Seite 19: Persönliche Jahresrückblicke der Redaktion - Unser Spielejahr 2013 - Teil 4

Kai Schmidt

Die letzten Monate waren recht furios: GTA 5, The Last of Us, PlayStation 4, Xbox One … sogar ein neues Castle Grayskull für meine Masters-Figuren! Doch was kam eigentlich davor? So richtig in Erinnerung bleibt mir außer den genannten Dingen nichts aus dem vergangenen Jahr. Es hat sich weder etwas besonders negativ noch besonders positiv in meinen Hirnwindungen festgesetzt … beinahe also wie das profillose Tomb Raider-Reboot. Macht Spaß, sieht gut aus, ist aber insgesamt nicht sooo der Hammer.

Okay, da war der peinliche Xbox One-Reveal mit anschließendem Aufschrei der Gaming-Community und dem anschließenden Zurückrudern von Microsoft. Ansonsten gab es eine überraschungsarme E3 und eine fade Gamescom. Ich hoffe ja, dass 2014 wieder ein wenig markanter wird. Und damit meine ich nicht, dass die Lagerbildung zwischen den Konsolenbesitzern sich noch stärker ausprägt. Die »Meine Konsole ist besser als deine«-Fraktion gab es zwar schon immer, doch 2013 sah meiner Meinung nach (vor allem durch das Internet) den bisherigen Höhepunkt dieses Phänomens.

Keine Gelegenheit wird ausgelassen, dem anderen in die Suppe spucken zu wollen, und um den Kauf vor den eigenen Augen zu rechtfertigen werden die abenteuerlichsten Argumente aufgefahren. Leute, das macht doch keinen Spaß! Ich plädiere für ein friedvolles Jahr 2014, in dem wir alle gut miteinander auskommen.

Mit welchem Spiel hast du 2013 privat am meisten Zeit verbracht? GTA 5! Mit welchem Spiel hast du 2013 privat am meisten Zeit verbracht? GTA 5!

Du hast deine Traumfrau zu dir eingeladen, um ihr "deine Steam-Bibliothek zu zeigen". Blöderweise hat sie das wörtlich verstanden. Welche Indie-Spieleperle aus 2013 führst du vor und warum?
Zum Glück habe ich als PC-Verweigerer keinen Steam-Account und komme dadurch nicht in die Verlegenheit, nerdige Telespielchen vorführen zu müssen. Diverse herumstehende Konsolen erkläre ich als "Multimedia-Schaltzentralen". Ha!
Oh, Moment mal … ohne Steam-Account habe ich ja gar keinen Vorwand, die Traumfrau in meine Bude zu locken. Und jetzt?

Beim Xbox-Jahresrückblick-Meeting von Microsoft entsteht unangenehmes Schweigen. Nach einigen Sekunden räuspert sich einer der Manager und sagt...
Ja, das User-Interface ist Mist. Aber immerhin haben WIR ein paar coole Spiele zum Launch gehabt.

Vervollständige diesen Satz: "Wenn ich bei der Entwicklung von Call of Duty etwas zu sagen hätte, dann…
... hätte ich schon längst resignierend alle kreativen Prozesse gestoppt und der jammernden Community das gegeben, was immer wieder beklagt wird, aber so eigentlich gar nicht stimmt: jedes Jahr dasselbe!

Mit welchem Spielehelden oder welcher Spieleheldin aus 2013 würdest du dich gern zum Abendessen verabreden und warum?
Lara Croft - nach der Jagd das Abendessen am Lagerfeuer zu grillen hat schon was romantisches. Nur das ewige Gejammer müsste man abstellen.

Was hat dich 2013 so richtig aufgeregt?
Die immer wieder aufkommenden Anschuldigungen, wir wären von Sony gekauft und würden alle anderen Konsolen benachteiligen. Das ist so absurd, dass sich zuallererst Sony darüber tot lachen würde.

Dein Freund, ein riesiger Nintendo-Fanboy, lädt dich zum Wii-U-Spieleabend ein. Die kleinste negative Bemerkung zu Spiel oder Konsole könnte die Lage eskalieren lassen! Welches Spiel rettet eure Freundschaft über den Abend?
The Legend of Zelda: The Wind Waker HD … obwohl ich mich zusammenreißen muss, nicht zu erwähnen, dass das derzeit beste Wii U-Spiel eine GameCube-Umsetzung ist.

Grand Theft Auto 5 - Test-Video zu GTA 5 auf PS3 und Xbox 360 9:18 Grand Theft Auto 5 - Test-Video zu GTA 5 auf PS3 und Xbox 360

Mit welchem Spiel hast du 2013 privat am meisten Zeit verbracht und warum?
Obwohl es relativ spät erschienen ist, war das wohl GTA V. Trotz unzähliger durchzockter Nächte finde ich noch heute neue Dinge, die mich überraschen.

Sony beschließt, dass die Verpackungstexte aller PS4-Spiele in Zukunft grundehrlich ausfallen müssen und DU sollst ihnen einen kurzen Text für einen der PS4-Launchtitel schreiben. Los!
Knack: Ein Spiel wie ein Knäckebrot: Außen schön krisp und knackig, aber im Abgang völlig geschmacksneutral und langweilig.

Wenn du 2014 eine Kickstarter-Kampagne für die Fortsetzung eines Klassikers anschieben solltest, für welchen Titel würdest du dich entscheiden (egal wer gerade die Lizenzrechte hat)?
Lemmings: Nur würde ich statt der Lemminge Sony-, Xbox- und Nintendo-Fanboys über die Parcours dirigieren. Auf dass sie beim gemeinsamen Explodieren, Ertrinken und in die Tiefe Stürzen erkennen, dass es nicht auf die Plattform, sondern auf die Spiele ankommt. Ergibt das als Spielkonzept irgendwie Sinn? Nein? Ach, ist mir jetzt auch egal!

Du kannst einen beliebigen Spieltitel aus 2013 verfilmen lassen! Sag uns welchen, mit wem in der Hauptrolle und wer führt Regie?
Knack, mit Steven Seagal. Regie: Michael Bay. Steven kann so schön die Knochen seiner Gegner knacken lassen und verändert auch ständig seine Körpermasse. Michael Bay hat es einfach verdient.

Welche Spiele liegen deinem "Muss ich dringend noch nachholen"-Stapel 2013 ganz oben?
Ich bin mir ehrlich gesagt keiner Schuld bewusst und habe alles gespielt, was mir interessant vorkam. J

Du darfst einer bekannten Spielereihe ein neues Setting verpassen. Welche ist es und wofür entscheidest du dich?
Red Dead Redemption würde ich gerne auf einen fernen Planeten verlegen, auf dem Technik und Magie sich die Waage halten. Man könnte auf grünen Tigern herumreiten und … ach was, nennen wir's doch beim Namen: Ich will ein Open-World-Spiel mit der Masters of the Universe-Lizenz!

Nachdem EA nun die Star Wars Lizenz inne hat: Welches Star-Wars-Spiel willst du als erstes haben und welches EA Studio soll es umsetzen?
Max Reebo Rockband von Harmonix (mit passenden Plastikinstrumenten).

19 von 22

nächste Seite


zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.