PS4/PS5: Alle Sony First-Party-Studios & ihre aktuellen Projekte

Insgesamt 19 Teams zählen aktuell zu Sonys sogenannten First-Party-Studios. Welche das sind und woran sie aktuell arbeiten, das erfahrt ihr hier.

von Dennis Michel,
02.10.2021 14:00 Uhr

Hier findet ihr eine Übersicht aller First-Party-Studios von Sony. Hier findet ihr eine Übersicht aller First-Party-Studios von Sony.

Während exklusive Spiele für die Konsolen von Microsoft unter der Xbox Game Studios-Flagge entwickelt werden, produzieren aktuell 19 Teams Gaming-Neuheiten für PS4 und PS5 eigens für Sony. In diesem Artikel wollen wir euch Sonys sogenannte First-Party-Studios genauer vorstellen. Ihr erfahrt hier für welche Spiele sie bekannt sind und welche Projekte sich derzeit in der Entwicklung befinden.

Info: Da das Portfolio der hauseigenen Studios von Sony stets im Wandel ist, werden wir den Artikel fortlaufend für euch aktualisieren.

Update am 02. Oktober 2021: Sony hat die Remake-Experten von Bluepoint gekauft und lässt sie damit auch eine eigene IP entwickeln.

Bend Studio

13:41

Aktuelles Projekt: tba

Während das Studio zur PS1 und PS2-Ära vor allem durch die Syphon Filter-Reihe bekannt war, stehen sie heutzutage für das PS4-exklusive Zombiespiel Days Gone. Zwar wurde Bends aktuelles Projekt noch nicht offiziell angekündigt, aus Stellenausschreibungen wissen wir jedoch, dass es sich dabei erneut um einen Open-World-Titel handelt. Mittlerweile wurde durch einen Bericht von Jason Schreier bekannt, dass ein Pitch für Days Gone 2 von Sony abgelehnt wurde. Im Rahmen eines längeren Interviews hat Jeff Ross, der Director von Days Gone und mittlerweile ehemaliger Bend Studio-Mitarbeiter, mehrere Punkte aus Schreiers Artikel angesprochen. Aufgrund der Verträge kann er aber auf die Days Gone 2-Gerüchte nicht näher eingehen. Woran Bend Studio also gerade arbeitet, ist derzeit ungewiss.

Bluepoint Games

14:09

  • Gegründet: 2006
  • Standort: Austin, USA
  • Bekannt für: Shadow of the Colossus (PS4), Demon's Souls (PS5)

Aktuelles Projekt: tba

Vor allem in den letzten Jahren wurde Bluepoint Games für Sony-Fans zu einem sehr wichtigen Studio. Nach dem grandiosen Remake von Shadow of the Colossus lieferten sie letztes Jahr mit dem Remake zu Demon's Souls ein Fest für Fans ab. Mit der Übernahme von Sony werden sie sich aber zukünftig nicht nur Remakes sondern auch eigenen Inhalten widmen. Was das bedeutet, werden wir in den kommenden Jahren erfahren.

Firesprite

Aktuelles Projekt: Theaters of War (Star Citizen)

Das Studio hat bereits eine lange Geschichte bei Sony hinter sich. Die Gründungsmitglieder waren Teil von Studio Liverpool/Psygnosis und haben unter anderem an WipEout gearbeitet. Das Studio könnte also zu den Wurzeln zurückkehren und tatsächlich einen neuen Ableger der futuristischen Rennspielreihe entwickeln. Zusätzlich wäre aber auch ein VR-Projekt für das kommende PlayStation VR 2 möglich.

Forward Works

  • Gegründet: 2016
  • Standort: Tokio, Japan
  • Bekannt für: Mobile-Gaming

Aktuelles Projekt: Everybody's Golf, Disgaea RPG

Forward Works zählt zu den noch jungen und eher kleinen hauseigenen Studios, die sich rein auf den mobilen Markt fokussieren. Anime-Games wie Disgaea, Arc the Lad R und ToroPuzzle richten sich dabei in erster Linie an eine japanische Zielgruppe.

Guerrilla Games

10:45

Aktuelles Projekt: Horizon 2: Forbidden West

Waren Guerrilla Games über viele Jahre für ihre futuristische Shooter-Kost bekannt, waren die Killzone-Macher, ist ihnen mit Horizon Zero Dawn für PS4 und PC der bislang größte Erfolg geglückt. Aktuell werkelt das Studio am neuen Open-World-Abenteuer mit Heldin Aloy in der Hauptrolle, das am 18. Februar 2022 erscheinen soll.

