Seite 20: Persönliche Jahresrückblicke der Redaktion - Unser Spielejahr 2013 - Teil 4

Jonas Gössling

Wenn ich mich jetzt an das Spielejahr 2013 zurückdenken muss, dann fallen mir erstaunlich wenige Titel ein, die bei mir haften geblieben sind. Bioshock Infinite, The Last of Us und Assassin's Creed 4 sind da die Ausnahmen. Das eine konnte mich weniger wegen seiner Spielmechanik, sondern mehr durch seine grandiose Geschichte, die anderen beiden durch beides (also Spielmechanik und gute Geschichte) fesseln. Ansonsten bleiben enttäuschende Gedanken zum Launch der neuen Konsolen.

Viele, viele Portierungen und Exklusivtitel, die bei mir nicht mehr als ein Gähnen auslösen konnten. Dafür haben zwei J-RPGs bei mir eingeschlagen, von denen ich zumindest eines nicht einmal auf dem Schirm hatte. Ni No Kuni für die PS3 und Bravely Default für den 3DS. Die Spiele zeigen den neuesten Final Fantasy-Ablegern mal wo der Hammer hängt und das das klassische Spielprinzip älterer Genre-Vertretern noch längst nicht ausgedient hat.

»Edward Kenway aus Assassin's Creed 4 ist einfach ne coole Sau.« »Edward Kenway aus Assassin's Creed 4 ist einfach ne coole Sau.«

Du hast deine Traumfrau zu dir eingeladen, um ihr »deine Steam-Bibliothek zu zeigen«. Blöderweise hat sie das wörtlich verstanden. Welche Indie-Spieleperle aus 2013 führst du vor und warum?
Indiana Jones and the Fate of Atlantis. Ist zwar nicht aus 2013, mehr Indy-Spieleperle geht aber einfach nicht. Alternative: Brothers: A Tale of Two Sons, weil das Spiel in drei Stunden mehr abliefert, als so mancher Vollpreistitel.

Vervollständige diesen Satz: "Wenn ich bei der Entwicklung von Call of Duty etwas zu sagen hätte, dann…"
…würde man die Geschehnisse aus der Sicht einer Ameise erleben. Warum? Na, weil das Spiel alleine deswegen in aller Munde wäre und wer wollte nicht schon immer bei Call of Duty die Wände hochgehen.

Mit welchem Spielehelden oder welcher Spieleheldin aus 2013 würdest du dich gern zum Abendessen verabreden und warum?
Edward Kenway aus Assassin's Creed 4. Der ist einfach ne coole Sau und kann zur Not auch mit Gewalt unsere Essensrechnung bezahlen.

Was hat dich 2013 so richtig aufgeregt?
Erstaunlicherweise hab ich mich sehr selten aufgeregt, was vielleicht auch mit meinen niedrigen Erwartungen einhergeht, aber runtergedummte Spiele wie Resident Evil 6 oder auch ein Ryse haben mich dann doch ein wenig auf die Palme gebracht.

Dein Freund, ein riesiger Nintendo-Fanboy, lädt dich zum Wii-U-Spieleabend ein. Die kleinste negative Bemerkung zu Spiel oder Konsole könnte die Lage eskalieren lassen! Welches Spiel rettet eure Freundschaft über den Abend?
Super Mario 3D World.

Super Mario 3D World - Test-Video zum 3D-Jump&Run für die Wii U 6:27 Super Mario 3D World - Test-Video zum 3D-Jump&Run für die Wii U

Mit welchem Spiel hast du 2013 privat am meisten Zeit verbracht und warum?
Mit Assassin's Creed 4: Black Flag und das hat einen einfachen Grund: Das Spiel ist riesig! Außerdem kann ich keine Nebenquest links liegen lassen und werde in dem Spiel auch für jeden Quatsch mit netten Gimmicks belohnt.

Wenn du 2014 eine Kickstarter-Kampagne für die Fortsetzung eines Klassikers anschieben solltest, für welchen Titel würdest du dich entscheiden (egal wer gerade die Lizenzrechte hat)?
Ein gescheites Indiana Jones-Spiel und zwar ganz klassisch als Adventure, und dann auch ohne jeglichen Alien-Quatsch.

Du kannst einen beliebigen Spieltitel aus 2013 verfilmen lassen! Sag uns welchen, mit wem in der Hauptrolle und wer führt Regie?
Brauch ich mir nicht einmal ausdenken: Assassin's Creed wird ja mit Michael Fassbender verfilmt. Wer die Regie da führt weiß ich zwar nicht, aber mein Liebling Quentin Tarantino wird es wohl nicht werden…

Welche Spiele liegen deinem "Muss ich dringend noch nachholen"-Stapel 2013 ganz oben?
Battlefield 4, noch ist mein PC zu schwach für den Shooter, aber ich hab gehört bald ist Weihnachten…

Du darfst einer bekannten Spielereihe ein neues Setting verpassen. Welche ist es und wofür entscheidest du dich?
Ein komplett neues Setting wäre es zwar nicht, aber ich würde zu gerne mal ein Zelda für Erwachsene sehen. Und alle die jetzt Darksiders rufen: Ja, war auch super, aber ich will sowas mit Link Zelda und Ganondorf und vor allem mit Sprachausgabe.

Nachdem EA nun die Star Wars Lizenz inne hat: Welches Star-Wars-Spiel willst du als erstes haben und welches EA Studio soll es umsetzen?
Ein neues Jedi Knight wäre ein Traum. Leider hat EA meiner Meinung nach nicht das perfekte Studio dafür. Ich könnte mir da gut eine Kooperation zwischen DICE und Visceral Games vorstellen.

20 von 22

nächste Seite


zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.