenpriestern die Stirn bieten.

Das ist das Besondere: Wie schon seine Vorgänger setzt Doom Eternal auf schnelle und brutale Ego-Action: Ihr schnetzelt und zerballert Dämonen und andere Fieslinge, das Movement spielt nun aber noch eine deutlich wichtigere Rolle.

Denn neben Schusswaffen hat der Slayer jetzt auch eine Schwertklinge und einen Greifhaken am Unterarm, die für coole Bewegungsmanöver und Nahkampfangriffe genutzt werden können. So fühlt sich Doom Eternal stellenweise wie ein brutales Puzzle an, was dem Spielgefühl noch einmal einen deutlichen Boost.

Empfehlenswert für Fans von: schnellen und fordernden Shootern.

Doom Eternal im Test - Brutaler, blutiger, besser   63     5

Mehr zum Thema

Doom Eternal im Test - Brutaler, blutiger, besser

1. Ori and the Will of the Wisps - Wertung: 92

Ori and the Will of the Wisps - Gameplay-Trailer zum wunderschönen Xbox One-Spiel 1:54 Ori and the Will of the Wisps - Gameplay-Trailer zum wunderschönen Xbox One-Spiel

Genre: Jump&Run
Release-Datum: 11. März 2020
Xbox One X-Anpassungen: höhere Auflösung (4K)

Darum geht's: Waldgeist Ori stürzt mit seinem Eulenfreund Ku über dem mysteriösen Niwen-Gebiet ab. Dabei werden die beiden voneinander getrennt und die anschließende Suche nach Ku wird bald zu deinem deutlich größeren Abenteuer.

Das ist das Besondere: Ori and the Will of the Wisps schafft das Kunststück, die wichtigsten Kritikpunkte am schon grandiosen Vorgänger auszumerzen und wird dadurch zu einem noch größeren Gesamtkunstwerk als Ori and the Blind Forest. Die Kämpfe fühlen sich nun zum Beispiel deutlich besser an, das Upgrade-System wirkt eleganter und auch der Spielaufbau bietet mit Nebenmissionen und kleineren Aufgaben mehr Vielfalt.

Geblieben ist die nahezu perfekte Spielbarkeit, die unheimlich dichte Atmosphäre mit dem markanten Grafikstil und einem Soundtrack, der für uns zu den besten aktuellen Videospiel-Scores überhaupt zählt. Ori 2 sollte jeder Xbox-Besitzer gespielt haben.

Empfehlenswert für Fans von: hervorragenden Plattformern und toller Technik

Das waren die besten Xbox One-Spiele der Jahre 2019/2020.

Alle Xbox One-Releases 2020

Unsere Release-Liste aller neuen Xbox One-Games gibt euch einen Ausblick auf das Jahr 2020:

Habt ihr auch eine PS4 daheim stehen und sucht nach Spielempfehlungen, solltet ihr einen Blick in unsere Top 10 Spiele für PS4 werfen.

Und nun seid ihr dran: Welche Spiele sind eurer Meinung nach die besten im Jahr 2020?

zu den Kommentaren (288)

Kommentare(288)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.