Housemarque

11:48

Aktuelles Projekt: Returnal

Das finnische Studio Housemarque arbeitet bereits seit über 14 Jahren eng mit Sony gemeinsam an Projekten. Das neueste Spiel ist das PS5-Exclusive Returnal, das in 2021 für viel Freude unter Arcade und Roguelike-Fans gesorgt hat.

Das Team ist bekannt für kurzweilige, bockschwere Spiele, die den Fokus voll aufs Gameplay setzen. Mit der Übernahme sollen aber auch mit kommenden Spielen Story-Konzepte mehr in den Vordergrund gerückt werden so wie bereits bei Returnal geschehen.

Insomniac Games

12:55

Aktuelles Projekt: Ratchet & Clank: Rift Apart

Insomniac Games zählt seit 2019 zu Sonys hauseigenen und mit bekanntesten Studios. Der US-amerikanische Entwickler feierte mit Spyro the Dragon (1998) seinen großen Durchbruch und veröffentlichte zuletzt zum Launch der PS5 Marvel's Spider-Man Miles Morales. Bereits Mitte Juni erscheint das nächste Exklusivspiel, das die Ratchet & Clank-Reihe erfolgreich fortsetzen soll.

London Studio

  • Gegründet: 2002
  • Standort: London, England
  • Bekannt für: Singstar, EyeToy

Aktuelles Projekt: Blood & Truth (PSVR)

Während Sonys London Studio während der PS2- und PS3-Ära in erster Linie für die beliebte SingStar-Reihe und EyeToy standen, liegt der Schwerpunkt heutzutage im Virtual Reality-Bereich, für den sie eigens eine Render-Technologie namens LSSDK entwickelt haben.

Malaysia Studio

  • Gegründet: 2020
  • Standort: Malaysia
  • Bekannt für:

Aktuelles Projekt: tba

Eines der jüngsten Sony-Studios befindet sich in Malaysia, das vagen Gerüchten nach an der Rückkehr einer beliebten PlayStation-Marke arbeitet. Nähere Informationen gibt es jedoch Stand jetzt noch nicht.

Media Molecule

0:47

Aktuelles Projekt: Dreams

Nach dem großen Erfolg von LittleBigPlanet, wurde Media Molecule 2010 in die Sony-Familie aufgenommen, hat seitdem vier Spiele für PS3, PS Vita und PS4 produziert. In den vergangenen Jahren galt die komplette Aufmerksamkeit des englischen Studios Dreams, einer Art Kreativbaukasten, mit dem Spieler:innen eigene Spiele entwickeln und mit der Community teilen können.

Naughty Dog

17:18

Aktuelles Projekt: The Last of Us Part 2

Als wohl bekanntestes hauseigenes Studio war Naughty Dog in den 90er-Jahren für ihre kunterbunte Jump & Run-Reihe Crash Bandicoot bekannt, ehe es nach der Übernahme durch Sony im Jahr 2001 thematisch sukzessive düsterer wurde. Aktuell arbeitet das Studio wohl an einem Multiplayer-Projekt, bei dem es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den eigenständigen Mehrspieler zu The Last of Us 2 handelt.

Nixxes

0:54

  • Gegründet: 1986
  • Standort: Utrecht, Niederlande
  • Bekannt für PC-Ports von: Tomb Raider, Marvel's Avengers, Deus Ex

Aktuelles Projekt: tba

Das Studio ist eher im Hintergrund tätig und hat noch kein eigenes Spiel entwickelt. Viel mehr sind sie seit vielen Jahren das Stammteam von Square Enix gewesen, wenn es um PC-Ports ging von Spielen. Sie arbeiten so unter anderem an den Umsetzungen von Shadow of the Tomb Raider, Marvel's Avengers und Deus Ex: Mankind Divided.

Was sie jetzt für Sony machen werden, ist noch unbekannt. Aber vieles deutet daraufhin, dass Nixxes vor allem gekauft wurde, um die Expertise für PC-Ports in den PlayStation-Teams zu stärken.

