Seite 7: Persönliche Jahresrückblicke der Redaktion - Unser Spielejahr 2013 - Teil 4

André Peschke

2013 war sicherlich kein schlechtes Spielejahr: GTA V, The Last of Us, Rayman Legends und eine ganze Reihe interessanter Indie-Games wie Papers Please, Resogun, Gone Home zeichnen es als guten Jahrgang aus. Außerdem haben wir neue Konsolen bekommen! Das allein sollte mich glücklich machen! Aber auch wenn ich meine neue PS4 sehr mag, vom Bauchgefühl her war es trotzdem ein Jahr voller Enttäuschungen: SimCIty, Dead Space 3, Battlefield 4, Killzone Shadow Fall, Aliens: Colonial Marines, X - Rebirth - die Liste der hochkarätigen Fehlschläge verschiedenster Art scheint ungewöhnlich lang. Dazu Microsofts Xbox-One-Positionierung als SAT-Receiver der auch so Spiele-Zeug kann und die Preiserhöhung beider Next-Gen-Konsolen auf 70 Euro für Spiele, die immer öfter noch dreist genug sind einen Teil ihres Inhalts trotzdem nur gegen Zusatzgebühr oder erheblichen Zeiteinsatz freizuschalten. Vielleicht bin ich auch nur mies gestimmt, weil mein Baby Krawall.de vom Netz gehen musste? Wer weiß. 2014 kann jedenfalls gerne besser werden!

»Resogun ist so simpel, so knackig, so wundervoll verspielt in der Darstellung. Retro-Gameplay, modern aufbereitet. Top!« »Resogun ist so simpel, so knackig, so wundervoll verspielt in der Darstellung. Retro-Gameplay, modern aufbereitet. Top!«

Du hast deine Traumfrau zu dir eingeladen, um ihr "deine Steam-Bibliothek zu zeigen". Blöderweise hat sie das wörtlich verstanden. Welche Indie-Spieleperle aus 2013 führst du vor und warum?
Papers Please: Intellektuell genug, um clever zu wirken, aber beim Zuschauen so öde, dass sie nach fünf Minuten um eine Besichtigungstour im Schlafzimmer bettelt.

Beim Xbox-Jahresrückblick-Meeting von Microsoft entsteht unangenehmes Schweigen. Nach einigen Sekunden räuspert sich einer der Manager und sagt...
Titanfall wird besser echt gut...

Vervollständige diesen Satz: "Wenn ich bei der Entwicklung von Call of Duty etwas zu sagen hätte, dann…"
… würde man im nächsten Teil Nazi-Werwölfe in einem aktiven Vulkan bekämpfen.

Mit welchem Spielehelden oder welcher Spieleheldin aus 2013 würdest du dich gern zum Abendessen verabreden und warum?
Recker aus Battlefield 4 - der hält wenigstens die Fresse!

Was hat dich 2013 so richtig aufgeregt?
Dass der Markt für ein Hardcore-Horrorspiel wie Dead Space scheinbar so klein ist, dass sich EA gezwungen sah die Reihe Richtung Koop-Shooter zu entwickeln um genug Spiele abzusetzen. Zum heulen. Und man sage mir nicht, das läge allein am bösen Willen von EA: Bei Resident Evil lief es ja ähnlich.

Dein Freund, ein riesiger Nintendo-Fanboy, lädt dich zum Wii-U-Spieleabend ein. Die kleinste negative Bemerkung zu Spiel oder Konsole könnte die Lage eskalieren lassen! Welches Spiel rettet eure Freundschaft über den Abend?
Super Mario 3D World.

Mit welchem Spiel hast du 2013 privat am meisten Zeit verbracht und warum?
Bis Jahresende vermutlich Resogun auf PS4. So simpel, so knackig, so wundervoll verspielt in der Darstellung. Retro-Gameplay, modern aufbereitet. Top!

Sony beschließt, dass die Verpackungstexte aller PS4-Spiele in Zukunft grundehrlich ausfallen müssen und DU sollst ihnen einen kurzen Text für einen der PS4-Launchtitel schreiben. Los!
Killzone: Shadow Fall: Erleben Sie die dramatische Geschichte eines kleinen Jungen, dessen Vater vor seinen Augen erschossen wird. Nur, weil der coole Shadow Marshall mit dem Messer rum-protzen muss, statt seine Pistole zu benutzen, mit der er vorher noch einen bewusstlosen Mann exekutiert hat. Aber das macht nichts, denn zwanzig Sekunden später ist es dem Kind schon wieder egal...und das Abenteuer beginnt!

Wenn du 2014 eine Kickstarter-Kampagne für die Fortsetzung eines Klassikers anschieben solltest, für welchen Titel würdest du dich entscheiden (egal wer gerade die Lizenzrechte hat)?
Cannon Fodder! Und zwar mit einem 128-Spieler-Multiplayer, in dem mit 120 vs. 8 Teams der D-Day nachgespielt wird. Da lernt mindestens ein Team auch gleich noch was darüber, wie scheiße Krieg sein kann!

Du kannst einen beliebigen Spieltitel aus 2013 verfilmen lassen! Sag uns welchen, mit wem in der Hauptrolle und wer führt Regie?
Far Cry 3 - Blood Dragon, mit Dolph Lundgren. Regie: Sylvester Stallone.

Welche Spiele liegen deinem "Muss ich dringend noch nachholen"-Stapel 2013 ganz oben?
Assassin'sCreed 4 und The Stanley Parabel (auch wenn Letzteres nicht wirklich auf einem Stapel liegen kann)

Du darfst einer bekannten Spielereihe ein neues Setting verpassen. Welche ist es und wofür entscheidest du dich?
Need for Speed als Sci-Fi-Racer. Quasi Need for Speed: F-Zero.

Nachdem EA nun die Star Wars Lizenz inne hat: Welches Star-Wars-Spiel willst du als erstes haben und welches EA Studio soll es umsetzen?
Ein neues Tie Fighter von Criterion (Physik, Schadensmodelle, Geschwindigkeitsgefühlt - ist nicht so, dass sie da nicht ein paar einschlägige Referenzen hätten)

7 von 22

nächste Seite


zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.