Pixelopus

3:04

Aktuelles Projekt: tba

Pixelopus zählt zu Sonys kleinsten Studios und bestand zu seiner Gründung im Jahr 2014 überwiegend aus Studenten, die zusammen mit erfahreneren Entwicklern ein Team aus neun Personen bildeten. Über ihr neues Projekt ist aktuell noch nicht viel bekannt, jedoch soll es sich erneut um ein Adventure handeln, das exklusiv für die PS5 erscheint.

Polyphony Digital

6:21

  • Gegründet: 1998
  • Standort: Tokio, Japan
  • Bekannt für: Gran Turismo

Aktuelles Projekt: Gran Turismo 7

Polyphony Digital, ehemals Polys Entertainment, zählt zu Sonys Urgesteinen, die seit Ende der 90er-Jahre für die Entwicklung der Gran Turismo-Reihe verantwortlich sind. Aktuell arbeitet das Studio an Gran Turismo 7, das zwar auf 2022 verschoben wurde, sich jedoch wieder an den früheren Ablegern samt umfangreicher Karriere orientieren soll.

San Diego Studio

  • Gegründet: 2001
  • Standort: San Diego, USA
  • Bekannt für: MLB The Show, NBA

Aktuelles Projekt: MLB The Show 21

Ähnlich Polyphony Digital ist San Diego Studio heutzutage fast ausschließlich für ein Franchise bekannt, die MLB The Show-Reihe. Zwar erscheinen in unregelmäßigen Abständen auch kleinere Titel wie LittleBigPlanet Karting oder Modnation Racers, nach dem Wegfall der NBA-Spiele steht der US-amerikanische Entwickler aber vor allem für Baseball. Interessant ist, dass ihr kommender MLB-Ableger auch für Xbox erscheint, sogar den Weg in den Xbox Game Pass findet.

San Mateo Studio

  • Gegründet: 1998
  • Standort: San Mateo, USA
  • Bekannt für: Co-Entwicklung

Das Studio in San Mateo ist seit der Gründung 1998 rein für die Co-Entwicklung von First-Party-Spielen verantwortlich, hat in dieser Funktion unter anderem in jüngster Vergangenheit an Marvel's Spider-Man, sowie der Uncharted- und Ratchet & Clank-Reihe mitgewirkt.

Santa Monica Studio

7:16

  • Gegründet: 1999
  • Standort: Santa Monica, USA
  • Bekannt für: God of War

Aktuelles Projekt: God of War 2: Ragnarök

Als reines Sony-Studio Ende der 90er gegründet, widmet sich Sony Santa Monica in erster Linie der God of War-Reihe rund um PlayStation-Ikone Kratos. Nebenbei fungiert das Studio jedoch bei vielen Spielen als Co-Entwickler. So wurde unter anderem an The Order: 1886, The Unfinished Swan und Journey mitentwickelt. Noch in diesem Jahr soll "God of War 2" erscheinen, Informationen zur Fortsetzung sind jedoch nach wie vor rar.

Sucker Punch Productions

12:18

Aktuelles Projekt: Ghost of Tsushima

Sucker Punch feiert 2021 sein zehnjähriges Sony-Jubiläum. Nachdem das Studio bereits um die Jahrtausendwende mit der Sly Cooper-Trilogie auf sich aufmerksam machte, stieg der Bekanntheitsgrad mit der Action-Reihe InFamous. Der bislang größte Erfolg gelang jedoch mit dem Open-World-Spiel Ghost of Tsushima, für das Gerüchten nach zu urteilen derzeit an einer Fortsetzung gearbeitet wird.

Team Asobi

Aktuelles Projekt: Astro's Playroom

Als Entwicklerteam unter der Leitung von Sony Japan gegründet, zählt Team Asobi aufgrund einer internen Umstrukturierung seit 2021 eigenständig zu Sonys First-Party-Portfolio. Der große Durchbruch gelang 2018 mit Astro Bot Rescue Mission, das zu den besten VR-Spielen überhaupt gehört. Ihr letztes Projekt, Astro's Playroom, ist bereits auf der PS5 vorinstalliert und dient als Tech-Demo für die Funktionen des DualSense.

Wie schaut es bei Microsoft aus?

Damit ihr einen vollständigen Überblick habt, findet ihr auf GamePro.de auch das First-Party-Portfolio von Microsoft, zu dem unter anderem Studios wie Ninja Theory, Obsidian Entertainment und die Bethesda Game Studios zählen.

zu den Kommentaren (99)

Kommentare(99)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.